Seite 6: Testresultate Serienlüfter

Im nächsten Testszenario begutachten wir die Leistung des Kühlers mit dem Serienlüfter bzw. den Serienlüftern bei jeweils 1.000 Umdrehungen pro Minute und bei maximaler Drehzahl. Für den Macho 120 SBM setzen wir den mitgelieferten TY-127 ein. Bedingt durch die Umstellung des Testsystems können wir aktuell erst wenige Vergleichswerte einbeziehen. Mit der Zeit wird das Testfeld aber wieder anwachsen.

Temperatur in Grad Celsius

Serienlüfter, 1000 U/min

Grad Celsius
Weniger ist besser
 

Temperatur in Grad Celsius

Serienlüfter, maximale Drehzahl

Grad Celsius
Weniger ist besser
 

Bei moderater Drehzahl fügt sich der Macho 120 SBM gut ins Testfeld ein. Nur die beiden Dual-Tower-Kühler von Noctua und Alpenföhn können sich leicht vom Testfeld absetzen. Bei voller Drehzahl muss der Thermalright-Kühler hingegen dem kleinen und nicht besonders hochdrehendem 120-mm-Lüfter Tribut zollen. Er fällt dann auch hinter die Single-Tower-Kühler im Testfeld zurück.