> > > > KW01 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

KW01 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in der ersten Woche des Jahres 2018 gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur einen zweiteiligen Jahresrückblick erstellt, sondern auch wieder fleißig die neusten Hardware-Komponenten auf den Prüfstand gestellt. Unsere Fachredakteure haben das Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 Pro, das Riotoro Onyx 750W, den Samsung C34F91 und die Skagen Signatur T-Bar getestet.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Freitag, 29. Dezember 2017: Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 Pro im Kurztest - VRM- und Kühlung-Verbesserungen für Skylake

Gigabyte X299 AORUS Gaming7 Pro 02 logoIntels X299-Plattform bringt mit Skylake-X bis zu 18 Kerne inklusive SMT in den High-End-Desktop-Bereich. Schon zu Anfang sind dann erste Probleme mit den hohen VRM-Temperaturen und zu schwacher Stromversorgung bei einigen X299-Mainboards ans Tageslicht getreten. Dies hat Gigabyte und auch ASRock dazu bewogen, einige ihrer X299-Platinen zu überarbeiten. Bei ASRock betrifft dies das X299 Taichi XE und das X299 Professional Gaming i9 XE. Gigabyte selbst hat das bereits von uns getestete Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 angepasst und ein "Pro" angehängt. In diesem Kurztest wollen wir die Unterschiede zwischen den beiden Varianten im Detail festhalten... [weiterlesen]

 

Samstag, 30. Dezember 2017: Das war 2017 – Teil 1

2017Die letzten Stunden des Jahres 2017 sind angebrochen. Bevor wir uns nach dem großen Weihnachtsfest mit leckerem Braten, zahlreichen Plätzchen und einigen Geschenken auf die Silvester-Feicherlichkeiten stürzen und die Sektkorken und natürlich auch die Raketen wieder knallen lassen werden, wollen wir die vergangenen zwölf Monate aus Sicht der IT-Branche noch einmal Revue passieren lassen. Auch in diesem Jahr gab es wieder zahlreiche frische Hardware-Komponenten und viele neue Services sowie Software-Produkte und auch die Politik brachte ihre neuesten Ideen wieder ins Netz. Mit dabei waren wieder viele kuriose, ärgerliche und lustige Dinge, auf die wir noch einmal in alphabetischer Reihenfolge blicken wollen. Heute folgt der erste Teil unseres Jahresrückblicks... [weiterlesen]

 

Sonntag, 31. Dezember 2017: Das war 2017 – Teil 2

2017Wenige Stunden vor dem Jahreswechel folgt der zweite Teil unseres Jahresrückblicks 2017. Nach den Buchstaben A bis M und Themen wie dem Mining-Boom, der Omnipräsenz von Star Wars und dem Wiedererstarken von Nintendo stehen nun ein milliardenschwerer Streit, Fernsehen und Kino sowie Qualitätsprobleme im Mittelpunkt. Wir werfen aber auch einen Blick auf einen Trend, dem fast jeder hinterherläuft und einen Trend, der keiner mehr zu sein scheint. Und wir erklären, was Star Trek mit James Bond und dem Herrn der Ringe zu tun hat... [weiterlesen]

 

Dienstag, 02. Januar 2018: Riotoro Onyx 750W im Test

riotoro onyx 750w teaser

Riotoro ist ein relativ neuer Anbieter von Gehäusen, Kühlungsprodukten und Gaming-Zubehör, welcher wie andere Marken in diesem Segment auch sein Portfolio ebenfalls mit Netzteilen komplettiert. Die Onyx-Serie von Riotoro ist mit 80PLUS-Bronze-Effizienz und einem semi-modularem Kabelmanagement ausgestattet, womit sie u.a. den Gaming-Bereich anspricht. Wir haben einmal einen Blick auf die 750W-Version des Riotoro Onyx geworfen... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 04. Januar 2018: Samsung C34F791 im Test - mit Quantum Dots und starker Krümmung

samsung 34cf791 teaserDer Samsung C34F791 besitzt ein großes Panel, das noch etwas stärker geschwungen ist als bei der Konkurrenz, und kombiniert es nicht nur mit einer Wiederholfrequenz von 100 Hz und FreeSync, sondern setzt auch auf die moderne Quantum-Dot-Technik. Das klingt nach einem verlockenden Gesamtpaket. Ob der 34-Zöller auch in der Praxis überzeugen kann, klären wir in unserem gewohnt ausführlichen Review... [weiterlesen]

 

Freitag, 05. Januar 2018: Skagen Signatur T-Bar im Test: Elegant und intelligent

skagen signature t-bar

Mit dem wachsenden Interesse von Mode- und Accessoire-Marken an Smartwatches ist die Zahl optisch gelungener Modelle sprunghaft gestiegen. Doch noch immer tun sich viele schwer mit dem Kauf. Denn trotz aller Bemühungen ist schnell erkennbar, dass es sich nicht um eine klassische Armbanduhr handelt, zum anderen schreckt das tägliche Laden ab. Ein Ausweg: die Hybrid-Smartwatch. Mit dem Kombinieren von traditionellem Gehäuse und fast unsichtbarer Technik sollen bislang Unentschlossene überzeugt werden. Einer der neuesten Vertreter ist die Skagen Signatur T-Bar, die im Test vor allem durch eines auffällt: ihre Unauffälligkeit... [weiterlesen]