1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzwerk
  8. >
  9. Lesertest mit AVM: Testet die FRITZ!Box 5590 Fiber für Glasfaser-Anschlüsse!

Lesertest mit AVM: Testet die FRITZ!Box 5590 Fiber für Glasfaser-Anschlüsse!

Veröffentlicht am: von

avm-fritzbox-6660In Zusammenarbeit mit dem Berliner Routerhersteller AVM suchen wir fünf Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die dem neuesten Flaggschiff des Herstellers an ihrem Glasfaser-Anschluss einmal kräftig auf den Zahn fühlen wollen. Zur Verfügung gestellt werden hierfür insgesamt fünf Exemplare der FRITZ!Box 5590 Fiber. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase.

Die AVM FRITZ!Box 5590 Fiber wurde im Rahmen des Mobile World Congress 2022 in Barcelona angekündigt und hat sich vor wenigen Wochen auf dem deutschen Markt zu einem Preis von 289 Euro eingefunden. Es ist die schnellste Box der Berliner. Der bisherige Rekord von 6 GBit/s kam der FRITZ!Box 6690 Cable für das Kabelnetz zugute. Das Glasfaser-Modell ist dank Unterstützung der Standards AON, GPON, XGS-PON für alle gängigen Glasfaser-Anschlüsse geeignet und kann bis zu 10 GBit/s aus dem Netz ziehen, wobei es in Deutschland hierfür kaum Anbieter gibt, die diese Datenraten für Kunden zur Verfügung stellen. Meist ist bei 1,0 oder 2,5 GBit/s Schluss. 

Die Tester sollten sich im Vorfeld darüber informieren, ob ihr Anbieter trotz Wahlfreiheit des Routers den Austausch des ONTs als Netzabschluss ermöglicht. Tipps hierzu gibt es auf der Webseite der Verbraucherzentrale.

AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber und FRITZ!Box 6690 Cable

Um das schnelle Internet überall im Haus verfügbar zu machen, verteilt die FRITZ!Box 5590 Fiber dieses zum einen kabelgebunden über einen 2,5 Gigabit schnellen LAN-Anschluss sowie über vier herkömmliche Gigabit-LAN-Schnittstellen. Drahtlos ist das per WiFi 6 und 4x4 MiMo möglich, womit im 5,0-GHz-Netz Geschwindigkeiten von bis zu 2,4 GBit/s und im 2,4-GHz-Netz maximal 1,2 GBit/s möglich werden.

Natürlich ist eine Telefon-Basisstation integriert, die den Anschluss von bis zu sechs analogen und DECT-Telefonen möglich macht und bis zu fünf Anrufbeantworter einrichten lässt. Darüber können Ruflisten verwaltet oder Benachrichtigungen für entgangene Anrufe oder erhaltene Sprachnachrichten eingesehen werden. Außerdem können Online-Telefonbücher, beispielsweise von Google oder Apple, mit denen der FRITZ!Box synchronisiert werden. 

Ansonsten verfügt die AVM FRITZ!Box 5590 Fiber zwei USB-3.0-Ports, was den Anschluss von Druckern oder USB-Sticks möglich macht und somit deren bequeme Verfügbarkeit über das Hausnetzwerk. Natürlich kann das Glasfaser-Flaggschiff weiterhin als Smart-Home-Zentrale für Licht, Wärme und Strom fungieren. Es lassen sich eine Vielzahl intelligenter Geräte wie smarte Steckdosen, Heizkörper oder LED-Lampen von AVM und anderen Herstellern anbinden. 

Insgesamt bringt es die FRITZ!Box 5590 Fiber auf Abmessungen von 254 x 63 x 191 mm und verfügt über das neue, weiß-rote Design des Herstellers. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 289 Euro, wobei das Modell vereinzelt im Handel schon ab etwa 265 Euro zu haben ist. Fünf unserer Leser dürfen das Modell nun ausgiebig im Rahmen eines Lesertests kostenlos testen.

Die Highlights der FRITZ!Box 5590 Fiber im Überblick:

  • WLAN-Funknetze WiFi 6 nach 802.11 ax (2.400 Mbit/s und 1.200 MBit/s)
  • Abwärtskompatibel zu WLAN 802.11ac/n/g
  • Dualband, WLAN gleichzeitig auf 2,4-GHz- und 5-GHz
  • Ab Werk sicher, mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung, WPA3 optional
  • Telefonanlage mit DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • 2 a/b-Ports zum Anschluss von analogen Telefonen, Anrufbeantworter und Fax
  • Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
  • Faxfunktion inkl. E-Mail-Weiterleitung (Fax-to-Mail)
  • Internettelefonie SIP-konform – Anmeldung von IP-Telefonen (LAN/WLAN) nach SIP-Standard
  • Telefonie-App (WLAN) für Apple iPhone und Google Android
  • Internet über Glasfaser (SFP) oder WAN-Port
  • 2.5 Gbit/s WAN Port (optional LAN Port, umschaltbar)
  • WiFi 6 (WLAN AX) auf 2,4 und 5 Ghz gleichzeitig
  • 4 x Gigabit-Anschluss (10/100/1000 Base-T) für Ethernetbasierte Geräte
  • 2 x Anschlüsse für analoge Telefone, Fax und Anrufbeantworter
  • Integrierte DECT-Basisstation für bis zu 6 schnurlose Telefone
  • 2 x USB 3.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher im Netz
  • Abmessungen (B x T x H) 254 mm x 63 mm x 191 mm

Die Bewerbungsphase beginnt

Wie bei jedem Lesertest starten wir vorab in die Bewerbungsphase. In den nächsten zwei Wochen darf fleißig in die Tasten gehauen und eine Bewerbung geschrieben werden – bis zum 1. August ist Zeit. Darin sollten alle Testkriterien genannt werden. Natürlich darf eine Kurzbeschreibung des Bewerbers nicht fehlen: Was macht Ihr beruflich, wo liegen Eure Hobbies und wie alt seid Ihr?

Aus allen Einsendungen wählt dann die Hardwareluxx-Redaktion die glücklichen Teilnehmer aus. Nach Eingang der Testpakete haben die Tester vier Wochen Zeit, ihre Reviews ins Forum zu setzen. Die Bewerbungen werden einfach im Kommentar-Thread dieser News gepostet.

Bewerbt Euch jetzt für unseren Lesertest mit AVM!

Vorläufiger Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis 31. Juli 2022
  • Auswahl der Bewerber + Versand: ab 1. August 2022
  • Testzeitraum bis 4. September 2022

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH, von AVM sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt
  • Alle Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten sich die Hersteller vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum

Preise und Verfügbarkeit
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 264,90 EUR