Aktuelles

[Sammelthread] OC Prozessoren Intel Sockel 1151 (Coffee Lake) Laberthread

chs

Active member
Mitglied seit
04.10.2010
Beiträge
3.247
Kauf dir nen externen Verstärker, habe ich jetzt auch gemacht.

Da hast keine Probleme mehr mit den lane Anbindungen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TurricanM3

Active member
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
11.987
Ort
Nähe Olpe
Ich hab jetzt rausgefunden was meine neue 9900k nicht mag: Maximus Tweak Mode 2. Stelle ich auf 1 läuft alles wie vorher. Die eigentlich schlechtere CPU macht das ohne Probleme. Mode 2 ist ja was schärfer wenn ich mich nicht täusche. Hat das mal jemand genauer gecheckt?

Was habt ihr da geesetzt mit den 9900k?
 

Mika MJ

Member
Mitglied seit
25.02.2017
Beiträge
851
Mode 1 ist die Standard Konfig von Asus.
Laut Roman wird Mode 2 vom Asus ROG Team konfiguriert und soll eher für Stabilität/OC stehen.
Er meint, hoher Ramtakt => Mode 2 nutzen

edit:
Ich nutze M2, habe aber auch nur 3200er@3600
 
Zuletzt bearbeitet:

TurricanM3

Active member
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
11.987
Ort
Nähe Olpe
Wenn ich mich nicht täusche wollten gestern nicht mal 4000 mit Mode 2 posten. 3600 gingen dann. Ich probier das gerade noch mal.
 

The Professor

Active member
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
3.581
Zuletzt bearbeitet:

the_patchelor

Active member
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.088
Ort
Sachsen
Mode2, 2x16GB UND mehr wie 3600/3800 geht bei mir auf 2 GENE XI nicht

EDIT: Ich glaube aber das eine Gene XI stirbt langsam, einschalten, kein Speicherfehler etc. und dann beim Window laden, einfach aus. startet auch nicht von alleine sondern muss wieder eingeschalten werden... dann läuft es normal
 
Zuletzt bearbeitet:

TurricanM3

Active member
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
11.987
Ort
Nähe Olpe
Also Mode 2 posten ab 4000 nicht mehr zuverlässig. 4133 hab ich noch gerade so hingekriegt nach etlichen Versuchen. 4266 keine Chance. Ich baue mir mal die schlechtere CPU wieder ein.
 

The Professor

Active member
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
3.581
So bevor ich in mein Apex reinschlage, habe ich gerade erstmal ein Bios Downgrade gemacht auf 1704, vorher hatte ich 1801. Settings hat es sofort geschluckt, und auch ein Absichtliches 10 hoch runter fahren, keine Probleme. Mal abwarten.

Sonst läufts aufs Gene oder Apex, obwohl ich dann auch eher zum neuen Apex XI tendiere wegen mehr Lüfteranschlüssen und den mehr PCI-E Slots.
 

The Professor

Active member
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
3.581
Ja strange war das :hmm:
Hab jetzt heute Nachmittag extra oft Heruntergefahrenen und wieder Hoch, aber nichts :shot:
1 Nicer troll Board
 

eS#|vs.

Active member
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
2.604
Inzwischen gefällt mir die LLC bei Asrock besser als bei Asus M11. LLC2 droopt um 48mV und läuft ohne Macken mit dem 9900k. Verdrehte Welt...

5,4 laufen auch locker flockig, waren 1,279 auf dem Gene.


Hab aber auch mal mit LatencyMon die DPC Latenzen verglichen und trotz gleicher Basis und selben Treibern steht Asrock da besser da, auch wenn ich auf beiden Boards keine Probleme mit Audio Popping o.ä hatte. Dunno why...

Hätte mal den realen Verbrauch checken sollen, hab ich mal wieder verpeilt. Das ITX zeigt in der Package Power grundsätzlich ein paar Watt mehr an als das Gene.
 
Zuletzt bearbeitet:

haudi

Active member
Mitglied seit
13.05.2003
Beiträge
11.831
Ort
Schönster Fleck Deutschlands
Inzwischen gefällt mir die LLC bei Asrock besser als bei Asus M11. LLC2 droopt um 48mV und läuft ohne Macken mit dem 9900k. Verdrehte Welt...

5,4 laufen auch locker flockig, waren 1,279 auf dem Gene.


Hab aber auch mal mit LatencyMon die DPC Latenzen verglichen und trotz gleicher Basis und selben Treibern steht Asrock da besser da, auch wenn ich auf beiden Boards keine Probleme mit Audio Popping o.ä hatte. Dunno why...

