gskill-logo

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu Produkten, Aktionen und Tests
der Firma G.Skill.

Dienstag, 02. November 2021

Und noch eine Schippe drauf: DDR5-7000 CL40 von G.Skill

gskill-trident-z5-family-logoUnd wieder legt G.Skill nach. Dieses Mal mit DDR5-7000 mit Timings von CL40-40-40-76. Zuvor zeigte man bereits einen DDR5-6800 mit CL38-38-38-76 und  [mehr]

Mittwoch, 27. Oktober 2021

G.Skill legt noch eine Schippe drauf: DDR5-6800 mit CL38-38-38-76

gskill-trident-z5-family-logoNach dem gestrigen Start von Alder Lake und der dazugehörigen Einführung des DDR5-Speichers rückt eben dieser mehr in den Fokus. Alle Hersteller für Arbeitsspeicher haben ihre DDR5-Module... [mehr]

Freitag, 22. Oktober 2021

DDR5 Low-Profile: G.Skill stellt Ripjaws-S5-Serie vor

gskillAuf die Vorstellung der Trident-Z5-Speicherserie und der High-End-Version  [mehr]

Mittwoch, 20. Oktober 2021

Schnellster DDR5: G.Skill stellt Trident Z5 DDR5-6600 CL36 vor

gskill-trident-z5-family-logoBereits in der vergangenen Woche präsentierte G.Skill seine DDR5-Speicherserie Trident Z5. Nun hat man das vorläufige High-End-Modell dieser Serie vorgestellt. Dabei handelt... [mehr]

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Mit oder ohne RGB bis DDR5-6400: G.Skill stellt die Trident-Z5-Familie vor

gskill-trident-z5-family-logoNachdem gestern die ersten DDR5-4800-Module von ADATA vorgestellt wurden, zieht G.Skill heute mit deutlich schnelleren DIMMs nach. Der RAM-Spezialist stellt die Trident-Z5-Familie vor,... [mehr]

Dienstag, 15. Juni 2021

G.Skill präsentiert mit dem Z5i ein Mini-ITX-Gehäuse mit fünfeckigem Grundriss

gskillG.Skill ist eigentlich als Speicherspezialist bekannt, deckt aber zunehmend auch andere Marktsegmente ab. Mit dem Z5i wurde jetzt ein markantes Gehäuse vorgestellt. Besonders auffällig an dem Mini-ITX-Modell sind der fünfeckige Grundriss und der beleuchtete Sockel. 

Gedacht ist das Gehäuse als kompaktes Modell für leistungsstarke Small-Form-Factor-Systeme. Die beiden Seitenteile bestehen... [mehr]

Mittwoch, 14. April 2021

Diamantlook-Heatspreader: G.Skill Trident Z Royal Elite

gskillG.Skill hat eine neue Serie an Arbeitsspeicher vorgestellt. Die Trident Z Royal Elite sollen Taktraten von DDR4-3600 bis DDR4-5333 abdecken, zeichnen sich aber vor allem auch durch eine neue Optik aus. Genau wie bei den bestehenden Trident-Z-Royal-Serien sind auch die Elite-Module mit einem Aluminium-Heatspreader ausgestattet, dessen Oberfläche hochglanzpoliert ist.

Zum Eye-Catcher... [mehr]

Donnerstag, 01. April 2021

G.SKILL stellt Speicherkits mit DDR4-5333 für Rocket Lake-S vor

gskillG.SKILL hat eine Reihe von neuen Speicherkits für die 11. Generation von Intel-Prozessoren Rocket Lake S sowie dem dazugehörigen Z590-Chipsatz vorgestellt. Die neuen Kits stammen aus G.SKILLs Trident-Z-Royal-, Trident Z RGB- sowie Ripjaws-V-Serie und reichen von 4.266 MHz Taktung bis hin zu 5.333 MHz. Diese... [mehr]

Dienstag, 19. Januar 2021

G.Skill ENKI 360 im Test: Performancevorteil gegenüber der Konkurrenz?

gskill enki 360 logoMit der ENKI-Serie bietet G.Skill eigene AiO-Kühlungen an. Besonderen Wert legt man dabei auf eine hohe Performance. Anhand des Top-Modells mit 360-mm-Radiator wollen wir herausfinden, wie es um die Kühlleistung wirklich bestellt ist. 

