Aktuelles

[Sammelthread] Nvidia Ampere [Sammelthread]

1598982562526.png



Varianten:
  • 3090
    • Cuda-Kerne10496
      Speichermenge24GB GDDR6X
      Breite der Speicherschnittstelle384-bit
      Basis/Boost-Takt1.4/1.7Ghz
  • 3080
    • Cuda-Kerne8704
      Speichermenge10GB GDDR6X
      Breite der Speicherschnittstelle320-bit
      Basis/Boost-Takt1.44/1.71Ghz
  • 3070
    • Cuda-Kerne5888
      Speichermenge8GB GDDR6
      Breite der Speicherschnittstelle256-bit
      Basis/Boost-Takt1.5/1.73Ghz

Nvflash für Ampere





Achtung Wasserkühler: Die Founders sind diesmal nicht Referenz-PCB.
This block is made for reference PCB 3080 and 3090 cards. Founders Edition does NOT have a reference PCB.

Overclock.net pflegt eine Liste um Referenz von Custom-PCBs zu trennen. Die Informationen dort bitte unter Vorbehalt genießen.



Schneller Weg wie man UV mit dem Kurve-Editor betreibt:

https://www.hardwareluxx.de/community/threads/nvidia-ampere-sammelthread.1275880/post-27788642 bzw. https://www.hardwareluxx.de/community/threads/nvidia-ampere-sammelthread.1275880/post-27789066


Dickstes Bios für die Karten mit zwei Anschlüssen bei den 3090ern zur Zeit das Gigabyte Gamer OC 390W
Crossflash zwischen Referenzboards ist möglich. Allerdings werden, dank der unterschiedlichen Graka-Ausgänge gleich mal ein oder zwei DP-Ports nicht mehr benutzbar.
Man kann natürlich auch ein Bios einer 3-Anschluss-Karte auf eine Karte mit zwei Anschlüssen flaschen, bringt aber nix, weil die Karte nun mal keinen Strom über den fehlenden dritten Anschluss aufnehmen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

andreef

Enthusiast
Mitglied seit
11.09.2008
Beiträge
5.156
Ort
Erfurt/ Thüringen
Hab mal andere pads bestellt. Vlt.hilft das, scheint ja n echtes Problem zu geben mit den dingern was man so liest. Fakt ist ich find die Temps für ne wakü echt mies. Mit der TX Maxwell@OC hatte ich um die 40-50°C und die 3070ti klettert bis knapp an die 70 bei extremen oc(300W bei 1.08 max.).
Der screen von oben war ja nur bei 0.900V.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

c4L!m3r0

Enthusiast
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
2.357
Ort
A. a. Tr.
Habt ihr gpu only oder noch die CPU mit drin? Welche Pumpe/AGB habt ihr verbaut?
 

andreef

Enthusiast
Mitglied seit
11.09.2008
Beiträge
5.156
Ort
Erfurt/ Thüringen
Ich hab ne uralte ddc siehe screen.. Tut ihr zeug seit 6Jahren oder so und n billig no name AGB von Amazon für 15€ 🤣bräuchte n möglichst kleinen und noch isser mir nicht um die Ohren geflogen in den 2jahren.

Und ja cpu is mit drin, zu ivy bridge Zeiten hatte ich auch noch rams und MB mit im Kreislauf.

Das nächste Upgrade wird wieder ne kombo ek quantum gefällt mir ganz gut aber die Preise 😳pwm is mir wichtig damit ich s bequem auf m Desktop über n Octo regeln kann. (bei dem gehen nur pwm Lüfter /pumpen).

Mit max.4500rpm bin ich momentan bei 180l/min mit gpu/CPU und 2 radis intern. Glaub das wäre n thema für n wakü tread, artet bestimmt hier sonst aus.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210910_123120_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20210910_123120_com.android.chrome.jpg
    145,3 KB · Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet:

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.848
Ort
nähe Aschaffenburg
Weiß nicht wie man bei der Wakü dann so ein auf Sparfuchs machen muss.

