Seite 7: Gaming-Leistung

 

Jetzt geht es dem M18x an den Kragen, denn es muss zeigen, was es in seiner Paradedisziplin, dem Gaming, auf dem Kasten hat. Die hier gewählten Benchmarks sollen erst einmal einen kleinen Einblick liefern, denn auf die Leistung des CrossFire-Verbunds werden wir in einem gesonderten Artikel noch einmal ausführlich eingehen.

3D Mark 11

Call of Juarez

Streetfighter Benchmark

Resident Evil 5

Stalker Benchmark

Wie zu erwarten war, liefert das M18x R2 eine brachiale Leistung ab und stellt aktuell das mit Abstand flotteste Gaming-Notebook dar, das wir bislang im Test hatten. Wie es bei Dual-GPU-Konfigurationen aber immer der Fall ist, profitieren die Spiele verschieden stark von der zweiten GPU. Während der Vorsprung gegenüber einer Single-7970M in den meisten Fällen mehr als deutlich ist, profitiert das Metro 2033 hingegen kaum.