Seite 1: Asustor AS5304T im Test: Das perfekte Multimedia-NAS?

asustor as5304t unit 006 6e350c6dbfa44f26b9f4e2e8c4ebf26fWir haben mit dem ASUSTOR Nimbustor 4 AS5304T ein aktuelles 4-Bay-NAS im Test, welches mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einem schnellen Intel Quad-Core-Prozessor auftrumpfen möchte. Die weitere Hardware-Ausstattung mit 4 GB an DDR4-Arbeitsspeicher, zwei 2,5GbE-Schnittstellen und HDMI 2.0a kann sich ebenso sehen lassen wie die Software-Funktionen. Ob das AS5304T dem Ruf nach dem perfekten Multimedia-NAS gerecht wird, wollen wir uns einmal näher anschauen.

Das ASUSTOR Nimbustor 4 AS5304T liegt preislich im unteren Bereich der 4-Bay-NAS-Geräte mit Quad-Core-CPU und zwei LAN-Anschlüssen. Dabei ist die angesprochene Zielgruppe klar bei den heimischen "Power-Usern" zu finden, welche ihre 4K-Videostreams speichern und abspielen wollen, da die Benutzeroberfläche ADM (ASUSTOR Data Master) komplett darauf ausgelegt wurde.

Das ASUSTOR Nimbustor 4 AS5304T hat einen Intel Celeron J4105 Quad-Core-Prozessor mit einem Grundtakt von 1,5 GHz und einem Boosttakt bis zu 2,5 GHz verbaut. Dieser hat eine Verlustleistung (TDP) von 10 W und kann maximal zwei Speicherkanäle mit je 4 GB an DDR4-2400 ansprechen. Aufgrund der fehlenden ECC-Unterstützung sollte der Einsatzzweck vom Anwender wohl überlegt werden. Für die Grafikausgabe über den HDMI-2.0a-Anschluss sorgt der integrierte Intel-UHD-600-Prozessorgrafik. Diese unterstützt 10-bit-4K-Hardware-Dekodierung, HEVC-Dekodierung und VP9 10bit Profile2. Das Betriebssystem ADM (ASUSTOR Data Master) wird auf einem fest verbauten 4 GB großen eMMC-Speicher installiert. Die aktuelle ADM-Version lautet 3.4 und ist das Herzstück des AS5304T.

HerstellerASUSTOR
ModelNIMBUSTOR (AS5304T)
ProzessorIntel Celeron J4105 Quad-Core 1,5 GHz
RAM1 x 4 GB SO-DIMM DDR4-2400 (2 Bänke, auf bis zu 8 GB erweiterbar)
Speichervier SATA3 6Gb/s 3,5"/2,5" HDD/SSD
Mit Erweiterungseinheit AS6004U bis zu 16 Laufwerke möglich
AnschlüsseHinten: 2 x 2,5 Gigabit-Ethernet, 1 x HDMI 2.0a, 2 x USB3.2 Gen 1
Vorne: 1 x USB3.2 Gen 1
Maße (HxBxT)170 mm x 174 mm x 230 mm
Gewicht2,2 kg
Besonderheiten4 GB eMMC Flashspeicher, Infrarot Empfänger
Preisca.450 Euro

Wie bereits erwähnt, liegt das ASUSTOR Nimbustor 4 AS5304T im unteren Preisbereich der 4-Bay Geräte mit Quad-Core-CPU. Vergleichbare Modelle wären die Synology DiskStation DS418 (ca. 390 Euro) und die QNAP Turbo Station TS-473-4G (ca. 680 Euro). Die Diskstation DS418 bietet nur zwei 1-Gbit-Schnittstellen, 2 GB DDR4 und den etwas langsameren Prozessor. Die QNAP Turbo Station TS-473-4G hat den wesentlich leistungsstärkeren Prozessor und viel mehr Möglichkeiten bei der Erweiterung des Gerätes, ist aber eben auch deutlich teurer.