Ich mein 5800X, X-Flare 32 CL14, RTX 3070 Ti, DPP 750W sind alles Dinge in deiner Signatur daraufhin deuten dass du auch Geld in die Hand nimmst.

Warum man dann aber über 6 Jahre NoName Gelump in sein Rechner einbaut und "hofft" das nix passiert ... werde ich wohl nie verstehen.
Darf natürlich jeder für sich entscheiden.

Hatte erst neulich den Fall im Bekanntenkreis. Absolut Schmutz von Wakü Kram verbaut. Wirklich billigste vom billigen über Ali Express.
Dann nachm Urlaub - schööne Fütze auf der 1080 Ti und Rechner angemacht .. Feierabend.

Wakü kann ich zum ersten mal so richtig verstehen:
- einmal damit eben die Ryzen CPU dynamisch länger oben bleibt im Takt (wenn man auch bei "Freier Fahrt" die Spikes nicht wegbekommt, bleibt die CPU insgesamt Kühler als unter Luft)
- und der GDDR6X setzt eben auch neue Maßstäbe in Sachen Kühlung !

Gerade für die RTX 3090 Karten werden eben nicht aus Spaß diese Sandwich Kühler auf den Markt geworfen. Alles soweit schön und gut.

Ich persönlich bleibe bei Luft und tausche "vielleicht" mal die Pads wenn Igor endlich mal seinen Test macht ...

Hier redet er im TEASER am 20. Juli von "Morgen" ....

Ich warte immer noch. Ich freu mich auf die Tests - das auf jeden Fall.
Aber Zwischen morgen und beinahe 2 Monate später (hoff der Test kommt bald) ist doch eine nicht unerheblicher Zeitspanne. Hätte man einfach anders kommunizieren sollen.

Wenn es DANN die Erkenntnis gibt und man problemlos den VRAM auch unter 80°C unter Luft bekommt, würde ich bei meiner TUF mal nachhelfen.
Alles andere mach ich sowieso schon quasi direkt an der Ursache und nicht an den Auswirkungen (UV und so)
 

andreef

Enthusiast
Mitglied seit
11.09.2008
Beiträge
5.156
Ort
Erfurt/ Thüringen
Die barrow und byksi fitting hab ich nun schon ebenfalls 3 Jahre drin, warum 5 Euro für einen ausgeben wenn man für 2€ dasselbe haben kann, gibt genügend Tests das das zeuch aus Fernost nicht schlechter ist👍den barrow kühler hab ich weil das der einzige ist den es gibt. Hätte auch lieber ne ek oder watercool gehabt. AGB ist auch total bumms... Warum soll ich n 60€ nehmen wenns n 15 € teil auch tut. Hatte schon n aqualis und n bitspopel teil, alles gut und schön, da ich aber nix vom AGB sehe ist s mir bumms wieviele Edelsteine dran sind. Hab schon genügend ausgegeben für meine wakü glaub mir 🤣erst recht wen man 5 komplette Sätze an fittings kauft( 13/10, dann hardtubes, 16/10, dann Tüllen, zuletzt saubere clean barrow/byksi in cleaner bitspopel Optik). Btw das meiste ist ziemlich alt... Das DPP ist glaub ich genauso alt wie die Pumpe inzwischen. Ich kaufe das teure zeuch auch nur im sale. Die rams waren n ebay Schnäppchen 😁die 3070ti zu uvp usw. usw. Ich bin ossi, ich habs nich so dicke xD mir ist noch nie irgendwelche Hardware weggestorben in den letzten 25jahren.
 

Anhänge

  • 16312778035451296732016027703199.jpg
    16312778035451296732016027703199.jpg
    689,3 KB · Aufrufe: 81
Zuletzt bearbeitet:

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.848
Ort
nähe Aschaffenburg
na das sieht gar nicht so verkehrt aus.
Du willst nicht wissen wie der andere das gemacht hat xD und "was" für Zeugs der da hatte.

