1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Gigabyte plant AORUS Gaming Box mit GeForce RTX 2070 (Update)

Gigabyte plant AORUS Gaming Box mit GeForce RTX 2070 (Update)

Veröffentlicht am: von

gigabyte aorus gtx1080 gamingboxIm Rahmen der Computex 2017 präsentierte Gigabyte unter dem Label seiner Gaming-Marke AORUS die ersten externen Grafikbeschleuniger aus dem eigenen Hause. Die AORUS Gaming Box lässt sich per Thunderbolt 3 mit einem kompatiblen Notebook oder Mini-PC verbinden und beschleunigt so dessen Grafikpower deutlich.

Im Inneren des kompakten Gehäuses verbaute man zunächst eine vollwertige GeForce GTX 1070 im Mini-ITX-Formfaktor mit einer Gesamtlänge von etwa 17 cm und rüstete wenig später sogar auf die schnellere GeForce GTX 1080 als zusätzliche Modellvariante um. Natürlich gibt es inzwischen auch Varianten mit AMD-Grafikkarte, wie beispielsweise der Radeon RX 580. 

Wie VideoCardz.com in dieser Woche berichtet, soll Gigabyte bereits einen ersten Turing-Ableger in der Hinterhand halten und in Kürze einen Nachfolger präsentieren. Er wird als AORUS GeForce RTX 2070 Gaming Box geführt und damit auf den neuen Turing-Grafikkarten mit Ray-Tracing-Features basieren.

Auch hier wird Gigabyte auf die Desktop-Variante setzen, deren Kühlsystem für das Gehäuse modifiziert wurde, denn zum Einsatz kommt ein mittig angebrachter Axiallüfter, der sich über die gesamte Karte erstreckt und direkt auf den Aluminiumfinnen ohne den sonst üblichen Plastikrahmen sitzt. Es ist eine Sonderanfertigung speziell für die eGPU. Am bekannten Design und der zusätzlichen RGB-Beleuchtung wird man ebenfalls festhalten. 

In Sachen Anschlüssen fällt aufgrund der neuen Turing-Karte jedoch der übliche DVI-Port weg, stattdessen wird es dreimal DisplayPort und einmal HDMI geben. Die drei USB-3.0-Schnittstellen nach Typ-A zum Anschluss von Tastatur und Maus wird es jedoch weiterhin geben, genau wie die Ladefunktion über die Thunderbolt-3-Schnittstelle des Notebooks. 

Wann Gigabyte die AORUS GeForce RTX 2070 Gaming Box offiziell vorstellen wird und was man für sie dann auf den Ladentisch legen wird müssen, ist offen. Die Vorgänger-Modelle werden in unserem Preisvergleich jedenfalls schon nicht mehr gelistet, bzw. sind nicht mehr erhältlich.

Update: Im Rahmen der Computex 2019 hat Gigabyte die Box nun offiziell gemacht: