> > > > AMD hat eine Zen-4-CPU-Architektur auf der Roadmap

AMD hat eine Zen-4-CPU-Architektur auf der Roadmap

Veröffentlicht am: von

amd-epycZum ersten Geburtstag des Starts der Ryzen-Prozessoren sprach AMD, wenn auch nicht zum ersten Mal, über eine langfristige Perspektive für die Zen-Architektur. Die derzeitigen Pläne sehen Zen 2 für das Jahr 2019 vor, auf der Computex 2018 bestätigte AMD diesen kurzfristigen Zeitplan abermals. Irgendwann zwischen 2019 und 2020 soll dann bereits Zen 3 in den Startlöchern stehen – so sieht dies zumindest die aktuelle Roadmap von AMD vor.

Während des ersten Geburtstags des Starts der Ryzen-Prozessoren sprach AMD sogar schon von Planungen für Zen 5, erwähnte bisher aber nicht Zen 4. Dies tat man gestern im Rahmen eines Webbriefings zum ersten Geburtstag des Starts der EPYC-Prozessoren. Dort sprach Forrest Norrod, Senior Vice President und General Manager der Datacenter und Embedded Solutions bei AMD, über die bisherige und zukünftige Entwicklung in diesem Bereich.

Unter anderem sagte er: "(...) advanced teams are already well underway on the Zen 4 and Zen 5 processor cores as well."

Bisher sind wir davon ausgegangen, dass AMD Zen 4 wegen der Bedeutung der Zahl vier im chinesischen streicht. Dort ist sie ein Symbol für Unheil und wird daher ungerne verwendet. Das scheint AMD jedoch nicht abzuhalten, nach aktuellem Stand soll Zen 4 schon 2020 fertiggestellt werden. Natürlich gibt es noch keiner Details zu allem was über Zen+ hinausgeht. Zen 2 wird in 7 nm gefertigt werden, welche Änderungen es in der Architektur gibt, ist aber nicht bekannt. Für Zen 3 sprach AMD bisher nur von einer Fertigung in 7nm+ – also einer optimierten Fertigung in 7 nm, so wie man dies mit Zen in 14 und Zen+ in „12 nm" getan hat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar132096_1.gif
Registriert seit: 26.03.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1749
echt jetzt? das ist die news? dass zwischen zen 3 und zen 5 zen 4 kommt? das ist alles? :confused:
das ist aber mal sehr dürftiger inhalt für content. ich hätte jetzt etwas erwartet wie "zen 4 erstmals mit DDR6" oder "zen 4 erste amd cpu im 5 nm verfahren" oder was in der art. aber "zwischen 3 und 5 kommt 4..."? :vrizz:
#10
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Leutnant zur See
Beiträge: 1051
Zitat DHAmoKK;26363678
Ein Samsung Galaxy S4 gab es auch und soweit ich weiß auch keine extra Variante für China.


Na und guck Dir an, was aus Samsungs Marktanteil in China geworden ist! ;)
#11
customavatars/avatar199564_1.gif
Registriert seit: 02.12.2013
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2422
Zitat FRAGdichSCHLAU;26363802
Die Chinesen essen auch Hühnerfüße.


Ganz ehrlich, Hühnerfüße sind da noch das appetitlichste, bei denen gilt auch sowas wie Seegurke als Delikatesse, stell dir vor sowas zu essen ;)
[ATTACH=CONFIG]436641[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]436642[/ATTACH]
#12
Registriert seit: 20.12.2003
Karlsruhe
Kapitän zur See
Beiträge: 3186
Und wir essen vergorene und/oder ge(/ver)schimmelte Milch
#13
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 243
Die Kommentare haben immer noch mehr Inhalt als die News :D
#14
customavatars/avatar273211_1.gif
Registriert seit: 14.08.2017
Am Heck
Stabsgefreiter
Beiträge: 371
Ich geh jetzt maden grillen :vrizz:
und runterspülen tu ich se mit KaktusAlkohol in dem n Wurm rum schwimmt der Glückliche, :hust:
#15
Registriert seit: 08.11.2015
mordor deutschlands.
Oberbootsmann
Beiträge: 911
nett.
ich hau mich jetzt mit vergammeltem fruchtsaft weg. dazu schimmelige milch und gepresste fleischreste.
#16
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2851
Echt ekelhaft was ihr so zu euch nehmt. Ich trinke nur noch Wasser. Absolut tödlich in ausreichend Menge...
#17
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4900
Zen 4 ist der Name der (internen) Architektur, solang das Endprodukt keine 4 im Namen hat, ist alles Tuttifrutti.
#18
customavatars/avatar189276_1.gif
Registriert seit: 01.03.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 496
Wie wird Zen 4 wohl heißen? Venice? .... oh sole mio, mio Cappuccino .... :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]