Es scheint noch billigeres Zeugs zu geben :)

Wie gesagt: ich denke das das mit ner Customloop den Einstieg mit 500-600€ rechnen muss für CPU + GPU ... Leakshield macht das Ganze sogar "gefühlt" ungefährlicher.

Oooooder ich pack einfach für 50€ Pads auf die Graka und gut :) xD
 

Helldriver1234

Experte
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
418
Hallo Leute,

ich habe mir hier übers Forum ne MSI 3080 TI Ventus 3x zugelegt. Heute ist dann von Alphacool der passende WasserBlock geliefert worden den ich auch installiert habe.
Läuft alles einwandfrei.
Dennoch habe ich da ne Frage und hoffe das mir die hier jemand beantworten kann.

Und zwar wurde mit dem originalen Kühler noch 4 kleine Chips oder was auch immer mit gekühlt. Dafür gab es kleine Wärmeleitpads. Diese warten bei dem Alphacool Block nicht dabei und so wie ich das gesehen habe, sitzt der Block auch da nicht auf und kühlt diese Chips mit.

Kann mir anhand von diesem Bild vlt. jemand sagen, um was für Teile es sich handelt (auf dem Foto rot markiert) und ob es wichtig ist die Pads weiter zu verwenden oder ob man diese ausser Acht lassen kann wie anscheinend von Alphacool auch nicht weiter berücksichtig wurde.

Danke.

Grafik.jpg
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.883
Ort
Exil
Das sind Controller für die Spannungswandler, die erzeugen keine signifikante Abwärme und müssen nicht direkt wassergekühlt werden. Die "Umgebungstemperatur" auf dem PCB sinkt durch den Umbau auf Wasser massiv ab, das reicht schon aus.
 

Helldriver1234

Experte
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
418
@L0rd_Helmchen ,

besten Dank für die schnelle Rückmeldung.

Ich habe die Pads beim Umbau dennoch mal wieder drauf gemacht. Schaden kann es ja nicht. Aber falls ich die Karte aus irgend einem Grund nochmal wieder auseinander nehme, dann kann ich diese ja entfernen.
 

Helldriver1234

Experte
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
418
Hallo zusammen,

ich habe mir auch den Alphacool-Block zugelegt und installiert.
Jetzt würde ich natürlich auch sehr gerne die max. Leistung nutzen und habe bereits das Bios von Zotac auf die MSI 3080 TI Ventus 3x geflasht.
Kann auch im Afterburner das Powerlimit auf 110% erhöhen doch wie auch bei Scream88 geht die Leistung nicht über 350W hinaus.

Da hier die Begrenzung wohl beim 2x8pin Stromversorger liegt, würde ich gerne mal fragen, ob es etwas bringt, wenn ich mein Netzteil so einstelle, dass auf den zwei Leitungen die max. Stromstärke einstelle.

Habe leider keinerlei Ahnung von der Materie, daher stelle ich die Frage mal hier.

Netzteil2.jpg


Gruß
Helldriver1234
 

Helldriver1234

Experte
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
418
Glaube hat sich erledigt. Diese Option vom Netzteil, dient ja nur dazu, dass die max. Werte nicht überschritten werden, wenn ich das richtig verstanden habe.
 

Scream88

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
1.313
Ort
Tönisvorst
Die Regler sind höchstens dafür da damit du die Leistungsaufnahme reduzieren kannst.

12v bei 40a sind 480w pro Anschluss.
Glaube da würde jede zweite Karte sterben.

Das Problem bei unseren Karten ist einfach das ein Anschluss (8pins oder pcie) schon am Ende sind (150/75w).

