Seite 1: Corsair K70 RGB Pro im Test: Runderneuerte Tastaturikone

corsair k70 rgb pro logoCorsairs mechanische K70-Tastaturen sind mit mit ihrem markanten Aluminiumgehäuse unverwechselbar. Mit der K70 RGB Pro kommt nun ein neues Full-Size-Modell auf den Markt, das nicht nur den schon regelrecht klassischen Look, sondern auch eine ganz aktuelle Ausstattung bieten soll. Die Tastatur unterstützt 8.000 Hz Hyper-Polling und bietet unter anderem eine magnetische Handballenauflage, PBT-Tastenkappen, ein abnehmbares Anschlusskabel und separate Tasten bzw. Regler für die Steuerung der Medienwiedergabe. 

Die ursprüngliche Corsair K70 RGB kam bereits 2014 auf den Markt. Corsair kombinierte damit ein hochwertiges Aluminiumgehäuse mit Cherry-MX-Schaltern, einer überzeugenden RGB-Beleuchtung und praktischen Merkmalen wie einem Drehregler für die Lautstärke. Die K70 RGB wurde so schnell zum Erfolgsmodell. 2018 folgte mit der K70 RGB MK.2 eine neue und in Details verbesserte Variante. Zwischenzeitlich gab es aber einige Entwicklungen im Tastaturbereich, die Corsair bei den Full-Size-K70-Modellen noch nicht umgesetzt hat. Stattdessen wurde das ziffernblocklose Modell K70 RGB TKL Champion Series genutzt, um 8.000 Hz Hyper-Polling in Kombination mit Corsair AXON Hyper-Processing Technology, einen Tournier-Modus und langlebigen PBT-Double-Shot-Tastenkappen zu realisieren.

Mit der neuen K70 RGB Pro halten diese Features nun auch bei einer Vollformat-Tastatur von Corsair Einzug. Dabei bleiben bewährte Stärken wie das Gehäuse aus gebürstetem Aluminium, die separaten Tasten zur Mediensteuerung, der Lautstärkeregler und die Handballenauflage erhalten. Die muss beim neuen Modell nicht mehr mit empfindlichen Kunststoffnasen montiert werden, sondern kann einfach magnetisch angedockt werden. 

Corsair bietet die K70 RGB Pro mit unterschiedlichen Cherry-MX-Schaltern an. Zur Auswahl sollen MX Red, Blue, Brown, Silent Red und Speed Silver stehen. Unser Testsample ist mit den leichtgängigen MX Speed Silver mit kurzem Auslöseweg bestückt. Der Preis variiert je nach Schaltertyp leicht: Corsair gibt eine UVP von 189,99 bis 199,99 Euro an.

Technische Details - Corsair K70 RGB Pro:

  • Switches: Cherry MX Speed Silver (alternativ: MX Red, Blue, Brown, Silent Red)
  • Betätigungskraft: 45 g
  • Tastenweg bis zur Auslösung: 1,2 mm
  • Lebensdauer: über 100 Millionen Auslösungen
  • Key Rollover: NKRO mit Anti-Ghosting
  • Beleuchtung: RGB, individuell anpassbar
  • Kabel: 1,82 m, abnehmbar, USB-Typ-C auf Typ-A, textilummantelt
  • Abmessungen: 444 x 166 x 40 mm (ohne Handballenauflage)
  • Gewicht: 1,15 kg
  • Preis: 189,99 - 199,99 Euro (UVP)