Seite 3: Einsteiger- und Mittelklasse unter 100 Euro

Unterhalb der 100-Euro-Marke müssen meist einige Abstriche gemacht werden. Die Gehäuse sind meist weniger flexibel und die Ausstattung wird einfacher. Doch auch in diesem Segment gibt es grundsolide Gehäuse - und zum Teil auch Modelle mit regelrecht überraschendem Preis-Leistungs-Verhältnis. 

be quiet! Pure Base 500: Das günstige Silent-Modell

be quiet! Pure Base 500

Das Pure Base 500 ist eigentlich das absolute Einsteigermodell von be quiet! - und dabei überraschend gut. Zu einem Einstiegspreis von rund 65 Euro (mit Stahlseitenteil) lässt dieses Gehäuse kaum Wünsche offen. Von außen zeigt es sich mit frischem Design und in drei Farbvarianten. Der moderne Zweikammeraufbau lässt innen genug Platz für hohe Kühler und lange Grafikkarten sowie einen 360-mm-Frontradiator. Sämtliche Lüfterplätze nehmen sowohl 120- als auch 140-mm-Lüfter auf. Und der Deckel kann wahlweise geschlossen oder geöffnet genutzt werden. be quiet! bietet mit dem Pure Base 500DX alternativ auch eine Airflow-Alternative an. Sie ist etwas teurer, bietet dafür aber auch neben der Meshfront einen 140-mm-Lüfter mehr, eine A-RGB-Beleuchtung und USB Typ-C.

Preise und Verfügbarkeit
be quiet! Pure Base 500
Nicht verfügbar 99,90 Euro Ab 73,82 EUR


Corsair 4000D Airflow: Die Airflow-Alternative

Corsair 4000D Airflow und iCUE 4000X RGB

Corsairs 4000er-Modelle gibt es analog zu den 5000er-Modellen in mehreren Varianten. Aus Preis-Leistungs-Sicht besonders empfehlenswert ist das 4000D Airflow (links im Bild), bei dem Front und Deckel luftig gestaltet worden sind und damit beste Voraussetzungen für die Kühlung bieten. Es fällt kompakter als das 5000D Airflow aus, kann aber zumindest noch einen 360-mm-Radiatorenplatz hinter der Front bieten. Die meisten Towerkühler finden genauso Platz wie eine lange High-End-Grafikkarte - und auch in puncto Nutzerfreundlichkeit kann der Midi-Tower voll überzeugen. Angeboten wird er für rund 90 Euro

Preise und Verfügbarkeit
Corsair 4000D Airflow
Nicht verfügbar 119,90 Euro Ab 109,89 EUR


Günstig und trotzdem umfangreich beleuchtet: Chieftec Hunter (GS-01B-OP)

Chieftec Hunter

So mancher Nutzer wünscht sich ein günstiges, aber trotzdem auffälliges Gehäuse. Das Chieftec Hunter kann zu einem Preis von knapp über 60 Euro gleich vier A-RGB-Lüfter mit Controller bieten. Die Lüfter können anders als bei vielen anderen günstigen A-RGB-Modellen unkompliziert geregelt werden, sodass ein recht leiser Betrieb möglich ist. In Kombination mit der Gitterfront sorgen sie aber auch für eine gute Kühlleistung. Ganz ohne Sparmaßnahmen konnte Chieftec den Preis des Hunters aber nicht möglich machen - das Material fällt eher dünnwandig aus, es werden Einweg-Slotblenden genutzt und eine HDD-Entkopplung wurde auch gestrichen. 

Preise und Verfügbarkeit
Chieftec Hunter (GS-01B-OP)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 64,79 EUR