Kann man nichts dran ändern außer ein shunt Mod durchzuführen.
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
22.705
Ort
Hannover
Ich finde leider auf Anhieb nichts konkretes zu der INNO3D X2 3060 Ti LHR hinsichtlich eines kompatiblen Bios mit höherer TDP.
Das Stock BIOS geht leider nur bis 200W. Die Karte hat nur einen einzigen 8-Pin Anschluss. 220-240W würde ich der Karte aber dennoch zumuten. Welches BIOS könnte man nehmen? Kann ich auch ein BIOS nehmen von einer Karte mit 2 Anschlüssen? Kann ich auch ein BIOS nehmen von einer non LHR Karte?
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
22.705
Ort
Hannover
Konnte es mir selbst beantworten.

Auf LHR Karten kann offenbar kein non-LHR BIOS gerflasht werden.

BIOS von Karten mit 1x und 2x 8-PIN habe ich erfolgreich getestet, obwohl meine Karte nur 1x 8-Pin hat.
Ich habe jetzt ein BIOS drauf von einer MSI LHR Karte mit 230W und 1x 8-Pin.
 

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.807
Ort
Wien
also die 3080 Ti XC3 Ultra von meinem Kumpel schafft das Powertarget von 370 Watt in Benchmarks un auch in Games zu erreichen, Evga hat hier ein neues vBios released wodurch die Karten das schaffen, evtl kommt das ja auch von anderen Boardpartern
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
22.705
Ort
Hannover

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.946
Ort
Euskirchen, NRW
Hallo Leute,

ich habe mir hier übers Forum ne MSI 3080 TI Ventus 3x zugelegt. Heute ist dann von Alphacool der passende WasserBlock geliefert worden den ich auch installiert habe.
Läuft alles einwandfrei.
Dennoch habe ich da ne Frage und hoffe das mir die hier jemand beantworten kann.

Und zwar wurde mit dem originalen Kühler noch 4 kleine Chips oder was auch immer mit gekühlt. Dafür gab es kleine Wärmeleitpads. Diese warten bei dem Alphacool Block nicht dabei und so wie ich das gesehen habe, sitzt der Block auch da nicht auf und kühlt diese Chips mit.

Kann mir anhand von diesem Bild vlt. jemand sagen, um was für Teile es sich handelt (auf dem Foto rot markiert) und ob es wichtig ist die Pads weiter zu verwenden oder ob man diese ausser Acht lassen kann wie anscheinend von Alphacool auch nicht weiter berücksichtig wurde.

Danke.


kannste ignorieren, wie schon gesagt sind nur Controller, auf der FE hab ich die mit Laser gemessen, maximal 50-60°
 

Piotrekk

Profi
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
48
Eine kurze Frage zum Padmod:
Kriegt man den auf der 3080 Ti FE auch so rückgängig gemacht, dass man keine Veränderung sieht und die Garantie noch greift?
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.884
na das sieht gar nicht so verkehrt aus.
Du willst nicht wissen wie der andere das gemacht hat xD und "was" für Zeugs der da hatte.

Es scheint noch billigeres Zeugs zu geben :)

Wie gesagt: ich denke das das mit ner Customloop den Einstieg mit 500-600€ rechnen muss für CPU + GPU ... Leakshield macht das Ganze sogar "gefühlt" ungefährlicher.

Oooooder ich pack einfach für 50€ Pads auf die Graka und gut :) xD
Muss es unbedingt neu sein?
Es gibt so viele, hochwertige Waküteile hier bei Luxx gebraucht zu kaufen, die quasi, wie neu aussehen 😉

BTW:
Ich bin 16 Jahre ohne Leakshield ausgekommen. Und wirklich nötig ist das Ding auch nicht. Ich würds mir nur anschaffen, weil ich auf so nen „Scheiss“ stehe 🤣