G.Skill hat sich ursprünglich als Speicherspezialist einen Namen gemacht, ist mittlerweile aber auch in zahlreichen... [mehr]

Donnerstag, 17. Dezember 2020

G.SKILL kündigt High-Performance ENKI Series AIO Liquid Kühler an

gskillG.SKILL hat neue All-in-One-CPU-Kühler mit dem Namen ENKI Series angekündigt bzw. in sein Produktportfolio aufgenommen. Der AiO-Kühler verspricht höchste Kühlleistung und setzt dafür auf ein speziell abgestimmtes, konvexes Kühlplattendesign, um den Weg der Wärmeleitung von der CPU durch die Wärmeleitpaste in die Kühlplatte aus massivem Kupfer zu minimieren. Auf der anderen Seite der Kühlplatte... [mehr]

Dienstag, 08. Dezember 2020

G.Skill-DDR4-RAM beliebt beim Zen-3-Overclocking

gskillWie G.Skill kürzlich bekannt gab, wird der Arbeitsspeicher des taiwanischen Arbeitsspeicher-Spezialisten von Übertaktungsexperten und Tuningfachleuten  bevorzugt, wenn es um das Erreichen neuer Zen-3-Benchmark-Rekorde in der Overclocking-Szene geht. Auf der Overclocking-Datenbank gibt es zahlreiche Rekorde, die Nutzer mit eingesetzten TridentZ-Royal und Ripjaws-DDR4-Modulen in Verbindung mit... [mehr]

Montag, 02. November 2020

G.SKILL stellt weiteren Low-Latency-Speicher vor

gskillG.SKILL veröffentlichte neue Speicherkits mit geringer Latenz für DDR4-3600 CL14-15-15-35 mit 64 GB GB (4x 16 GB) und mit 32GB (2x 16 GB). Die Module werden für die Serien Trident Z Neo, Trident Z Royal, Trident Z RGB und Ripjaws V erhältlich sein. Diese neuen Speichermodule werden mit Samsung B-Die-Komponenten bestückt sein. Der neue Arbeitsspeicher mit niedriger Latenz bietet Kompatibilität... [mehr]

Freitag, 25. September 2020

G.Skill stellt neue Low-Latency DDR4-Kits vor

gskill tridentz rgbG.Skill hat neue Speicherchips vorgestellt, die sich vor allem durch ihre niedrigen Latenzen auszeichnen sollen. Angeboten werden die Kits als DDR4-4000 CL16 mit 32 GB (2x 16 GB) und als DDR4-4400 CL16  mit16 GB (2x 8 GB). Als Basis dienen einmal mehr die B-Die-Speicherchips von Samsung, die noch immer als die einen sehr guten Ruf in Overclocking-Kreisen genießen. G.Skill... [mehr]

Dienstag, 02. November 2021

Und noch eine Schippe drauf: DDR5-7000 CL40 von G.Skill

gskill-trident-z5-family-logoUnd wieder legt G.Skill nach. Dieses Mal mit DDR5-7000 mit Timings von CL40-40-40-76. Zuvor zeigte man bereits einen DDR5-6800 mit CL38-38-38-76 und  [mehr]

Mittwoch, 27. Oktober 2021

G.Skill legt noch eine Schippe drauf: DDR5-6800 mit CL38-38-38-76

gskill-trident-z5-family-logoNach dem gestrigen Start von Alder Lake und der dazugehörigen Einführung des DDR5-Speichers rückt eben dieser mehr in den Fokus. Alle Hersteller für Arbeitsspeicher haben ihre DDR5-Module... [mehr]

Freitag, 22. Oktober 2021

DDR5 Low-Profile: G.Skill stellt Ripjaws-S5-Serie vor

gskillAuf die Vorstellung der Trident-Z5-Speicherserie und der High-End-Version  [mehr]

Mittwoch, 20. Oktober 2021

Schnellster DDR5: G.Skill stellt Trident Z5 DDR5-6600 CL36 vor

gskill-trident-z5-family-logoBereits in der vergangenen Woche präsentierte G.Skill seine DDR5-Speicherserie Trident Z5. Nun hat man das vorläufige High-End-Modell dieser Serie vorgestellt. Dabei handelt... [mehr]

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Mit oder ohne RGB bis DDR5-6400: G.Skill stellt die Trident-Z5-Familie vor

gskill-trident-z5-family-logoNachdem gestern die ersten DDR5-4800-Module von ADATA vorgestellt wurden, zieht G.Skill heute mit deutlich schnelleren DIMMs nach. Der RAM-Spezialist stellt die Trident-Z5-Familie vor,... [mehr]

Dienstag, 15. Juni 2021

G.Skill präsentiert mit dem Z5i ein Mini-ITX-Gehäuse mit fünfeckigem Grundriss

gskillG.Skill ist eigentlich als Speicherspezialist bekannt, deckt aber zunehmend auch andere Marktsegmente ab. Mit dem Z5i wurde jetzt ein markantes Gehäuse vorgestellt. Besonders auffällig an dem Mini-ITX-Modell sind der fünfeckige Grundriss und der beleuchtete Sockel. 

