> > > > Meltdown: ASUS, ASRock, EVGA Gigabyte und MSI stellen BIOS-Updates für Z370-Mainboards bereit

Meltdown: ASUS, ASRock, EVGA Gigabyte und MSI stellen BIOS-Updates für Z370-Mainboards bereit

Veröffentlicht am: von

intelDas Jahr 2018 begann in der IT-Welt mit der Bekanntgabe der schwerwiegenden Sicherheitslücken mit dem Codename "Meltdown" und "Spectre". Während sich "Meltdown" auf die Intel-Prozessoren beschränkt, sieht es bei "Spectre" ganz anders aus. Und auch wenn Software einen Hardware-Fehler nicht vollständig beheben kann, so ist es dennoch in Intels Interesse, die Sicherheitslücken weitestgehend einzudämmen.

Die Microcode-Updates wurden bereits durch Intel an die Mainboard-Hersteller übermittelt, damit diese entsprechende BIOS-Updates bereitstellen können. Den Anfang machen dabei ASUS und auch MSI. ASUS hat für die meisten der eigenen Z370-Mainboards bereits entsprechende BIOS-Updates veröffentlicht. MSI hat bereits alle Z370-Platinen abgedeckt. Generell wird empfohlen, die BIOS-Updates zeitnah einzuspielen.

ASUS-Z370-Modell
BIOS
Prime Z370-A 0606
Prime Z370-P 0606
ROG Maximus X Apex folgt
ROG Maximus X Code folgt
ROG Maximus X Formula folgt
ROG Maximus X Hero folgt
ROG Maximus X Hero (Wi-Fi AC) folgt
ROG Strix Z370-E Gaming 0606
ROG Strix Z370-F Gaming 0606
ROG Strix Z370-G Gaming 0606
ROG Strix Z370-G Gaming (Wi-Fi AC) 0606
ROG Strix Z370-H Gaming folgt
ROG Strix Z370-I Gaming 0606
TUF Z370-Plus Gaming 0606
TUF Z370-Pro Gaming folgt

 

MSI-Z370-Modell
BIOS
Z370 Godlike Gaming 7A98vA3
Z370 Gaming M5 7B58v12
Z370 Gaming Pro Carbon AC 7B45vA3
Z370 Gaming Pro Carbon 7B45vA3
Z370I Gaming Pro Carbon AC 7B43v12
Z370 Krait Gaming 7B46v12
Z370 Gaming Plus 7B61v12
Z370 Tomahawk 7B47v12
Z370M Gaming Pro AC 7B44v12
Z370 SLI Plus 7B46vA2
Z370-A Pro 7B48v23
Z370 PC Pro 7B49v12

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gibt es noch keine BIOS-Updates von ASRock und Gigabyte, diese sollten allerdings bald folgen.

BIOS-Updates für ältere Intel-Plattformen folgen

MSI hat darüber hinaus zu verstehen gegeben, dass entsprechende BIOS-Updates für ältere Intel-Plattformen folgen werden. Damit sind die Intel-100- und 200-Chipsatz-Boards gemeint, welche Skylake-S und Kaby Lake-S aufnehmen. Ob MSI sogar noch bis zum Sockel LGA1150 (Haswell und Broadwell) hinab gehen wird, bleibt abzuwarten.

Update: Auch Gigabyte bietet BIOS-Updates an

Nun hat auch Gigabyte angekündigt, zunächst für Mainboards mit den Chipsätzen Z370, X299 und B250 die entsprechenden Updates anzubieten. Die weiteren Modelle sollen folgen.

 

ASRock stellt ebenfalls BIOS-Updates bereit

Heute hat nun auch ASRock für einige seiner Mainboards die entsprechenden BIOS-Updates veröffentlicht.

Update: EVGA bietet BIOS-Updates an

Nun zieht auch EVGA nach und veröffentlicht seine BIOS-Updates für Mainboards mit X299-, Z370-, Z270-, Z170- und X99-Chipsatz.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (61)

#52
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5635
Zitat Misda T;26113731
Hat denn eigentlich diese Lücke überhaupt Auswirkungen auf Privatanwender ?


Ja, vor allem Meltdown betrifft absolut jeden mit Intel-CPU. Wurde bereits tausendmal geschrieben. Außer, Du hast das System nicht am Internet hängen. Gegen Spectre hilft vor allem JavaScript im Browser zu deaktivieren - dann kann eigentlich nur Malware, die schon auf dem Rechner ist, Passwörter aus anderen Programmen etc. auslesen.
#53
Registriert seit: 05.05.2007
Neu-Isenburg
Bootsmann
Beiträge: 677
ASRock hat das entsprechende BIOS 1.40 für das Extreme4 (und vermutlich alle auf der Basis) wieder von der Homepage genommen - weiß da jemand was drüber?
#54
customavatars/avatar199620_1.gif
Registriert seit: 02.12.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2543
https://www.heise.de/security/meldung/Meltdown-und-Spectre-Intel-zieht-Microcode-Updates-fuer-Prozessoren-zurueck-3948447.html
#55
Registriert seit: 05.05.2007
Neu-Isenburg
Bootsmann
Beiträge: 677
Ah, danke!
Da ich bisher keine Probleme hatte, kann ich es wohl drauflassen, nehme ich an
#56
customavatars/avatar75489_1.gif
Registriert seit: 23.10.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 1023
Zitat oooverclocker;26113880
Ja, vor allem Meltdown betrifft absolut jeden mit Intel-CPU. Wurde bereits tausendmal geschrieben. Außer, Du hast das System nicht am Internet hängen. Gegen Spectre hilft vor allem JavaScript im Browser zu deaktivieren - dann kann eigentlich nur Malware, die schon auf dem Rechner ist, Passwörter aus anderen Programmen etc. auslesen.

