Seite 4: Hauptsache Platz gespart: Mini-ITX- und Micro-ATX-Gehäuse

Wenn gezielt möglichst viel Platz gespart werden soll, empfiehlt sich die Nutzung eines Micro-ATX- oder gar Mini-ITX-Gehäuses.

Luftiger, bunter und günstiger Mini-Tower: Kolink Citadel Mesh RGB

Unsere Micro-ATX-Kandidaten punkten beide besondes beim Preis-Leistungs-Verhältnis, könnten ansonsten aber kaum unterschiedlicher sein. Das Kolink Citadel Mesh RGB ist ein Micro-ATX-Cube mit Meshfront und drei A-RGB-Lüftern. Es sorgt so für eine effektive Kühlung, die Lüfter können aber auch weit heruntergeregelt werden. Das Kolink-Gehäuse ist zwar nicht besonders klein, bietet dafür aber auch viel Platz für hohe CPU-Kühler und längere Grafikkarten. Und auch Dual-Radiatoren können verbaut werden. Im Handel wird das Citadel Mesh RGB für knapp 70 Euro angeboten. 

Preise und Verfügbarkeit
Kolink Citadel Mesh RGB
Nicht verfügbar 69,90 Euro Ab 65,18 EUR


Unauffälliger Mini-Tower mit ODD-Option: Cooler Master MasterBox MB400L

Nicht jeder Nutzer ist ein Fan von A-RGB-Beleuchtung und Glasseitenteil. Wer einen wirklich dezenten Mini-Tower für kleines Geld sucht, der wird beim Cooler Master MasterBox MB400L fündig. Die Optik wird vor allem von der schlichten Kunststofffront im Alu-Look geprägt. Das Micro-ATX-Modell nimmt zumindest mittelhohe Towerkühler und lange Grafikkarten auf, kann aber mit einem Dual-Radiator bestückt werden. Cooler Master bietet das MasterBox MB400L in Varianten mit oder ohne 5,25-Zoll-Laufwerksplatz und wahlweise auch mit Glasseitenteil an. Alle Varianten bewegen sich preislich um die 50-Euro-Marke.

Preise und Verfügbarkeit
Cooler Master MasterBox MB400L
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Die Edel-Option für Mini-ITX: Streacom DA2 V2

Richtig platzsparend wird es mit kompakten Mini-ITX-Gehäusen. Streacoms DA2 V2 ist dabei eine spannende Premium-Option. Äußerlich zeigt es sich schick und edel in einem Gewand aus strichgeschliffenem Aluminium. Und im Innenraum sorgt ein extrem flexibler Aufbau dafür, dass das begrenzte Volumen optimal und ganz individuell ausgereizt werden kann. Das DA2 V2 ist nicht gerade unkompliziert und mit einem Preis von etwa 185 Euro auch alles andere als günstig - als hochwertiges und extrem flexibles Mini-ITX-Gehäuse kann es aber allemal überzeugen. 

Preise und Verfügbarkeit
Streacom DA2 V2
Nicht verfügbar 229,90 Euro Ab 227,25 EUR


Die rundum gelungene Mini-ITX-Option: Cooler Master MasterBox NR200P

Das Cooler Master MasterBox NR200P ist schon regelrecht die eierlegende Wollmilchsau unter den Mini-ITX-Gehäusen. Es bietet ein ansprechendes Design (und mittlerweile auch einige ganz ungewöhnliche Farbvarianten) und einen überzeugenden Mix aus Größe und Nutzungsmöglichkeiten. Bei einem Volumen von 18,25 Litern können selbst diverse Towerkühler oder alternativ ein Dual-Radiator verbaut werden. Und auch längere Triple-Slot-Grafikkarten finden ihren Platz. Wahlfreiheit hat der Nutzer selbst beim Seitenteil, denn Cooler Master liefert für die linke Seite ein Glas- und ein perforierters Stahlseitenteil mit. Anders als viele Kleinserien-SFF-Modelle ist das MasterBox NR200P auch preislich sehr attraktiv und für rund 80 Euro zu haben.   

Preise und Verfügbarkeit
Cooler Master MasterBox NR200P
Nicht verfügbar 79,90 Euro Ab 77,74 EUR