Gedacht ist das Gehäuse als kompaktes Modell für leistungsstarke Small-Form-Factor-Systeme. Die beiden Seitenteile bestehen... [mehr]

Mittwoch, 14. April 2021

Diamantlook-Heatspreader: G.Skill Trident Z Royal Elite

gskillG.Skill hat eine neue Serie an Arbeitsspeicher vorgestellt. Die Trident Z Royal Elite sollen Taktraten von DDR4-3600 bis DDR4-5333 abdecken, zeichnen sich aber vor allem auch durch eine neue Optik aus. Genau wie bei den bestehenden Trident-Z-Royal-Serien sind auch die Elite-Module mit einem Aluminium-Heatspreader ausgestattet, dessen Oberfläche hochglanzpoliert ist.

Zum Eye-Catcher... [mehr]

Donnerstag, 01. April 2021

G.SKILL stellt Speicherkits mit DDR4-5333 für Rocket Lake-S vor

gskillG.SKILL hat eine Reihe von neuen Speicherkits für die 11. Generation von Intel-Prozessoren Rocket Lake S sowie dem dazugehörigen Z590-Chipsatz vorgestellt. Die neuen Kits stammen aus G.SKILLs Trident-Z-Royal-, Trident Z RGB- sowie Ripjaws-V-Serie und reichen von 4.266 MHz Taktung bis hin zu 5.333 MHz. Diese... [mehr]

Dienstag, 19. Januar 2021

G.Skill ENKI 360 im Test: Performancevorteil gegenüber der Konkurrenz?

gskill enki 360 logoMit der ENKI-Serie bietet G.Skill eigene AiO-Kühlungen an. Besonderen Wert legt man dabei auf eine hohe Performance. Anhand des Top-Modells mit 360-mm-Radiator wollen wir herausfinden, wie es um die Kühlleistung wirklich bestellt ist. 

G.Skill hat sich ursprünglich als Speicherspezialist einen Namen gemacht, ist mittlerweile aber auch in zahlreichen... [mehr]

Donnerstag, 17. Dezember 2020

G.SKILL kündigt High-Performance ENKI Series AIO Liquid Kühler an

gskillG.SKILL hat neue All-in-One-CPU-Kühler mit dem Namen ENKI Series angekündigt bzw. in sein Produktportfolio aufgenommen. Der AiO-Kühler verspricht höchste Kühlleistung und setzt dafür auf ein speziell abgestimmtes, konvexes Kühlplattendesign, um den Weg der Wärmeleitung von der CPU durch die Wärmeleitpaste in die Kühlplatte aus massivem Kupfer zu minimieren. Auf der anderen Seite der Kühlplatte... [mehr]

Dienstag, 08. Dezember 2020

G.Skill-DDR4-RAM beliebt beim Zen-3-Overclocking

gskillWie G.Skill kürzlich bekannt gab, wird der Arbeitsspeicher des taiwanischen Arbeitsspeicher-Spezialisten von Übertaktungsexperten und Tuningfachleuten  bevorzugt, wenn es um das Erreichen neuer Zen-3-Benchmark-Rekorde in der Overclocking-Szene geht. Auf der Overclocking-Datenbank gibt es zahlreiche Rekorde, die Nutzer mit eingesetzten TridentZ-Royal und Ripjaws-DDR4-Modulen in Verbindung mit... [mehr]

Montag, 02. November 2020

G.SKILL stellt weiteren Low-Latency-Speicher vor

gskillG.SKILL veröffentlichte neue Speicherkits mit geringer Latenz für DDR4-3600 CL14-15-15-35 mit 64 GB GB (4x 16 GB) und mit 32GB (2x 16 GB). Die Module werden für die Serien Trident Z Neo, Trident Z Royal, Trident Z RGB und Ripjaws V erhältlich sein. Diese neuen Speichermodule werden mit Samsung B-Die-Komponenten bestückt sein. Der neue Arbeitsspeicher mit niedriger Latenz bietet Kompatibilität... [mehr]