Seite 17: Overclocking

Obwohl die XFX Radeon HD 7770 Black Edition schon ab Werk mit höheren Taktraten auf sich aufmerksam macht, haben wir unseren heutigen Testkandidaten im Overclocking-Test an seine Leistungsgrenzen gebracht. Nach zahlreichen Stabilitätstests erreichten wir schließlich einen stabilen Chiptakt von 1145 MHz. Im Vergleich zu den Standard-Taktraten ein Plus von immerhin 50 MHz und eine Steigerung gegenüber der Referenz von gut 145 MHz. Der 1024 MB große GDDR5-Videospeicher ließ 1280 MHz über sich ergehen. Insgesamt leider nur ein durchschnittliches Ergebnis. Radeon-HD-7770-Modelle anderer Hersteller durchbrachen bei uns in der Redaktion gerne mal die 1,2-GHz-Schallmauer.

oc1

oc1

oc1

oc1

oc1

oc1

oc1