[Sammelthread] AMD RDNA2 Smalltalk-Thread (Handel nur im Marktplatz; Startpost lesen!)

Schlingelich

Experte
Mitglied seit
13.12.2020
Beiträge
1.173
Wird wohl das effektivste Mittel sein das sie machen können.

Die Queue schwerer zu machen verhindert das ganze halt nur einmal, wenn aber dauerhaft alle Bestellungen storniert werden die mit Hilfsmitteln getätigt wurden, ist das Interesse bei den meisten wohl nach kurzer Zeit verflogen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Don Hugo

Experte
Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
123
oh mann ey, jede Woche denke ich "Das ist meiner letzter Donnerstag". Aber Pustekuchen!
Hätten sie doch einfach keinen restock gemacht dann würde ich aufhören dem Einhorn hinterher zu rennen 😅.

Erinnert mich alles irgendwie an Heroin Hero aus Southpark 😂
 

infect

Enthusiast
Mitglied seit
17.04.2007
Beiträge
2.295
Der USB-C Port ist ja per DP1.4 angebunden, richtig?
Habt ihr eine Empfehlung für einen USB-C zu DP Adapter?
Ich möchte alle drei DPs nutzen für einen Triple Screen.
 

Knacker_

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
487
Nur Name und E-mail zu ändern aber Adresse und KK gleich zu lassen führt übrigens auch zu Storno ^^
Könnte aber auch dran liegen das ich die Karte mit der gleichen kk schonmal gekauft hab.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.425

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.425
Gab im Grunde "nur" 2 Drops bei denen der Broker wirklich abgeräumt hat. Also hat sich AMD nicht wirklich lange Zeit gelassen.
Du weisst doch garnicht wielange der zuvor schon auf Kartenjagdt war, gibt da einige die nur nicht gross Reibach damit machen und es intern halten.
 

bender301

Profi
Mitglied seit
17.06.2021
Beiträge
231
Wird wohl das effektivste Mittel sein das sie machen können.

Die Queue schwerer zu machen verhindert das ganze halt nur einmal, wenn aber dauerhaft alle Bestellungen storniert werden die mit Hilfsmitteln getätigt wurden, ist das Interesse bei den meisten wohl nach kurzer Zeit verflogen.
Klingt bisher mal gut. Zusammen mit den sinkenden Preis kann man doch allmählich mal leicht optimistisch werden. Noch zwei , drei schlechte Drops für den Holländer und es sollte gute Chancen für den normalen Zocker geben. Bin mal auf nächste Woche gespannt, wenn es dann (voraussichtlich) wesentlich mehr Karten geben wird.
 

Demischi

Experte
Mitglied seit
08.01.2021
Beiträge
3.261
Das ganze ist immer ein Katz und Maus Spiel.

Beim nächsten oder übernächsten Drop ist Tool XYZ wieder angepasst und das Geheule geht von vorne los.
 

Trakoma

Profi
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
121
Auf jeden Fall eine interessante Entwicklung. Mal schauen was nächste Woche passiert und ob ggf. mehr Karten verkauft werden wegen der Stornierungen.
Bleibt spannend :)

Die Probleme, die viele letzte Woche hatten (Kein Zugang zur Queue über bestimmte Provider) scheinen ja nicht mehr da gewesen zu sein. Oder hat da jemand andere Erfahrungen gemacht?
 

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.816
Ort
Krvavica

bentstan

Neuling
Mitglied seit
06.12.2021
Beiträge
9
So schön das auch alles klingt für die normalen User mit den Stornos.
Solange die normale Ticketvariante des Glühwürmchens funktioniert, ist es trotzdem schwer an Tickets und somit in den Shop zu kommen.
 

Deso258

Einsteiger
Mitglied seit
30.12.2021
Beiträge
50
Ist man eigentlich wenn man einmal bestellt Lifetime gesperrt mit den Daten? Also klar das man jetzt nicht jede Woche eine neue bestellt zum verscalpen aber speichern die das für immer oder wird das irgendwann auch mal gelöscht das man wieder eine bestellen kann?
 

