1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. PNY zeigt seine neue XLR8 Gaming GeForce-RTX-30-Serie

PNY zeigt seine neue XLR8 Gaming GeForce-RTX-30-Serie

Veröffentlicht am: von

pny

Nachdem bereits ASUS und MSI die Custom-Modelle der GeForce-RTX-30-Serie vorgestellt haben, zieht jetzt auch PNY nach. Die XLR8 Gaming GeForce-RTX-30-Serie wird in drei verschiedenen Konfigurationen erhältlich sein. Sowohl die GeForce RTX 3090 als auch die GeForce RTX 3080 sowie die GeForce RTX 3070 von PNY setzen auf die neuen Ampere-GPUs. 

Die zweite Generation der RTX-Grafikprozessoren verfügt über neue RT-Kerne, Tensor-Kerne und Streaming-Multiprozessoren. Die NVIDIA Ampere-Architektur soll für eine 1,9-fache Leistungssteigerung pro Watt gegenüber der Vorgängergeneration sorgen und so Auflösungen von bis zu 8K unterstützen. Die GeForce RTX 3090, 3080 und 3070 stellen zudem laut Hersteller den größten Grafikprozessor-Generationssprung in der Geschichte von NVIDIA dar.

Die neuen PNY XLR8-Gaming-Grafikkarten sind mit der PNY-Übertaktungssoftware VelocityX kompatibel, die sowohl eine Anpassung als auch eine Überwachung der kritischen Statistikwerte wie Kern-Takt, Speichertakt, Kerntemperatur, Lüftergeschwindigkeit, RGB-Beleuchtung und mehr ermöglicht. 

Die PNY XLR8 Gaming GeForce RTX 3090 bietet neben 24 GB GDDR6X-Speicher ein Kühlsystem mit insgesamt drei Lüftern und eine Anbindung via PCIe 4.0. Ebenfalls darf eine mittlerweile im Gaming-Sektor übliche RGB-Beleuchtung (EPIC-X RGB) nicht fehlen. Bei der PNY XLR8 Gaming GeForce RTX 3080 zeichnet sich bei den Spezifikationen ein ähnliches Bild ab, jedoch verfügt die PNY-GPU lediglich über 10 GB VRAM. Die PNY XLR8 Gaming GeForce RTX 3070 lässt sich in zwei Varianten erwerben. Hierbei setzt der Hersteller auf eine Kühlung durch drei Lüfter beziehungsweise lässt sich die GeForce RTX 3070 auch in einer Version mit zwei Lüftern erwerben. Beim Speicher kann auf insgesamt 8 GB zurückgegriffen werden. Ansonsten gleichen die Spezifikationen auch hier der restlichen Produktpalette von PNY.

Laut Angaben des Herstellers wird die GeForce RTX 3080 ab Mitte September im Handel erhältlich sein. Wer bei der PNY XLR8 Gaming GeForce RTX 3090 zugreifen möchte, muss sich noch bis Ende des aktuellen Monats gedulden. Mitte Oktober 2020 wird sich dann auch die GeForce RTX 3070 von PNY erwerben lassen. Bezüglich des Preises äußerte sich das Unternehmen bislang noch nicht.

Welche ist die beste Grafikkarte (GPU)?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen NVIDIA- und AMD-Grafikkarten hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Grafikkarten aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-NITRO-RADEONRX5700XT

    Der erste Schwung der Custom-Modelle für die Navi-Karten von AMD ist verfügbar. Aber noch längst nicht alle der wichtigsten Modelle haben wir uns angeschaut. Die Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT ist laut diverser Empfehlungen eine dieser Varianten, auf die man einen genauen Blick... [mehr]

  • NVIDIA dreht an der Ampere-Schraube: Die GeForce RTX 3080 Founders Edition im...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCE-RTX-3080

    Heute ist es endlich soweit. Mit der GeForce RTX 3080 in der Founders Edition schauen wir uns die erste Karte der neuen Ampere-Generation an. Die wichtigsten Details zur Architektur haben wir bereits behandelt und in der vergangenen Woche konnten wir euch die ersten Fotos der GeForce RTX 3080... [mehr]

  • Bandbreiten-Test: Was der Umstieg auf PCIe 4.0 bringt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RX5500XT_PCI3VS4-TEASER

    Gegenüber dem 3.0-Standard verdoppelt PCI Express 4.0 die maximal mögliche Bandbreite auf bis zu 32 GB/s. Aktuell kann der neue Standard jedoch nur in Verbindung mit einem Ryzen-Prozessor auf Zen-2-Basis sowie einer Navi-Grafikkarte und einem X570-Mainboard genutzt werden – wenn man von... [mehr]

  • Erstes Custom-Modell: Gigabyte GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-GEFORCE-RTX-3080-EAGLE-OC

    Nach dem gestrigen Test der GeForce RTX 3080 Founders Edition von NVIDIA können wir heute den ersten Test eines Custom-Modells präsentieren. Die GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G von Gigabyte ist dabei eines von vier Modellen des taiwanesischen Herstellers und bewegt sich etwas unterhalb der... [mehr]

  • Mehr Super: MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI-GTX1660SUPER

    Nach dem ersten Test einer GeForce GTX 1660 Super mit Referenzvorgaben schauen wir uns nun eine High-End-Variante in Form der MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X an. Neben dem höheren Takt bietet sie eine semipassive Kühlung und weitere Funktionen, zu denen wir noch kommen werden. Da die Spanne... [mehr]

  • Mega-Roundup: 9 aktuelle RTX-Grafikkarten in Blockbuster-Spielen getestet...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEGA-ROUNDUP_ZOTAC-2019-TEASER

    In Kooperation mit ZOTAC GAMINGPünktlich zum Start des Weihnachtsgeschäfts haben wir in Zusammenarbeit mit ZOTAC und NVIDIA eine umfangreiche Marktübersicht aktueller RTX-Grafikchips erstellt und dabei nicht nur zahlreiche Desktop-Lösungen in unterschiedlichen Ausbaustufen getestet, sondern... [mehr]