Hätte mal den realen Verbrauch checken sollen, hab ich mal wieder verpeilt. Das ITX zeigt in der Package Power grundsätzlich ein paar Watt mehr an als das Gene.
Nicht nur das ITX - auch das Taichi ...
Und ja die Asrock Z390 Boards laufen sehr, sehr geschmeidig...!:)
 

chs

Active member
Mitglied seit
04.10.2010
Beiträge
3.247
Gestern Abend mal laufen lassen



Ganz ok finde ich :fresse:
 

The Professor

Active member
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
3.581
An dem Bord ist nichts „troll“

Ohne dass ich es persönlich meine, sitzt das Problem immer vor dem Bildschirm ;)
Da stimme ich dir zu 99% zu, wenn aber schön willkürliche QCodes geworfen werden, kommt mir das Strange vor. Na mal schauen, ob 1704 besser läuft, sehe ich die Tage :)
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.642
Ort
Hannover
Gestern mal versucht bei 2v 4133 12-11-11-28-280-1T zu trainieren. Funzt auch. Aber sobald ich nen aida Bench starte -> Bluescreen.
Bios 0507
 

mahaudi

Active member
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
5.541
Ort
Uersfeld
Müsste erst mal alle Settings speichern auf einem USB Stick.

Fähre im Moment noch mit dem 0702er.

Kratze an den 1.190v @ 5200 Mhz

Vorgestern hatte ich noch versucht meine alten A1 mit 4500 17 18 18 stabil zu bekommen. Aber das will nicht so recht
 

mahaudi

Active member
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
5.541
Ort
Uersfeld
@even... Das Windows auch richtig eingestellt?

Kann sein das du 2.05 oder 2.1 v brauchst

Geht aber nur mit LN2 Jumper... Dann aber im BIOS die PLL Termination auf 1.00v. stellen.. sonst haut dir das Board 1.5 Volt rein. Dann hast du ne IDLE Temp von 50°c

Ich wünschte meine würden das wenigstens booten.

Ich habe genau deine Einstellungen genommen für die 4500 Mhz... Aber Karhu will da nicht lange
 
Zuletzt bearbeitet:

Stagefire

Member
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
600
Ort
Niedersachsen
Maximus Tweak Mode 2 Bootet nun auch bei mir auf dem Hero XI mit 4000mhz Ram mit dem neuen Bios 0805.
Gab ja hier auch einige die damit Probleme hatten damit zu Booten .. probierts mal aus.

Hab dadurch nun Automatisch bessere Sub Timings und RTL und IO Werte bekommen.

Aus dem Asus Forum , Erklärung Mode 1 und Mode 2 :

"The Tweak Modes are predefined presets for memory sub-settings and timings. Tweak Mode 1 is better for some module compatibility, Mode 2 is better for overclocking. Either can give better results depending on the memory configuration. "

Bekomm mein altes Ram Profil aber mit dem neuen Bios nicht Karhu Fehlerfrei wie es vorher war.
 
Zuletzt bearbeitet:

TurricanM3

Active member
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
11.987
Ort
Nähe Olpe
Habt ihr mal rausgekriegt woran es liegen kann wenn Mode 2 nicht will? Evtl. Spannungen oder sowas? VTT etc. hab ich auf 1.0v gefixt.
 

Stagefire

Member
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
600
Ort
Niedersachsen
Ich schätze das war ein Bios Bug .. ich mein das ich damals mit den alten Bios Versionen noch mit Mode 2 Booten konnte auch mit 4000mhz aufwärtz.
Bin dann aber irgendwie bei Mode 1 geblieben weil ich glaub ich irgendwo mal gelesen hatte das man vorrangig Mode 1 nehmen sollte.
Hab dann erst mit den letzten beiden Bios Versionen gemerkt das Mode 2 nicht mehr Bootet nachdem ich mal wieder mit dem Testen anfing ob nicht
doch 4133+ bei mir laufen. Und nun mit dem neuen Bios 0805 Bootet er auch wieder mit Mode 2 allerdings nur bis 4000Mhz ab 4133mhz nur mit Mode 1

Bei 4133 mhz legt er mir mit Auto 1.4 auf IO und SA
 
Zuletzt bearbeitet:

The Professor

Active member
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
3.581
So heute Früh wieder QCode 55 (Kein Arbeitsspeicher angeblich installiert) er ist kurz in dem Status verblieben, ging von alleine aus und hat direkt wieder neugebootet und 3 sek später gings auch schon Richtung Windows :fire:

Also ich hab da keine Ideen mehr, das Apex hat aber Augenscheinlich keine Macke, ich kanns belasten wie ich ich möchte, passiert nichts, juckt ihn auch nicht. Immer nur Beim Boot...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten