1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Kunden - Hardwareluxx

Thema: Kunden

  • Netflix: Erste Experimente mit Anti-Passwort-Sharing kommen nicht gut an

    netflix 100 Der große Streaming-Boom ist vorbei und für die Anbieter geht es jetzt ums Überleben. Mit der immer weiter ausufernden Fragmentierung des Marktes rennen den Diensten die zahlenden Abonnenten davon. Dies belegen auch die jüngsten...... [mehr]
  • Netflix vermeldet erstmals Rückgang seiner Abonnentenzahl

    netflix 100 Netflix hat jetzt neue Quartalszahlen veröffentlicht und diese zeigen erstmals nicht nur eine gewisse Sättigung des Marktes, sondern auch einen Rückgang bei den Abonnenten. Netflix-CEO Reed Hastings zeigte sich im Januar 2019 noch siegessicher und...... [mehr]
  • TP-Link-Router senden Kundendaten ohne Zustimmung an Avira

    tp-link Wie sich jetzt unter anderem der Socialmedia-Plattform Reddit entnehmen lässt, scheint der Hersteller TP-Link Nutzerdaten zum Surfverhalten mit Drittanbietern geteilt zu haben. Im Detail geht es dabei um die Weitergabe von Daten zum Browserverlauf. Dafür verantwortlich sein...... [mehr]
  • Spotify zählt 165 Millionen Premium-Abonnenten und macht weiter Verluste

    spotifyZumindest was die Zahl der Abonnenten anbelangt, so ist Spotify weiter auf Wachstumskurs. Wie der schwedische Musikstreaming-Dienst am Nachmittag bekannt gab, konnte man seine Nutzerzahlen in den letzten drei Monaten weiter kräftig steigern und das teilweise um bis zu 24 %. Wie Spotify nun im Rahmen der Bekanntgabe seiner neusten Quartalszahlen verlauten ließ, zähle man inzwischen weltweit...... [mehr]
  • Datenleck bei EasyJet: 9 Millionen Kunden betroffen

    100x100 catch me if you canAktuell haben es die Fluggesellschaften aufgrund der Corona-Pandemie nicht leicht. Aufgrund von massiven Umsatzeinbrüchen kämpfen nicht nur die Billigairlines ums Überleben. Jetzt hat die britische Fluggesellschaft EasyJet jedoch ein ganz anderes Problem: Durch einen Hackerangriff sind dem Unternehmen knapp neun Millionen Datensätze der eigenen Kunden...... [mehr]
  • Spotify steigert Kundenzahl doch Verlust bleibt bestehen

    spotifySpotify nutzt die Veröffentlichung seiner Quartalszahlen, um auch gleich über seinen Kundenzuwachs zu berichten. Der Streaming-Anbieter zählt inzwischen 271 Millionen aktive Kunden. Damit konnte im Vergleich zum Vorjahr die Anzahl der Kunden um rund 31 % gesteigert werden, denn dort meldete man noch 207 Millionen Mitglieder. Zum Vergleich: Der direkte Kontrahent Apple Music hat rund 60 Millionen...... [mehr]
  • Im Schadensfall ein Hausbesuch von Apple? In Zukunft kein Problem!

    apple iphone x Wie Apple bekanntgegeben hat, wird es in Zukunft möglich sein, die Apple Serviceleistungen auch in den eigenen vier Wänden in Anspruch zu nehmen. Somit sind Apple-Kunden in der Lage, einen autorisierten Serviceanbieter entweder nach Hause oder ins Büro zu bestellen um dort das defekte Gerät zu reparieren. Besagte Serviceleistung des iPhone-Konzerns kann über die...... [mehr]
  • Adobe teilt 7,5 Millionen seiner Kundendaten mit dem gesamten Internet

    adobeWie jetzt vom Sicherheitsforscher Bob Diachenko herausgefunden wurde, hat das US-amerikanische Softwareunternehmen Adobe insgesamt 7,5 Millionen Datensätze seiner Kunden im Internet veröffentlicht. Grund für die Veröffentlichung war eine frei zugängliche Adobe-Datenbank. Aktuell ist diese allerdings nicht mehr erreichbar. Adobe hat reagiert und ein Passwort für seine Kundendatenbank hinterlegt....... [mehr]
  • Telekom: MagentaMobil jetzt mit bis zu 10 MultiSIMs für Privatkunden

    deutsche telekom Der deutsche Mobilfunkanbieter Telekom hat jetzt Änderungen an seinen Tarifen für Privatkunden vorgenommen. Ab sofort ist es bei den Magenta-Tarifen des Anbieters möglich, bis zu zehn MultiSIM-Karten zusätzlich zu nutzen. Bereits im Februar dieses Jahres hatte die Telekom den Tarif “MultiSIM 3+” für Geschäftskunden bekannt gegeben. Mit dem erwähnten Tarif ist es...... [mehr]
  • Netflix gewinnt Millionen weitere Abonnenten

    Der Streamingdienst Netflix hat im zweiten Quartal 2017 viel mehr neue Abonnenten hinzugewonnen als an der Wall Street erwartet worden war. In einem Brief an die Aktionäre schrieb Netflix, dass 5,2 Millionen neue Kunden sich für das Streamingangebot entschieden haben, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Erstmals nutzen mehr Abonnenten den Dienst im Ausland...... [mehr]
  • Netflix lockt immer mehr Kunden an - Erwartungen deutlich übertroffen

    netflixNetflix hat im vergangenen Quartal einen deutlichen Kundenzuwachs erreicht. Wie der Streaming-Anbieter im Rahmen des Quartalsergebnisses mitteilt, konnten in den vergangenen drei Monaten 3,57 Millionen neue Kunden gewonnen werden. Bei der Prognose im letzten Quartal ging der Anbieter noch von einem Zuwachs von gerademal 2,6 Millionen Abo-Nutzern aus. Als Grund nannte Netflix vor allem...... [mehr]
  • Spotify zählt 40 Millionen zahlende Kunden

    spotify 2013Spotify kann sich erneut über einen Kundenanstieg freuen. Wie der Streaming-Anbieter via Twitter mitteilt, hat das Unternehmen inzwischen 40 Millionen zahlende Kunden. Dabei werden nur die Kunden berücksichtigt, die auch ein kostenpflichtiges Abonnement abgeschlossen haben und somit für den Dienst Geld bezahlen. Mit 40 Millionen Kunden konnte Spotify damit innerhalb der...... [mehr]