Markor

Profi
Mitglied seit
08.01.2021
Beiträge
251
Ort
Tübingen
Ist man eigentlich wenn man einmal bestellt Lifetime gesperrt mit den Daten? Also klar das man jetzt nicht jede Woche eine neue bestellt zum verscalpen aber speichern die das für immer oder wird das irgendwann auch mal gelöscht das man wieder eine bestellen kann?
Kannst glaub problemlos jede Karte einmal nehmen und danach ist schluß
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.425
@edenjung was soll ich damit nun anfangen? Kommt zwar hin mit dem Prereleasedatum zu den RDNA2 aber das sagt nichts darüber aus wioelange der schon Scripte betreibt.
Hier im Luxx waren ja auch leute bereits im Januar bis Mai dabei und haben so den ein oder anderen Server und Dienst am laufen gehabt, dieses auch erfolgreich, wusste nbur niemand da nicht an die grosse Glocke gehängt.

Das war eher was ich damit meinte.

Ich hatte ja auch Zugang zu solchen Diensten, aber geholfen hat es mir final nicht, blieb letzten Endes schlichtweg Glück.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ist man eigentlich wenn man einmal bestellt Lifetime gesperrt mit den Daten? Also klar das man jetzt nicht jede Woche eine neue bestellt zum verscalpen aber speichern die das für immer oder wird das irgendwann auch mal gelöscht das man wieder eine bestellen kann?
Theoretisch kannst du einmal das gesamte Sortiment bestellen und dann ist Schluss, in der Praxis gab es jedoch genug Einzelfälle wo 4x infolge dasselbe Model erworben wurde, teilweise 2 gleiche Karten in einer Bestellung.
 

Mix_River

Semiprofi
Mitglied seit
16.01.2022
Beiträge
173
Auf jeden Fall eine interessante Entwicklung. Mal schauen was nächste Woche passiert und ob ggf. mehr Karten verkauft werden wegen der Stornierungen.
Bleibt spannend :)

Die Probleme, die viele letzte Woche hatten (Kein Zugang zur Queue über bestimmte Provider) scheinen ja nicht mehr da gewesen zu sein. Oder hat da jemand andere Erfahrungen gemacht?
Bei mir lief es diese Woche wieder mit dem Zugang, hatte mein obligatorisches eine Ticket aufgemacht. Überraschend dann 1 Minute Wartezeit um dann den Fehler „Abgelehnte Queue Nummer“ zu bekommen. Endlich mal Glück mit der Wartezeit und dann so ein Fehler. Auf Nachfrage bei AMD wurde mir der Kauf einer Custom-Karte empfohlen ohne auf das eigentliche Problem einzugehen.

Hatten andere auch diesen Fehler?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.299
Ort
Hessen\LDK
wie und warum genau storniert wird ist immer noch ein großes geheimnis bei digital river.
mehrfachbesteller werden nicht generell storniert, also nein, es gibt keine sperre.
 

Dikri

Enthusiast
Mitglied seit
14.01.2010
Beiträge
292
Ort
35789 Weilmünster
Es war schon immer im Rahmen der aktuellen Krise "schwer" an eine Karte zu kommen.
Vor der Queue wie auch jetzt mit der Queue. Man musste immer einen gewissen Aufwand betreiben, sich einlesen, mit lesen, Zeit investieren. Am Ende hatt aber auch immer ne gute Portion Glück dazugehört. Egal ob mit den Direct Links oder mit dem Holländer.
Ich finde das mit dem Holländer gar nicht so verwerflich. Fight Bots with Bots. In meinen Augen meint der Kerl es auch nur gut. Er hat da sicherlich erhebliche Aufwände, dass er sich das bezahlen lässt, finde ich ok. Ist ja nicht so, als will er da hunderte von Euros für. Ich seh das mehr als Aufwandsentschädigung. Wenn ich noch eine Karte bräuchte, würde ich es über den Holländer probieren. Auch wenn es jetzt bei den Stornos recht deutlich danach aussieht, dass seine Bestellungen rausgefiltert werden.
Letzte oder vorletzte Woche habe ich es glaube mit einer Session (ohne Holländer) versucht und bin in den Shop gekommen, auch wenn ich dann nichts kaufen konnte. Es geht also weiterhin, mit etwas Glück.
Einfach etwas weniger meckern und sich auf das wesentliche konzentrieren. Dann wird es irgendwann klappen, egal auf welchem Weg. Vielleicht auch einfach Dankbar sein, dass man die Möglichkeit überhaupt hat, dank AMD oder dem Holländer oder digital River oder... und nicht wie in anderen Ländern gerade fluchtartig seine Heimat verlassen muss.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bei mir lief es diese Woche wieder mit dem Zugang, hatte mein obligatorisches eine Ticket aufgemacht. Überraschend dann 1 Minute Wartezeit um dann den Fehler „Abgelehnte Queue Nummer“ zu bekommen. Endlich mal Glück mit der Wartezeit und dann so ein Fehler. Auf Nachfrage bei AMD wurde mir der Kauf einer Custom-Karte empfohlen ohne auf das eigentliche Problem einzugehen.

