> > > > Sony PlayStation Classic: Diese 20 Spiele sind vorinstalliert

Sony PlayStation Classic: Diese 20 Spiele sind vorinstalliert

Veröffentlicht am: von

sony playstation classicAls Sony im September mit der PlayStation Classic die Neuauflage der ersten PlayStation ankündigte, veröffentlichte man noch nicht die komplette Liste der Spiele, die auf der kleinen Retro-Konsole vorinstalliert sein werden. Wenige Tage danach teilte man lediglich mit, dass sich später keine weiteren Titel hinzufügen werden lassen und es keinen Zugriff auf das PlayStation Network geben werde. 

Am 3. Dezember soll mit der PlayStation Classic die Neuauflage der ersten PlayStation-Konsole aus dem Jahr 1994 für rund 100 Euro in die Läden kommen. Damit wird sich auch Sony dem aktuellen Trend anschließen und nach der Nintendo Classic Mini oder dem SNES Classic Mini eine überarbeitete Retro-Konsole auf den Markt bringen. Exakt 20 Titel sollen vorinstalliert sein. Bislang hatte Sony jedoch lediglich von „Final Fantasy VII“, „Jumping Flash“, „Ridge Racer Type 4“ und „Tekken 3“ sowie „Wild Arms“ gesprochen. Nun hat man die vollständige Liste veröffentlicht.

Demnach werden auch „Battle Arena Toshinden“, „Cool Boarders „, „Destruction Derby“, „Grand Theft Auto“, „Intelligent Qube“, „Metal Gear Solid“, „Mr Driller“, „Oddworld: Abe’s Oddysee“, „Rayman“, „Resident Evil Director’s Cut“, „Revelations: Persona“, „Super Puzzle Fither II Turbo“ und „Syphon Filter“ mit von der Partie sein. Aber auch „Tom Clancy’s Rainbow Six“ und „Twisted Metal“ sowie „Wild Arms“ sollen auf der etwa 45 % kleineren Neufassung der Konsole vorinstalliert sein. Ob die Liste auch für die europäische Version gültig ist, ist derzeit nicht bekannt. Sony hatte angekündigt, je nach Region unterschiedliche Varianten der PlayStation Classic auf den Markt zu bringen. 

Die Sony PlayStation Classic wird mit zwei Controllern ab dem 3. Dezember ausgeliefert werden. Bei Amazon war die Retro-Konsole zeitweise schon vorbestellbar. Aufgrund einiger USK-18-Titel müssen Vorbesteller jedoch volljährig sein und im Zuge einer Altersprüfung zumindest bei Amazon einen etwas höheren Preis bezahlen. 

Erst kürzlich feierten die Japaner ihren jüngsten Meilenstein der 500 Millionsten verkauften PlayStation-Konsole mit einer neuen Limited-Edition der PlayStation 4 Pro.

Die Komplette Spieleliste in der Übersicht:

  • Battle Arena Toshinden
  • Cool Boarders 2
  • Destruction Derby
  • Final Fantasy VII
  • Grand Theft Auto
  • Intelligent Qube
  • Jumping Flash
  • Metal Gear Solid
  • Mr Driller
  • Oddworld: Abe’s Oddysee
  • Rayman
  • Resident Evil Director’s Cut
  • Revelations: Persona
  • Ridge Racer Type 4
  • Super Puzzle Fighter II Turbo
  • Syphon Filter
  • Tekken 3
  • Tom Clancy’s Rainbow Six
  • Twisted Metal
  • Wild Arms

Vielen Dank an unseren Nutzer „kaiser“ für den Hinweis zu dieser News.

Social Links

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 19.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 620
Vorbestellt wegen guter Spiele und dann kein Gran Turismo, kein Spyro, kein Tomb Raider, kein Tony Hawks ...
#10
Registriert seit: 17.08.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 321
Gran Tourismo, Tomb Raider und Tony Hawk sind wirklich Pflichttitel.
#11
customavatars/avatar8899_1.gif
Registriert seit: 13.01.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4332
Zitat qbe;26603676
Gran Tourismo, Tomb Raider und Tony Hawk sind wirklich Pflichttitel.


Das würde ich unterschreiben. Verstehe die Spielauswahl nicht, nach welchen Kriterien werden die Spiele ausgesucht? Nach bezahlbaren Lizenzen oder wonach?
#12
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 14444
Schade das Gran Tourismo und Tomb Raider fehlen. Aber Tony Hawk, ... wayne :shot:
#13
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Admiral
Beiträge: 9247
Zitat unich;26603067
Eben nicht! Siehe SNES. 2D Spiele sehen immer noch klar und gut aus. Ein Driver 1 ist reiner Pixelbrei.


wenn die Konsole nicht in irgendeiner Form im Emulator hochskaliert, behalte die ich die PS1 lieber in meiner Erinnerung so wie sie auf CRTs damals war... das will ich mir nicht angucken auf 55"
#14
customavatars/avatar18621_1.gif
Registriert seit: 28.01.2005

