> > > > EVGA gibt Vorschau auf die GeForce RTX 2080 Ti Kingpin Edition

EVGA gibt Vorschau auf die GeForce RTX 2080 Ti Kingpin Edition

Veröffentlicht am: von

kingpinAuch zur Turing-Generation wird es wieder eine Kingpin-Edition einer High-End-Grafikkarte geben, denn auf seinem Instagram-Profil hat Vince Lucido alias Kingpin eine Vorschau auf eine Grafikkarte gegeben, bei der es sich offensichtlich um eine GeForce RTX 2080 Ti Kingpin Edition handelt.

Eines der wichtigsten Leistungsmerkmale der Kingpin-Edition dürfte die Vorbereitung auf den Einsatz unter extremen Bedingungen sein. Dazu gehört, dass EVGA die Karte zwar mit einem Luftkühler ausliefert, diese aber erst mittels eines massiven Kühlblocks gefüllt mit flüssigem Stickstoff ihr volles Potenzial ausschöpfen kann. Obligatorisch ist eine massiv ausgebaute Strom- und Spannungsversorgung.

Hinzu kommen spezielle Funktionen wie die Möglichkeit bestimmte Schutzschaltungen zu deaktivieren. NVIDIA versucht dies zwar immer wieder zu verhindern, über zahlreiche Hintertürchen ließe sich diese Funktionen auf den Karten aber immer wieder deaktivieren.

Auf dem Bild sind links unten sechs Dipschalter zu erkennen, die offenbar auf die GPU und Speicher bzw. deren Versorgung beziehen. So in dieser Form wäre eine Abschaltung bestimmter Schutzschaltungen denkbar. Welche Funktion die Schalter auf dem Bild erfüllen, wissen wir aber aktuell noch nicht. Noch etwas weiter links ist eine Beschriftung namens "LN2" zu sehen. Auch dies deutet wieder auf die Spezialdisziplin der Karte hin. Im Hintergrund ist bereits ein montierter LN2-Pot zu erkennen.

Es dürfte nicht mehr lange dauern, bis EVGA den Vorhang um die GeForce RTX 2080 Ti lüftet. Bis dahin werden wir aber sicherlich noch ein paar Vorschaubilder bekommen.