Seite 5: Western Digital Red 6 TB

Die Western Digital Red-Serie bedient kleinere und mittlere NAS-Geräte mit bis zu 8 Laufwerken. Alle WD-Red-Laufwerke drehen mit 5.400 rpm und unser Modell mit 6 TB verwendet einen On-Disk-Cache zur Aufnahme. Dies erforderte auch ein Anwachsen des Caches im Vergleich mit der Vorgängerversion von 64 MB auf 256 MB. Die WD Red 6 TB kommt mit einem Garantiezeitraum von 3 Jahren.

Die WD Reds sind in Größen von 1 TB bis 12 TB erhältlich und drehen alle mit 5.400 rpm.

Hersteller Western Digital
Serie Red
Typ Red 6 TB
Kapazität 6 TB
Anzahl Schächte 1 - 8
Nicht korrigierbare Lesefehler pro gelesenem Bit, max.
1 Sektor pro 10E14
Parken der Lese-/Schreibköpfe
600.000
Betriebsstunden pro Jahr / Dauerbetrieb
8.760 / Ja
RV-Sensoren
Ja
Maximaler jährlicher Workload 180 TB
Cache 256 MB
U/min 5.400 U/min
Übertragungsgeschwindigkeit 180 MB/s
Disks / Heads / Recording
5 / 10 / -
Übertragungsstandard SATA III 6G
Energieverbrauch Last/Leerlauf/Standby 4,8 W / 3,1 W / 0,6 W
Geräusch (dbA) Leerlauf /Last 27 dBA / 23 dBA
MTBF 1.000.000 h
Garantie 3 Jahre
Modell
WD60EFAX

Impressionen

Die Oberseite mit dem Etikett der WD Red 6 TB.

Die Unterseite der WD Red 6 TB.

Auch hier sind wieder alle Montagemöglichkeiten vorhanden.

Die Vorder- und die Rückseite mit dem SATA-Anschluss.

Western Digital Red Pro

Western Digital bietet oberhalb der Red-Serie die Red-Pro-Serie an. Hier gibt es Laufwerke von 2 TB bis 12 TB, welche in NAS von 8 bis 24 Einschüben verwendet werden können. Diese Modelle drehen mit 7.200 rpm und dürfen jährlich bis zu 300 TB schreiben.