> > > > Nintendo kündigt Dr. Mario für Smartphones an und plant kleinere Switch

Nintendo kündigt Dr. Mario für Smartphones an und plant kleinere Switch

Veröffentlicht am: von

dr mario worldNach der gestrigen Bekanntgabe seiner jüngsten Quartalszahlen, die zwar durchaus positiv ausfielen, die Erwartungen mit Blick auf die Verkaufszahlen der Nintendo Switch jedoch dämpften, hat Nintendo überraschend ein neues Smartphone-Spiel angekündigt. Nach „Super Mario Run“, das im März 2017 zunächst exklusiv auf iOS-Geräte hüpfte und später auch für Android veröffentlicht wurde, wird der Klempner in „Dr. Mario World“ schon bald einen neuen Auftritt bekommen.

Wie Nintendo in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bekannt gab, soll mit „Dr. Mario World“ im Sommer dieses Jahres ein weiteres Smartphone-Spiel erscheinen – das Puzzle- bzw. Tetris-ähnliche Spiel soll gleichzeitig für iOS und Android veröffentlicht werden und in 60 Regionen der Welt erscheinen, darunter in Japan und in den USA. Ein Start in Europa gilt als sehr wahrscheinlich. Der Titel soll sich kostenlos aus den beiden App-Stores herunterladen lassen und sich über In-App-Käufe finanzieren. Nähere Details hierzu nennt Nintendo allerdings noch nicht. Auch erste Screenshots oder gar Spielszenen lassen noch auf sich warten. Die Japaner veröffentlichten lediglich das Logo. Nintendo hat die Entwicklung von „Dr. Mario World“ nicht selbst übernommen, sondern an Line und NHN Entertainment abgegeben.

Nintendo Switch Mini und neuer Abo-Dienst

Außerdem soll Nintendo im Hintergrund an einer kleineren und günstigeren Version der Nintendo Switch arbeiten, die im März ihren zweiten Geburtstag feiern wird. Das will jetzt zumindest das japanische Finanzmagazin Nikkei aus Lieferantenkreisen erfahren haben. Sie könnte mit einem kleineren Bildschirm ausgerüstet sein, auf die abnehmbaren Joy-Cons verzichten und damit völlig für den mobilen Einsatz gedacht sein. Damit würden sich jedoch einige Spiele wie „Super Mario Party“ oder „Arms“ nicht mehr spielen lassen. Dafür soll die Mini-Switch zu einem günstigeren Preis in die Läden kommen. Ein Release in 2019 hält das Magazin durchaus für realistisch. 

Weiterhin wird berichtet, dass Nintendo an einem neuen Premium-Abo-Dienst arbeiten soll, der die bisherigen Onlinedienste erweitern und sich überwiegend an Nutzer richten soll, die gerne viel Geld für Mikrotransaktionen ausgeben.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar149634_1.gif
Registriert seit: 03.02.2011
Bottrop
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1538
:D Hab ich früher auf dem Gameboy gespielt!
#3
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1298
Zitat kaiser;26778718
Dr. Mario!!! Mein meistgespieltes Spiel auf der Niontendo Switch :fresse:


Das Spiel gibt es nicht auf der Switch
#4
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7888
Switch Mini? Sonen Schmarn, die Größe jetzt ist schon ok. Gibt mir lieber ne Switch Pro mit mehr Power und OLED Display!
#5
customavatars/avatar111012_1.gif
Registriert seit: 24.03.2009
Stuttgart
Hauptgefreiter
Beiträge: 244
Ich würde eher erwarten, dass es eine Switch gibt, die gar keine JoyCon-Halterungen hat, als nicht-abnehmbare JoyCons.. Fremde Controller kabellos zu verbinden ist glaube ich immer noch eines der Key-Features. Wo man eigene Controller lädt ist hingegen eher egal.

Außerdem haben alle Switch-Besitzer, die ich kenne mind. einen ProController. Eine Switch, die keine JoyCons mitliefert, könnte billiger sein und der Kunde kann selbst entscheiden, ob er JoyCons, ProController oder den Pokéball Plus verwenden will (und den separat bezahlen).
#6
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11931
Zitat ssj3rd;26780480
Das Spiel gibt es nicht auf der Switch


natürlich gibt es des auf der Switch
#7
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1298
Zitat kaiser;26781207
natürlich gibt es des auf der Switch

ach du meinst das Uralte
#8
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11931
Zitat ssj3rd;26786829
ach du meinst das Uralte


Gibt es außer dem NES und GameBoy Spiel überhaupt andere Teile? Die Virtual Console Spiele für WiiU und 3DS sind ja auch nur Emulationen der GameBoy und NES Version
#9
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3363
Gibt es aber auch für den Gameboy Advance, das 3DS als "Dr. Mario Miracle Cure", für's SNES, für die Wii als "Dr. Mario & Germ Buster", und hier fand ich noch zwei Arcades, nämlich das "Nintendo VS. System" und die "PlayChoice-10", aber die beiden Letzteren dürfte wohl kaum jemand in Deutschland kennen, bzw. zu Hause stehen haben. :)

Die WiiWare beinhaltet(e) übrigens nicht nur Emulationen alter Spiele, sondern eine ganze Menge Independent-Spielchen und ein paar kleinere Produktionen von Nintendo.
#10
customavatars/avatar67285_1.gif
Registriert seit: 02.07.2007
Wonfurt
Kapitän zur See
Beiträge: 3463
ahh Dr. Mario,das hab ich auch aufn Gameboy gesuchtet,aber btw,seit wann ist das nun ein Actionspiel ? :haha:
#11
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3363
Heute ist Alles Action, das nicht zu 75% aus Zwischensequenzen besteht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]