1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Die ersten Custom-Modelle der GeForce RTX 2060 zeigen sich

Die ersten Custom-Modelle der GeForce RTX 2060 zeigen sich

Veröffentlicht am: von

geforcertx2060-cesNach der heutigen Vorstellung der GeForce RTX 2060 in der Founders Edition und dem baldigen Test der Karte haben nun die ersten Boardpartner ihre Custom-Modelle vorgestellt. Die meisten Hersteller werden zunächst einmal auf die bestehenden Designs der GeForce RTX 2070 zurückgreifen und diese auf die GeForce RTX 2060 umsetzen. Später sollen aber noch kostengünstigere Modelle folgen.

Die Vielfalt der bekannten Kühlungen für die GeForce-RTX-Serie setzt sich offenbar auch bei der GeForce RTX 2060 fort. So präsentieren die Hersteller Dual-Fan- und Triple-Fan-Modelle mit Axiallüftern, aber auch sogenannte Blower, die am hinteren Ende einen Radiallüfter verwenden.

Bisher offiziell angekündigt sind einige Modelle von ASUS, ZOTAC und PNY. In den kommenden Stunden und Tagen werden aber sicherlich noch zahlreiche weitere Hersteller folgen. Zumeist recht wenig bekannt ist zu den technischen Daten der Karten. Die GeForce RTX 2060 Founders Edition ist mit einem Boost-Takt von 1.680 MHz als absolutes Basismodell zu verstehen. Einige Modelle der Hersteller werden ebenso takten, andere wiederum über ein werksseitiges Overclocking verfügen. Sobald wir weitere Details zu den einzelnen Karten haben, werden wir deren Daten noch einmal genauer aufführen.

ASUS

PNY

ZOTAC

Inno3D

Der Startschuss der GeForce RTX 2060 fällt am 15. Januar. In den darauffolgenden Wochen werden wir uns sicherlich einige Modelle der GeForce RTX 2060 anschauen. Bis dahin wollen wir aber auf den ausführlichen Test der GeForce RTX 2060 Founders Edition verweisen, der bei uns in Kürze erscheinen wird.