Seite 7: Gaming-Leistung

 

Dell setzt neben Intels integrierter  HD4000 auf eine dedizierte GPU. Ob diese im täglichen Leben einen erheblichen Vorteil bietet, werden wir uns nun ansehen.

3D Mark 11

Call of Juarez

Streetfighter Benchmark

Resident Evil 5

Stalker Benchmark

Das XPS 15 bietet eine hohe native Auflösung – zu hoch für die verbaute GeForce GT 640M. Aktuelle Titel können nativ nicht ansatzweise flüssig dargestellt werden. Das ist schade, da Dell bekanntlich zum Weg der dedizierten GPU greift, leidenschaftliche Gamer sind aber ohnehin nicht die angesprochene Zielgruppe des XPS 15. Für Gelegenheitsspieler, die auch mit reduzierten Auflösungen und Details vorliebnehmen können, reicht das Gebotene indes problemlos.