1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. TSMC - Hardwareluxx

Thema: TSMC

  • Yitian 710: Alibaba lässt 128 Arm-Kerne in 5 nm fertigen

    alibaba-yitian710Der chinesische Online-Gigant Alibaba hat seinen ersten eigenen Server-Prozessor auf Basis einer Arm-Architektur vorgestellt. Der Yitian 710 getaufte Prozessor bietet 128 Arm-Kerne, die auf der ARMv9-Architektur basieren. Ob Alibaba Änderungen vorgenommen hat oder das ... [mehr]
  • TSMC: Chipmangel bis mindestens 2023

    tsmc2020 Bereits vor einigen Tagen äußerte sich der Auftragsfertiger TSMC zur weiterhin anhaltenden Halbleiter-Krise. Das Unternehmen machte dabei nicht nur die Corona-Pandemie als Schuldigen aus. Laut TSMC würden in der Lieferkette momentan...... [mehr]
  • Sony und TSMC: Gemeinsame Halbleiterherstellung in Japan geplant

    tsmc2020 Die aktuell anhaltende Halbleiterkrise ist nicht nur für alle Gamer äußerst ärgerlich, auch die Automobilbranche leidet unter den fehlenden Chips. Da in den kommenden Jahren insbesondere bei der Fahrzeugherstellung immer mehr Halbleiter benötigt werden, haben sich nun Sony und der taiwanische Auftragsfertiger TSMC zusammengetan. Beide Unternehmen wollen gemeinsam in der Präfektur...... [mehr]
  • TSMC: Corona-Pandemie nicht Alleinschuldiger der Halbleiter-Krise

    tsmc2020 Die Halbleiter-Krise zieht sich durch diverse Industriezweige, ob Automobil-, Gaming- oder allgemein die Elektronikbranche - aktuell kann die massive Nachfrage nach Chips nicht ansatzweise befriedigt werden. Als Schuldiger wurden bislang die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Lieferschwierigkeiten beziehungsweise die Veränderungen beim Kaufverhalten der Konsumenten verantwortlich...... [mehr]
  • Chip-Krise spitzt sich zu: TSMC-Lieferzeiten dauern nun bis zu 21 Wochen

    tsmc2020Die Chip-Knappheit spitzt sich offenbar zu – zumindest beim drittgrößten Halbleiterhersteller der Welt: TSMC. Wie das Nachrichtenportal Bloomberg berichtet, zeigt eine Analyse der Susquehanna Financial Group, dass sich die Lieferzeiten...... [mehr]
  • Xe-HPG-GPUs von TSMC: Kosten und Leistung von N6 waren die Hauptgründe (Update)

    intel arcIm kommenden Frühjahr wird Intel der dritte Anbieter für diskrete Grafikkarten werden. Auf welchem Niveau und Umfang diese gelingen wird, wird man noch sehen müssen. Neben dem Einstieg im kommenden Jahr hat Intel zudem schon die...... [mehr]
  • TSMC und Samsung erhöhen Preise für Halbleiterherstellung (Update)

    nanotube-chipBereits in der vergangenen Woche gab es unbestätigte Meldungen, dass TSMC die Preise für belichtete Wafer im Schnitt von 5 bis 20 % erhöhen möchte. Wie nun bekannt wurde (Meldung bei TheElec), planen Samsung und Key Foundry ebenfalls ihre Preise zu erhöhen. Vierter...... [mehr]
  • TSV-Abstand extrem gering: Details zu AMDs 3D V-Cache

    amd-3d-v-cacheEine Analyse von Yuzo Fukuzaki von TechInsights bringt weiteres Licht in die Umsetzung von AMDs 3D V-Cache. Die Packaging-Technik stammt höchstwahrscheinlich von TSMC und ... [mehr]
  • TSMC zieht möglichen deutschen Standort in Betracht

