> > > > KW05 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

KW05 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news new

Auch während der fünften Woche des Jahres 2018 gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur das Antec P110 Luce ausführlich auf den Prüfstand gestellt oder das Acer Swift 3 mit AMD Ryzen 5 2500U getestet, sondern auch die Patriot Viper V770 RGB, den ASUS ROG Strix XG35VQ, das Corsair AX1600i, die Corsair K68 RGB und die Intel Optane SSD 900P mit 280 GB auf dem Prüfstand gestellt. Mit Crypto-Mining auf einem AMD Ryzen Threadripper haben wir uns ebenso beschäftigt wie mit Spotify Stations. Ansonsten prüften unsere kritischen Blicke das Elgato Eve Thermo und den neuen Amazon Echo Spot.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Donnerstag, 25. Januar 2018: Elgato Eve Thermo ermöglicht direktere Kontrolle der Temperatur

elgato-eve-thermo neuElgato hat pünktlich zur kälteren Jahrszeit eine überarbeitete Version des Eve Thermo vorgestellt. Die erste Generation des Heizungsthermostats haben wir uns bereits angeschaut. Mit der überarbeiteten Fassung hat sich Elgato auch der Kritik der Nutzer angenommen, die ein Einstellen und Einsehen der Temperatur direkt am Heizungsthermostat ermöglicht haben wollten. Wir haben uns die zweite Generation nun etwas genauer anschauen können... [weiterlesen]

 

Freitag, 26. Januar 2018: Acer Swift 3 im Test: Intel-Alternative mit AMD Ryzen 5 2500U

acer swift 3 ryzen teaser 2Mit etwas Abstand zum  vielbeachteten Neustart im Desktop-Segment bläst AMD auch bei Notebooks zum Angriff auf Intel. Gelingen soll das mit den APUs der Raven-Ridge-Familie, von denen es zunächst gut eine handvoll Modelle geben soll. Die Hoffnung: Mit der Mischung aus starker Zen-CPU und Vega-GPU soll in Zusammenarbeit mit mehreren Notebook-Herstellern ein möglichst breites Preisspektrum abgedeckt werden. Den Anfang macht Acer. Das Swift 3 soll in verschiedenen AMD-Konfigurationen parallel zu den bekannten Intel-Versionen angeboten werden. Ob AMD tatsächlich auch bei Notebooks wieder eine echte Alternative ist, zeigt der Test des Ryzen 5 2500U... [weiterlesen]

 

Sonntag, 28. Januar 2018: Antec P110 Luce im Test - das ideale Allround-Gehäuse?

Antec P110 Luce

Auf dem Papier erscheint Antecs P110 Luce als ideales Allround-Gehäuse. Das ATX-Modell verspricht eine geringe Lautstärke, bietet aber auch vielseitige Kühlmöglichkeiten und ordentlich Platz für leistungsstarke Hardware. Es zeigt sich in einem klaren Design, mit dem die meisten Nutzer gut leben können. Und vor allem liegt der Preis knapp unter der 100-Euro-Marke. Im Test finden wir heraus, ob sich das P110 Luce wirklich eine Kaufempfehlung verdienen kann... [weiterlesen]

 

Montag, 29. Januar 2018:  Corsair AX1600i im Test - mit Galliumnitrid-Transistoren an die Spitze?

corsair ax1600i reviewteaser

Mit dem AX1600i hat Corsair sein neues Flaggschiff im Netzteilbereich vorgestellt, welches selbstbewusst als "das beste PC-Netzteil" beworben wird und somit das bisherige Flaggschiff AX1500i als "das Beste" ablöst. Große Worte, aber Corsair lässt dem durchaus Taten bzw. Technik folgen. Das AX1600i ist voll digital geregelt, bietet 80PLUS Titanium-Effizienz und setzt erstmalig im Consumerbereich eine neue Topologie mit Galliumnitrid-Transistoren ein. Plus natürlich die Dauerleistung von 1.600 Watt, voll-modulares Kabelmanagement mit sehr guter Ausstattung und einer Corsair-Link-Schnittstelle, über die der User Kennwerte des Netzteils auslesen bzw. Funktionen steuern kann. Alles in allem also ein in jedem Fall interessantes Paket, was wir uns einmal näher angeschaut haben... [weiterlesen]

 

Dienstag, 30. Januar 2018: Corsair K68 RGB im Test - Cherry MX-Tastatur mit Staub- und Spritzwasserschutz

