> > > > Noch wenige Stunden bis zur Freischaltung der PC-Version von GTA V (Update)

Noch wenige Stunden bis zur Freischaltung der PC-Version von GTA V (Update)

Veröffentlicht am: von

rockstarNach langer Wartezeit und mehreren Verschiebungen bringt Rockstar Games am morgigen Dienstag endlich GTA V auf den PC. Bereits ab heute Nacht sollen Fans den Open-World-Kracher auf dem PC spielen können. Die Freischaltung des Titels wird hierzulande um 01:00 Uhr erfolgen – zumindest dann, wenn alles glatt läuft, denn aufgrund des erwarteten Ansturms könnten die Server von Rockstar Games in die Knie geben, die Serverprobleme beim Start von GTA Online oder der Veröffentlichung der Heist-Missionen könnten sich wiederholen.

Einen Day-One-Patch sollen PC-Spieler dann ebenfalls herunterladen müssen. Wie groß dieser ausfallen wird, bleibt abzuwarten. Gerüchte sprechen hier von 58 MB bis hin zu etwa 1 GB. Dass die Server dem großen Ansturm vielleicht nicht Standhalten können, zeigt auch der in der letzten Woche gestartete Preload der Spieldateien für die Digitalversion. Während Steam-Käufer trotz kräftig gestiegener Download-Bandbreiten meist keine Probleme hatten, die Spieldaten mit hoher Geschwindigkeit herunterzuladen, haben Käufer aus dem Rockstar Warehouse durchaus Probleme. Entweder sind die Übertragungsraten derart langsam, dass der Titel voraussichtlich nicht pünktlich zum Release gespielt werden kann, oder aber die Server sind überhaupt nicht erreichbar. Knapp 60 GB müssen für GTA V aus dem Internet heruntergeladen werden.

Bessere Grafik und Performance

Im Vergleich zur Konsolen-Fassung soll die PC-Version eine abermals verbesserte Grafik bieten und vor allem deutlich schneller über den Bildschirm laufen. Während die Xbox One und PlayStation 4 lediglich in der Lage sind, den Titel mit 30 FPS darzustellen und zudem bei aufwendigeren und schnelleren Szenen mit teils massiven Einbrüchen der Framerate zu kämpfen haben, soll die PC-Version mit konstanten 60 FPS auf sich aufmerksam machen, wie Rockstar Games vor wenigen Tagen in seinen neusten Trailer eindrucksvoll bewiesen hatte.

Allerdings setzt das teure High-End-Hardware voraus. Wer den Titel in 4K-Auflösung und 60 FPS spielen möchte, der benötigt nicht nur einen schnellen Prozessor, sondern vor allem auch ein leistungsfähiges SLI- oder CrossFire-Gespann. Für FullHD und 60 FPS aber sollen ein Intel Core i5-3470 bzw. ein AMD FX-8350 samt 8 GB Arbeitsspeicher und einer AMD Radeon HD 7870 oder NVIDIA GeForce GTX 660 mit 2.048 MB Videospeicher genügen. Offiziell setzt Grand Theft Auto 5 mindestens einen Intel Core 2 Quad Q6600 oder einen AMD Phenom X4 9850, 4 GB RAM und eine NVIDIA GeForce 9800 GT bzw. AMD Radeon HD 4870 mit 1 GB VRAM voraus.

Medienberichten zufolge soll der Titel aber auch mit vernünftiger Hardware sehr gut laufen, was vermutlich an den zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten liegen könnte, denn neben den gewöhnlichen Grafik-Abstufungen „normal“, „hoch“, „sehr hoch“ und „ultra“ sollen Spieler auch die Sichtweite, die Verkehrsdichte, den Pflanzenwuchs, die Wasserqualität, oder die Schattendarstellung einstellen können. Die DirectX-Version lässt sich ebenfalls einstellen. Die erst kürzlich im Mehrspielerpart eingeführten Raubüberfall-Missionen werden PC-Spieler ab heute Nacht ebenso spielen, wie den First-Person-Modus ausprobieren können, welchen man mit der Next-Gen-Fassung im Spiel einbaute.

gta5 screenshot pc 22 k
Zahlreiche Screenshots zur PC-Version von GTA V in der Galeri

Viele Exklusiv-Inhalte

Exklusiv für die PC-Fassung von GTA V wird Rockstar Games einen neuen Editor bereitstellen. Damit sollen Spieler kinoreife Ingame-Szene aufnehmen, schneiden und sie anschließend direkt auf die Videoplattform Youtube hochladen und sie mit der gesamten Welt teilen können. Dabei kann nicht nur die Kamerafahrt angepasst werden, auch verschiedene Perspektiven und sogar Charaktere und Passanten, aber auch Tiere können mit in der Szene eingebaut werden. Die passende musikalische Untermalung gibt es natürlich obendrauf. Das Wetter, die Uhrzeit und das Verkehrsaufkommen können ebenfalls in der Postproduktion des neuen Editors eingestellt werden.