    tsmc2020 TSMC hat jetzt bekannt gegeben, dass es möglich wäre, dass die erste europäische Halbleiterfabrik des Herstellers in Deutschland errichtet wird. Insbesondere Mark Liu, der Vorsitzende von TSMC, könnte sich Deutschland als Standort gut vorstellen. Laut ihm befindet sich TSMC aktuell in einer vorläufigen Phase der Prüfung. Zwar sei man beim Entscheidungsprozess noch in einem sehr...... [mehr]
  • TSMC vermeldet Umsatz-Plus von fast 20 Prozent

    tsmc2020TSMC hat die Quartalszahlen für das zweite Quartal 2021 veröffentlicht. Demnach lag der Umsatz im vergangenen Quartal bei umgerechnet 13,29 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahresquartal waren es noch 11,14 Milliarden US-Dollar, so dass TSMC den Umsatz um fast 20 % steigern konnte. Der Gewinn ist im Bereich von 11 % angestiegen. Im Vergleich zum ersten Quartal 2021 sind Umsatz und Gewinn nur im...... [mehr]
  • On-Chip-Wasserkühlung: TSMC will bis zu 2 kW direkt auf dem Chip kühlen

    tsmc-si-watercoolingAuf dem VLSI Symposium hielten Forschungsmitarbeiter von TSMC einen interessanten Vortrag über eine mögliche Kühllösung zukünftiger Chips, die eine direkte Integration einer Wasserkühlung in den Chip selbst vorsieht. Studien und Versuche hat es ... [mehr]
  • Apple und Intel setzen ab 2022 auf 3-nm-Chips von TSMC

    tsmc2020Das taiwanesische Unternehmen TSMC ist inzwischen vor Intel und Samsung der größte Produzent von Halbleitern weltweit. Auch in Sachen Innovationskraft belegt der Konzern inzwischen auf Platz eins. So plant TSMC bereits für nächstes Jahr die Massenfertigung von Chips im 3-nm-Verfahren. Es überrascht daher nicht, dass sich führende Technologie-Unternehmen schon jetzt die verfügbaren...... [mehr]
  • TSMC-SoIC als Zukunftstreiber: Die Technik hinter AMDs 3D V-Cache

    tsmc-soicBereits gestern berichteten wir über die kurz- und langfristigen Pläne TSMCs hinsichtlich der Fertigung. 2022 soll es bereits mit 3 nm losgehen, während die N6- und N4-Fertigung als kleinere Optimierungsschritte der Fertigung...... [mehr]
  • Technology Symposium: TSMC fährt die Fertigung in 5 und 6 nm hoch

    tsmc2020Im Rahmen des Technology Symposium hat der Auftragsfertiger TSMC über den aktuellen Stand der Technik informiert. Das Portfolio an Fertigungstechnologien wird grob in die Fertigung in 7 nm (N7), 5 nm (N5) und 3 nm (N3) aufgeteilt. Inzwischen bezeichnet TSMC die Fertigung in 7 nm als ausgereift und seit etwa 2018 wurden bereits über eine Milliarde Chips in dieser Strukturgröße...... [mehr]
  • Intel: Tick-Tock is back und TSMC-Wafer mit Foveros und EMIB kombinierbar

    intel-2020Nicht nur AMD nahm an der 49. JPMorgan-Konferenz teil (und sprach dabei über Genoa und CDNA 2), auch Intel nutzte die Bühne für einige interessante Details. Dabei wiederholte Intel einige der Ansätze, die im Rahmen...... [mehr]
  • TSMC möchte 100 Milliarden US-Dollar in neue Produktionsanlagen investieren

    tsmc2020Der taiwanesische Halbleiter-Hersteller TSMC hat angekündigt, innerhalb der nächsten drei Jahre bis zu 100 Milliarden US-Dollar in den Bau von neuen Produktionsanlagen investieren zu wollen. Allein in diesem Jahr sollen demnach bereits 28 Milliarden US-Dollar in die Erweiterung der Kapazitäten gesteckt werden. Erst kürzlich verkündete das Unternehmen vor dem eigenen Zeitplan zu liegen und...... [mehr]
  • TSMC plant 4 nm schon in diesem Jahr - Apple reserviert Kapazitäten

