> > > > MWC 2014: Tag 2 im Überblick

MWC 2014: Tag 2 im Überblick

Veröffentlicht am: von

mwc logoTag 2 des diesjährigen MWCs stand in den weltweiten Medien natürlich ganz im Zeichen der Galaxy-S5-Vorstellung. Zwar wurde das neue Samsung-Flaggschiff bereits am Montagabend vorgestellt, doch für mehrere zusätzliche Schlagzeilen sorgte es dennoch.

So verwies HTC auf die Vorstellung des eigenen neuen Topmodells am 25. März und warnte quasi vor dem Kauf des Galaxy S5, Nokia empfahl nahezu zeitgleich die eigenen X-Modelle auf Android-Basis. Zudem verriet ein erster deutscher Anbieter den möglichen Preis des Smartphones: Wer unmittelbar zum Verkaufsstart Mitte April zugreifen will, muss rund 650 Euro einplanen.

Zudem verschafften wir uns einen zweiten Überblick über das Galaxy S5 sowie die vielversprechend wirkende Smartwatch Gear Fit mit ihrem gebogenen AMOLED-Display.

HP und Huawei

Ebenfalls angekündigt und in Teilen ausprobiert wurden die HP-Tablets ProPad 600 und ElitePad 1000 G2. Beide richten sich eher an professionelle Nutzer und bestechen vor allem durch das umfangreiche Zubehör. Bis zum Start im Frühjahr sollte HP jedoch noch das ein oder andere Detail anpassen, völlig überzeugen konnten die Geräte (noch) nicht.

Anfassen erlaubt war auch bei Huawei. Das Ascend P7 Mini enttäuschte durch eine eher mittelmäßig Haptik und Verarbeitung, Kritik am Preis ist ebenfalls angebracht; so ganz will der Neuling sich nicht in das Huawei-Preisgefüge einsortieren lassen.

Beinahe ein Schnäppchen ist hingegen das Fitnessarmband Talkband B1. Mit diesem lassen sich nur nur Bewegungsdaten aufzeichnen, sondern auch Telefonate führen. Leider hat der Hersteller noch nicht verraten, ob auch deutsche Kunden zugreifen können.

Neues von Yota, BlackBerry und Wiko

Begeistern konnte das YotaPhone der zweiten Generation. Hier wurden einige Mängel des ersten Modells beseitigt, leider ist mit dem Zwei-Display-Handy erst im Spätsommer zu rechnen. Dass man noch nicht völlig in der Versenkung verschwunden ist, hat BlackBerry mit gleich zwei neuen Modellen gezeigt. Dabei geizen die Kanadier jedoch mit Informationen, weder Preise noch Termine sind bekannt.

Seinen Hut in den Ring geworfen hat auch der französische Hersteller Wiko. Das Smartphone Highway soll dabei mit seinem Octa-Core-SoC und dem hochauflösenden Display auf Käuferjagd gehen, angesichts einer UVP von 349 Euro könnte dies gelingen - falls es in Tests überzeugen kann.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]