Zudem wird es für die PC-Fassung einen neuen Radiosender namens „The Lab“ geben. Dieser hält 14 neue Songs bereit und wird von zwei bekannten Hip-Hoppern moderiert werden. Wer GTA Online schon auf der Konsole gespielt hat, wird seinen Charakter einmalig auf der PC-Fassung importieren können. Eine große Stärke der PC-Version von Grand Theft Auto war in der Vergangenheit immer die Möglichkeit, Modifikationen einzubauen. Das konnten nicht nur grafische Verbesserungen sein, sondern auch eigene Waffen, Fahrzeuge und Outfits. Dies wird man mit Sicherheit auch bei GTA V wieder machen können, in Hinblick auf GTA Online dürfte die Sache allerdings etwas schwieriger werden, schließlich sollen hier für alle Spieler die gleichen Voraussetzungen gelten. Ob es eine offizielle Mod-Unterstützung geben wird, bleibt abzuwarten.

GTA V erscheint am 14. April um 1:00 Uhr. Vorbesteller erhalten zahlreiche Boni.

Update: Rockstar Games hat den neuen Editor nun auch in einem Video vorgestellt:

Social Links

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1926
Zitat Thefloater;23378305
+1


+2
#12
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Zitat Punisher0815;23378275
Versuchs mal kurz vor feierabend bei der Post, klappt bei mir immer :)


Ja um 5 Uhr sollte da ein LKW kommen und von den Päckchen abholen und hinbringen. Morgen hab ich überhaupt keine Zeit zum Installieren, sondern nur kurz Zeit um es mal anzutesten :heul:

Edit: No chance. Die bringen das zurück zum Paketzentrum und bringen es morgens zur Filiale. Dümmer als die Polizei erlaubt :stupid:
#13
customavatars/avatar46783_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Bitburg (RLP)
Stabsgefreiter
Beiträge: 360
Ich habe für den Download via Rockstar Downloader
2 Tage gebraucht.

Der Download schwankte zwischen 20KB/s - 13MB/s.
#14
customavatars/avatar49770_1.gif
Registriert seit: 20.10.2006
non paged area
Kapitän zur See
Beiträge: 3754
Zitat SkyL1nE;23378333


Edit: No chance. Die bringen das zurück zum Paketzentrum und bringen es morgens zur Filiale. Dümmer als die Polizei erlaubt :stupid:


Und wenn auf deinem Abholschein 10 Uhr Morgens am nächsten Werktag draufsteht und das Paket erst um 9:59 eingeliefert wird ist das rechtens so.
Mit Dummheit hat das mal überhaupt gar nichts zu tun mein Freund. Ihr labert immer ein Zeuch....
#15
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8658
Alles Vermutungen. Das wird denke je nach Filialgröße anders gehandhabt. In meiner Heimatstadt <20.000 Einwohner konnte ich fast immer das Paket kurz vor Ladenschluss noch abholen. Da wo ich jetzt wohne >100.000 bin ich da bisher bei jedem Versuch gescheitert sodass ich es erst garnicht mehr versuche.
Ich denke das liegt einfach an der Art und Weise wie die Pakete gehandelt werden. Hier gehen die alle nochmal zurück ins große Verteilerzentrum da es eine große Menge von Paketwagen gibt die koordiniert werden müssen. In einer Kleinstadt werden die paar Pakete die übrig bleiben wohl einfach direkt zu Ausgabestelle gebracht.
#16
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Zitat k3im;23378688
Und wenn auf deinem Abholschein 10 Uhr Morgens am nächsten Werktag draufsteht und das Paket erst um 9:59 eingeliefert wird ist das rechtens so.
Mit Dummheit hat das mal überhaupt gar nichts zu tun mein Freund. Ihr labert immer ein Zeuch....


Nein, ich meine damit, dass es dumm ist am nächsten morgen in die Filiale erst einzuliefern. Andern Orts wird es vom Postboten dort angegeben und bei uns wird es wieder zum Paketzentrum gebracht. Umständlich.
#17
customavatars/avatar93634_1.gif
Registriert seit: 22.06.2008
Bielefeld
Kapitän zur See
Beiträge: 3599
Man wartet schon seit Jahren auf GTA V, ich finde es erstaunlich wie extrem ungedldig dann die Leute sein können wenn es eben noch 1-2 Tage länger dauert.
#18
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16452
Teu, Teu , teu...da smeine HW reicht...:/
#19
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7505
Zitat Smatter;23379326
Teu, Teu , teu...da smeine HW reicht...:/


Scheiße mir fällt gerade auf das ich die noch nicht vorhandene R9 390X noch nicht Eingabaut hab! :(
Und auch noch keinen MG279Q habe... der auch noch nicht da ist :(


Naja werde ich wohl mit Mittel rum gurken... :/
Hoffentlich bringt AMD schnell den Treiber dafür (wenn der nicht schon bei Catalyst 15.3 dabei ist)
#20
Registriert seit: 24.01.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 176
Und ich freu mich drauf :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]