    tsmc2020Eigentlich plante der taiwanesische Halbleiter-Produzent TSMC erst 2022 mit der Massenproduktion von Chips mit Strukturbreiten von 4 nm zu beginnen. Einem jüngst erschienenen Bericht der DigiTimes lässt sich jedoch entnehmen, dass das Unternehmen aktuell vor seinem Zeitplan liegt und daher sogar schon im viertel...... [mehr]
  • TSMC plant noch in diesem Jahr mit 3 nm-Fertigung zu starten

    tsmc2020Während Samsung aufgrund der Coronavirus-Pandemie seine Produktionsziele anpassen und die Massenfertigung von Chips mit Strukturbreiten von 3 nm von diesem Jahr auf voraussichtlich 2022 verschieben musste, scheint der taiwanesische Halbleiter-Produzent TSMC nach wie vor im Zeitplan zu liegen. Demnach soll bereits in der zweiten Hälfte dieses Jahres mit der Fertigung von 3-nm-Chips...... [mehr]
  • TSMC will Kapazität erhöhen und Chips für Autos priorisieren

    tsmc2020Der taiwanesische Halbleiter-Produzent TSMC möchte in mittelfristig die Fertigung von Chips für die Automobilbranche priorisieren, teilte ein Sprecher des taiwanischen Wirtschaftsministeriums der Nachrichtenagentur ... [mehr]
  • Big-Island-GPU in 7 nm: China holt in der Chipentwicklung auf

    iluvatarBereits häufiger haben wir über die aktuell schnell voranschreitende Entwicklung in Chinas Halbleiterbranche berichtet. Wenngleich man bei der Fertigung noch einige Jahre benötigen wird, um mit der Konkurrenz aufzuschließen, scheint es in der Entwicklung der Designs deutlich schneller zu gehen. Wie die Kollegen von ... [mehr]
  • Auftragsfertiger im Aufwind: TSMCs Umsatz und Gewinn wächst immer weiter

    tsmc2020TSMC hat die Zahlen zum vierten Quartal 2020 sowie für das gesamte abgelaufene Jahr veröffentlicht. Laut den veröffentlichten Zahlen stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 14 %, aber nur um 4,4 % gegenüber den drei direkt davorliegenden Monaten. Der Gewinn macht einen Sprung um 23 %. Die Geschäfte bei TSMC laufen also ganz gut, wenngleich man auch erkennt, dass sich die...... [mehr]
  • Intel soll mit TSMC und Samsung über größeres Outsourcing-Volumen verhandeln

    intel-2020Über Jahrzehnte vereinte Intel die Entwicklung und Fertigung der schnellsten Prozessoren unter einem Dach. Aber in den vergangenen Jahren zeigte sich: Strauchelt Intel in der technischen Weiterentwicklung der Fertigung, kommt der Chipriese für die Neuvorstellungen der Produkte ins Stolpern – ... [mehr]
  • Apples M1-Chip könnte bald auch von Samsung gefertigt werden

    apple-m1Erst vor wenigen Tagen stellte Apple seinen neuen ARM-basierten M1-Chip vor, der in den meisten Geräten, der neuen Mac-Generation zum Einsatz kommen wird. Einem neuen Bericht der ... [mehr]
  • Intel: Alder Lake und Sapphire Rapids bei Partnern und bis 2023 Fremdfertigung bei TSMC

    intel-2020Neben einem problematischen Ausblick in die Zukunft sowie der Ankündigung einer DG2-GPU für das kommende Jahr hat Intel im Rahmen der Bekanntgabe der Zahlen für das dritte Quartal 2020 über die Pläne bei den Prozessoren und die...... [mehr]
  • TSMC-Quartalszahlen: Umsatz steigt um über 20 Prozent

    tsmc2020 Der Taiwanesische Chipfertiger TMSC veröffentlichte seine Quartalszahlen für das dritte Quartal 2020. Wie erwartet ergab sich ein hoher Anstieg des Umsatzes und Gewinns, dies liegt nicht zuletzt auch an Apple.  Insgesamt stieg der der Umsatz gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres um 21,6 %. Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahr um ganze 35,9 %, verglichen mit dem...... [mehr]