Problem ist nur, dass das Ding bei meinem Loop nicht funktionieren würde
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.848
Ort
nähe Aschaffenburg
joar, so lang es geht bleib ich bei Luftkühlung :)

gebraucht würde ich wohl keine nehmen.
Einfach fürs gewissen xD

Zumal ich noch nie O-Ringe selbst gemacht habe. Das wäre echt mal interessant.
Das man eben was gebrauchtes nimmt, neue O-RINGE macht alles säubert und auf Dichtigkeit prüft :)
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.876
Eine kurze Frage zum Padmod:
Kriegt man den auf der 3080 Ti FE auch so rückgängig gemacht, dass man keine Veränderung sieht und die Garantie noch greift?
wohl eher Nein,

wenn Du die original Pads einmal entfernt hast, sind diese nicht mehr Garantie tauglich wiederverwendbar.

-> eine Konsistenzbeschreibung würde ich so formulieren: breiähnliche WLP oder nasses Kaufgummi was Nvidia hier verwendet, nicht vergelichbar mit den am Markt befindlichen von ThermalGrizzly, Arctiv oder Alphacool oder was man sonnst so kennt.
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.884
joar, so lang es geht bleib ich bei Luftkühlung :)

gebraucht würde ich wohl keine nehmen.
Einfach fürs gewissen xD

Zumal ich noch nie O-Ringe selbst gemacht habe. Das wäre echt mal interessant.
Das man eben was gebrauchtes nimmt, neue O-RINGE macht alles säubert und auf Dichtigkeit prüft :)
O-Ringe musste ich in 16 Jahren auch nie wechseln. Alles nicht so schlimm, wie du vielleicht vermutest :-)

Aber verstehe ich, wenn du lieber was Neues willst 😉
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.848
Ort
nähe Aschaffenburg
schon mal mit ner Pumpe auf Dichtigkeit geprüft ?

Das wäre so mein Vorgehen bei Gebrauchtware & Wakü . also denk ich :)

Pumpe würde ich dann aber schon eine neue nehmen.
Ich bin aber Silentfreak - gerade im idle nachts sollte man die Kiste nicht hören - das könnte je nach Pumpe kritisch werden.
Ich weiß genau das ich da wieder viel zu viel testen müsste, deswegen bleib ich erst mal bei Luft solange es geht.

Evtl. wechsle ich auch mal die Pads, wenn es mich stört.
Dauerhaft unter 80°C für den VRAM würden mir aus heutiger Sicht auch schon reichen :) <- ich gebe nach xD
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.884
Ich hab Sachen zum Abdrücken da. Kam aber kaum zum Einsatz

Falls du die Möglichkeit hast, kannst du Pumpe und Radi in einen anderen Raum stellen. Dann hörst du wahrscheinlich aber andere Sachen, wie zb die Spulen der GPU :ROFLMAO:
 

rimex123

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
16
Hallo, hat jemand Ideen wie man aktuell an eine 3080 / 3080 ti zu "nicht mega überteuerten" Preisen kommt? Bis 1000€ zb? ebay Kleinanzeige sind nur schwarze Schafe.. :(

Ich meins ernst :d :d
 
Zuletzt bearbeitet:

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.848
Ort
nähe Aschaffenburg
600W ... ja gute Nacht xD

bin jetzt stolzer Besitzer einer RTX 3080 Ti - auch wieder die TUF :)
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.013
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Gibt es hier leute die eine 3080Ti Founders Edition haben und diese mit einer Wakü betreiben?
Bin am überlegen das ich für meine einen Alphacool kaufe der ja angeblich passt aber ich wollte mal fragen ob da jemand was zu sagen kann
 

Clonemaster

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
6.809
Ort
Deutschland
3080ti FE kam gestern, heute kommt der ALC Block, komme aber vielleicht erst morgen zum Umbau.

Hatte schon einen ALC im Referenzdesign auf einer ZOTAC 3090 Trinity. Kann mich über Qualität, Preis und Leistung nicht beschweren.

Optik ist Geschmackssache, mehr dazu aber dann Heute Abend oder morgen :)
 
Oben Unten