Hatten andere auch diesen Fehler?
Das AMD da nicht auf das eigentliche Problem eingeht, ist in meinen Augen nachvollziehbar. Dazu wird einfach zu viel mit "nicht legalen Mitteln" (in deren Augen...) versucht im AMD Shop einzukaufen. Ich gehe davon aus, dass da einfach zu viele Anfragen kommen und man da nicht nachvollziehen könnte, woran es wirklich lag. Ich sehe den AMD Drop weiterhin als FAN Service an.
Den Fehler mit der abgelehnten Queue Nummer hatte ich so noch nicht, aber ich bin der Meinung ich habe ihn hier schon recht häufig im Thread gesehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.425
Da war wesentlich es einfach eine zu bekommen, besonders wenn man den passenden Alarm und die dafür notwendigen Maßnahmen kannte/ hatte, Vorbereitung und Glück waren jedoch das Schlüsselwort, 11 von 11 meiner Freunde/ Bekannten haben direkt binnen der ersten zwei Drops die Wunschkarten gehabt (nur ich bekanntlich nicht^^).

D.h. die Bots wurden storniert und die klassischen Scripte funktionieren weiterhin oder genau anders herum?
 

MiKARTZ

Profi
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
201
[…] 1 Minute Wartezeit um dann den Fehler „Abgelehnte Queue Nummer“ zu bekommen. […]
Hatten andere auch diesen Fehler?
Ja, hatte ich auch. Wenn du ein paar Seiten zurückgehst, habe ich auch erklärt, wie ich trotzdem noch bestellen konnte. Rational kann ich mir das trotzdem nicht erklären.
Manche sagten, dass Queue-IDs gestohlen worden sind. Nachprüfen kann ich das nicht.
 

Demischi

Experte
Mitglied seit
08.01.2021
Beiträge
3.261
Theoretisch kannst du einmal das gesamte Sortiment bestellen und dann ist Schluss
Angeblich soll die Grenze bei ca. 90 Tagen liegen, gab aber sowohl Fälle die davor oder nach den 90 Tagen daselbe Modell nochmal bestellen konnten.

Stornos sind zwar weiterhin willkürlich, aber was ganz sicher storniert wird ist dasselbe Modell mit nur kurzem Zeitabstand wie ein paar Wochen.
 

Knacker_

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
487
Angeblich soll die Grenze bei ca. 90 Tagen liegen, gab aber sowohl Fälle die davor oder nach den 90 Tagen daselbe Modell nochmal bestellen konnten.

Stornos sind zwar weiterhin willkürlich, aber was ganz sicher storniert wird ist dasselbe Modell mit nur kurzem Zeitabstand wie ein paar Wochen.
Can confirm. Sowohl bei gleichem Paypal als auch bei gleicher Kreditkarte
 

MiKARTZ

Profi
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
201
Angeblich soll die Grenze bei ca. 90 Tagen liegen, gab aber sowohl Fälle die davor oder nach den 90 Tagen daselbe Modell nochmal bestellen konnten.

Stornos sind zwar weiterhin willkürlich, aber was ganz sicher storniert wird ist dasselbe Modell mit nur kurzem Zeitabstand wie ein paar Wochen.
War Ende Januar bei einem Drop erfolgreich (1x Grafikkarte) und diesen Donnerstag wieder (2 Grafikkarten; davon eine das selbe Modell wie Anfang Januar). Bis jetzt noch kein Storno bekommen. VB ist aber auch noch keine da, weswegen ich (noch) anzweifle, dass die letzte These zutrifft.
 

Demischi

Experte
Mitglied seit
08.01.2021
Beiträge
3.261
War Ende Januar bei einem Drop erfolgreich (1x Grafikkarte) und diesen Donnerstag wieder (2 Grafikkarten; davon eine das selbe Modell wie Anfang Januar). Bis jetzt noch kein Storno bekommen. VB ist aber auch noch keine da, weswegen ich (noch) anzweifle, dass die letzte These zutrifft.
Sollte deine zweite Karte nicht storniert werden zeugt das nur von der Willkür seitens Digital River.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten