1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Nutzerschwund: Facebook verschiebt AGB-Änderungen bei WhatsApp

Nutzerschwund: Facebook verschiebt AGB-Änderungen bei WhatsApp

Veröffentlicht am: von

whatsapp

Nachdem die WhatsApp-Alternativen wie Signal oder Telegram in den vergangenen Tagen einen massiven Nutzerzuwachs vermeldeten, reagiert jetzt auch Facebook und verschiebt die Einführung der neuen AGBs vorerst. Wie das Unternehmen bekannt gab, greifen die neuen Datenschutzbestimmungen nun erst ab dem 15. Mai 2021. Ursprünglich sollten diese ab dem 8. Februar 2021 für alle Nutzer gelten. Die Social-Media-Plattform möchte die zusätzliche Zeit dafür nutzen, die User ausreichend über die Änderungen aufzuklären. 

Besonders abschreckend wirkt derzeit der geplante Austausch zwischen dem Messenger und Facebook. Hier steuerte man bereits gegen und Niamh Sweeney, Director of Policy bei Whatsapp, veröffentlichte auf Twitter ein entsprechendes Statement. Dabei machte die Managerin klar, dass sich in Europa nichts ändern soll. Allerdings dürfte ein Großteil der Nutzer solchen Aussagen keinesfalls vertrauen. 

Somit scheint das Thema Datenschutz aktuell in der Gesellschaft angekommen zu sein. Momentan sind die Nutzerzahlen sowohl bei Signal als auch Telegram noch weit davon entfernt das Niveau von WhatsApp zu erreichen. Derzeit verwenden rund zwei Milliarden Menschen besagten Dienst. Auf Platz zwei befindet sich der Facebook-Messenger mit insgesamt 1,3 Milliarden registrierten Usern. Telegram durchbrach in jüngster Vergangenheit gerade einmal die 500-Millionen-Marke.

Sollte die Social-Media-Plattform allerdings so weitermachen wie gehabt, dürfte die Nutzerbasis immer weiter schrumpfen. Sobald Werbeeinblendungen bei WhatsApp erfolgen, dürften sich weitere User abkehren. Zudem könnte der Dienst so immer unattraktiver für Facebook werden. Letztendlich finanziert sich das Unternehmen durch die Vermarktung von persönlichen Daten und das Einblenden von Werbung.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]