Corsair K68 RGBCherry MX-Tastaturen sind zwar in aller Regel langlebig, aber nicht auf alle Härten vorbereitet. Doch Corsair gibt der K68 zusätzlichen Schutz mit auf den Weg - und zwar sowohl gegen Staub, als auch gegen Spritzwasser. Und mit der neuen Variante K68 RGB kommt nun auch noch eine RGB-Beleuchtung hinzu... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 31. Januar 2018: Stations by Spotify ausprobiert: Spotify will einfacher werden

stations by spotify

Im Kampf um neue Nutzer will Spotify möglicherweise auf eine neue App setzen, die unter der Bezeichnung Stations by Spotify entwickelt wird. Im Vergleich mit der bisherigen Spotify-App bietet die neue Software deutlich weniger Optionen, soll aber genau deshalb punkten. Eine erste Testphase ist bereits angelaufen, für jedermann zugänglich ist sie aber nicht... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 31. Januar 2018: Intel Optane SSD 900P 280 GB mit 3D-XPoint-Speicher im Test

teaser

Bei Halbleiterlaufwerken, kurz SSDs, war in den vergangenen Jahren eine konstante Evolution zu beobachten – im Wesentlichen wurde die Speicherdichte erhöht, wozu 3D-NAND einen zentralen Beitrag geleistet hat. Auch die Geschwindigkeit hat mit der breiten Verfügbarkeit von PCI-Express-SSDs und dem NVMe-Protokoll stark zugenommen, die darunterliegende Technologie ist jedoch seit Jahren dieselbe. Intel verlässt mit der Optane SSD erstmals diesen Pfad und bringt die 3D-XPoint-Speichertechnologie in den Consumer-Markt. Ob diese das Zeug zu einer Revolution hat, untersuchen wir in diesem Artikel... [weiterlesen]

 

Dienstag, 01. Februar 2018: Amazon Echo Spot im Test: Die Zukunft auf dem Nachttisch

amazon echo spot 3

Der nächste logische Schritt oder eine überflüssigere Spielerei? Smarte Lautsprecher polarisieren, auch da sie nicht jeder versteht. Das gilt vor allem für Amazons jüngsten Spross. Denn der Echo Spot ist weder eine halbgare Lösung noch geht er am Kundenbedarf vorbei, wie so mancher titelt. Denn letzterer ist derart individuell, dass die kleine Kugel fast schon die perfekte Lösung ist. Das klingt paradox, doch im Test zeigt Echo Spot Qualitäten, die das Thema smarter Lautsprecher für ganz neue Zielgruppen interessant machen könnten... [weiterlesen]

 

Freitag, 02. Februar 2018: ASUS ROG Strix XG35VQ im Test - gut beleuchtet mit AuraSync

asus xg35vq teaserGroßformatige Gaming-Displays stehen weiter hoch im Kurs, sowohl bei den Spielern als auch bei den Herstellern. Eines der neuesten Modelle ist der ASUS ROG Strix XG35VQ, der nicht nur 100 Hz, ein geschwungenes Panel und FreeSync mitbringt, sondern auch ein anderes Trend-Thema angeht: Es ist eine RGB-Beleuchtung mit von der Partie. Ob sich das alles zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügt, klären wir in unserem Test... [weiterlesen]


Freitag, 02. Februar 2018: Krypto-Mining auf AMDs Ryzen Threadripper

threadripper teaserKaum ein Thema polarisiert derzeit so stark wie die Kryptowährungen. Nun gibt es viele Pros und Kontras für das Vorhandensein solcher Währungen, aber darüber kann letztendlich nur jeder selbst für sich entscheiden. Wer am Markt der Kryptowährungen teilnehmen möchte, kann dies in vielerlei Hinsicht tun. So kann man mit diesen Währungen handeln oder per Mining daran partizipieren. ASICs und GPUs sind für viele hier der derzeit einzige Weg, aber es gibt noch eine weitere Möglichkeit. AMDs Ryzen-Threadripper-Prozessoren eignen sich recht gut für das Mining einiger Währungen und eben dies haben wir uns angeschaut... [weiterlesen]

 

Samstag, 03. Februar 2018: Patriot Viper V770 RGB und Viper V570 RGB Blackout Edition - RGB-Eingabegeräte im Doppeltest

Patriot Viper V770

Patriot ist nicht mehr nur ein Speicherspezialist, sondern auch im Gaming-Bereich sehr aktiv. Wir testen diesmal nicht einfach irgendein Eingabegerät, sondern kombinieren für einen Doppeltest die aktuell beste Patriot-Tastatur Viper V770 RGB mit dem Maus-Flaggschiff Viper V570 RGB Blackout Edition... [weiterlesen]