ok, aber das beantwortet nicht meine eigentliche Frage.
#57
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5295
Willst du den Perfomanceeinfluss wissen? 0-25% Performanceverlust, je nach System, OS, Software.
Win7 wird stärker einbüssen als Win10.
#58
customavatars/avatar75489_1.gif
Registriert seit: 23.10.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 1023
ach das ist doch alles nonsens
Was passiert denn nun wirklich, wenn die Sicherheitslücke nicht geschlossen werden kann?
#59
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 875
MSI hat die Bios Versionen im Download Bereich der Produktseiten teilweise wieder raus genommen (Beispiel). Kennt jemand die Hintergründe?
#60
Registriert seit: 30.10.2010
zuhause In Europa
Obergefreiter
Beiträge: 84
Zitat G00fY;26134305
MSI hat die Bios Versionen im Download Bereich der Produktseiten teilweise wieder raus genommen (Beispiel). Kennt jemand die Hintergründe?


Das wegen vielleicht?
#61
customavatars/avatar262521_1.gif
Registriert seit: 25.11.2016
Leipzig
Bootsmann
Beiträge: 521
Der Entwickler ASRock Inc. hat den Rollout der Firmware-Updates auf Basis der Sicherheitslücke Spectre V2 (CVE-2017-5715) über die "Microcode-Revision 0xC2" von "Sky Bay-DT" (Skylake-S) und der "Microcode-Revision 0x84" von "Kaby Bay-DT" (Kaby Lake-S) für seine Mainboards auf Basis dem "Z170"-Chipsatz "Sunrise Bay-DT" (Intel Sunrise Point GL82Z170 Platform Controller Hub Revision 31) gestartet:
ASRock > Service

Das ASRock Z170 Extreme6+ ist auf die Revision P7.40 aktualisiert; inzwischen ist auch das ASRock Z170 Extreme4 auf die Revision P7.50 gebracht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASRock X470 Taichi (Ultimate) im Test - Gute Technik und niedriger...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_X470_TAICHI_003_LOGO

In der letzten Woche haben wir uns zum Ryzen-2-Launch das ROG Crosshair VII Hero (Wi-Fi) von ASUS genau angeschaut. Heute folgen mit dem ASRock X470 Taichi (Ultimate) zwei weitere X470-Mainboards, die ebenfalls im höheren Preissegment angesiedelt sind. Worin die Unterschiede zwischen beiden... [mehr]

Zu hohe Kosten: AMD streicht den Z490-Chipsatz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Vor einigen Wochen tauchten die ersten Gerüchte zu einem Z490-Chipsatz auf. Kurz vor der Pressekonferenz scheint sich zu bestätigen, dass es keine Mainboards mit Z490-Chipsatz geben wird und wir damit auch kein solches Board auf der Computex sehen werden. Wir haben mit einigen... [mehr]

ASRock H370M-ITX/ac im Test - Mit automatischem ECO-Mode

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_H370M_ITX_AC_004_LOGO

In Bezug zu den neu hinzugekommenen Intel-300-Chipsätzen haben wir uns zwei Modelle im ATX-Format und ein Modell mit den Micro-ATX-Abmessungen zu Gemüte geführt. Folglich werfen wir nun einen Blick auf ein Mini-ATX-Mainboard. Unsere Wahl fiel dabei auf das ASRock H370M-ITX/ac, das wir uns... [mehr]

ASUS ROG Strix X470-F Gaming im Test - Günstigere Alternative zum...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_X470F_GAMING_004_LOGO

ASUS schickt aktuell insgesamt sechs X470-Platinen ins Rennen, die aufgrund der neuen Chipsatz-Revision von Haus aus mit den Pinnacle-Ridge-CPUs umgehen können. Mit dem ROG Crosshair VII Hero (Wi-Fi) haben wir uns bereits ein Modell näher angeschaut. Nun backen wir in die ROG-Strix-Riege... [mehr]

ASRock Fatal1ty X470 Gaming-ITX/ac im Mini-ITX-Format vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_LOGO

Auf der Suche nach einem Mainboard mit dem Mini-ITX-Format auf Basis des neuen AMD-Chipsatzes X470 haben Käufer derzeit nur wenige Alternativen. Mit dem ASRock Fatal1ty X470 Gaming-ITX/ac kommt nun jedoch eine weitere Möglichkeit auf den Markt. Das Mainboard ist vor allem für... [mehr]

MSI stellt das MEG X399 Creation und das B450 Tomahawk vor (Bilderupdate)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Auf der Computex 2018 war natürlich auch MSI vor Ort und hat neben bereits bekannten Mainboards und neuen Notebooks auch zwei neue Mainboard-Highlights im Gepäck. Die Rede ist vom MEG X399 Creation und vom B450 Tomahawk. Ersteres wird als Limited Edition veröffentlicht und soll gerade auf... [mehr]