Gefreiter
Beiträge: 44
Zitat scrollt;26604144
wenn die Konsole nicht in irgendeiner Form im Emulator hochskaliert, behalte die ich die PS1 lieber in meiner Erinnerung so wie sie auf CRTs damals war... das will ich mir nicht angucken auf 55"


Ja ich denke auch dass da der Knack Punkt ist. Auf einem Röhrenfernseher war das alles viel angenehmer. Ich habe noch einen im Keller mal schauen vielleicht wird der ja wieder reaktiviert.
Mhhh… aber wird sich bestimmt nicht mehr anschließen lassen.
#15
customavatars/avatar12016_1.gif
Registriert seit: 21.07.2004
Wien
Flottillenadmiral
Beiträge: 6000
Zitat Mustis;26602846
Schlecht gealtert? Oo Die Playsi kam 1994! raus, also vor 24 Jahren. Natürlich sieht das heute alt aus und egal welche Konsole oder PC man da zum Vergleich ansieht, das sieht nach 24 Jahren dahingehend alles kacke aus...

Wie unich schon schreibt kommt das ganz auf das Spiel drauf an bzw. die Engine. 2D Spiele sehen heute noch genau so "gut" aus wie damals. Auf größeren / fein auflösenderen Screens halt etwas pixeliger wirkend als damals, aber sonst genau so. 3D ist hier eher das Problem, da die PlayStation zwar viele grundlegende und wichtige 3D Funktionen beherrschte wie z.B. Texturen auf 3D Modellen, eine hohe Farbpalette und Transparenz. Leider fehlten viele weitere Features die eine bewegte 3D Szene optisch deutlich aufwerten wie Texture Filtering, Mipmapping und diverse Geometrie-/Perspektiv-funktionen (perspective correction, Z-Buffer) sowie eine nicht sehr genaue Renderengine. Das führte dazu daß viele Texturen aus der Nähe enorm pixelig aussehen, aus einigen Winkeln bzw. Kamerapositionen verzerrt sind und oft flackern/nicht dargestellt werden bzw. Spalten zwischen Texturen oder Objekten entstehen usw.
Dazu dann noch die relativ niedrige Auflösung (die jedoch durch einige CRT TVs kaschiert wird) - tja und that's what you get today.

Wie @scrollt auch schon angemerkt hat ist halt jetzt die große Frage wie die PSX Classic das nun macht mit der Emulation. Rendert sie zu 100% so wie die Playstation damals und skaliert das Bild dann auf eine höhere Auflösung hoch (angeblich liefert die ein 720p Signal) -> dann haben wir alle diese 3D Nachteile auch heute noch und die Grafik sieht zwar aus wie am Original, aber dementsprechend auch hässlich.
Vielleicht bietet die Konsole aber auch Optionen um einen "enhanced" 3D Modus auszuwählen, wo vielleicht schon in höherer Auflösung gerendert wird und/oder einige Funktionen hinzugefügt wurden wie eben Texturfilterung und diverse Perspectiv Korrekturen.

Erinnert sich noch jemand an einen der allerersten PlayStation Emulatoren am PC? Ich hatte damals (aus den USA) Bleem! geordert. Damit liefen eine Hand voll Spiele mehr oder weniger gut spielbar am PC. Durch ständige Updates des Emulators wurden immer mehr Spiele hinzugefügt bzw. gefixed die vorher Probleme hatten, unspielbar waren etc.
Vorteil des Emulators -> er unterstützte 3D Grafikbeschleuniger wie meine damalige 3DFX Voodoo. Was dadurch möglich war ist die Verwendung von Texture Filterung und höheren Auflösungen. Mit diesem Emulator habe ich am PC Metal Gear Solid (1) durchgespielt und auch viel Gran Turismo (1) und einiges mehr spielen können. Mit weit BESSERER Grafik als auf der PlayStation selbst. Allerdings hatten die meisten Spiele viele Bugs und immer wieder enorme Slowdowns und Crashes. In Metal Gear Solid waren einige Zwischensequenzen kaum brauchbar weil man vieles nicht gesehen hat (weil es nicht/falsch gerendert wurde) uvm.

Zu der Spieleliste, es ist halt bei solchen Konsolen immer unmöglich alle glücklich zu machen denn die PSX wie auch das NES, SNES etc. hatten so viele Spieleklassiker und Hits die man kaum in einer ~ 20 Spiele Bibliothek unterbringen kann.
#16
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 12023
Zitat kaiser
Was ich mich gerade Frage: Wie umgeht man den Metal Gear Solid "Kopierschutz"? War glaub ich 140.15 :vrizz:

[ATTACH=CONFIG]448237[/ATTACH]


haha, auf der PS Classic Mini haben sie als MGS Screenshot wirklich das Bild von der CD Hülle mit dem Code genommen :D :D
#17
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 12023
USB Wireless Adapter for PS classic edition | 8BitDo mal vorbestellt. Der mit nem DualShock 3 gibt des bestimmt auch ne authentische Erfahrung. Und ich würde wetten, dass der PS1 Emulator schon den DualShock Support hat ;)

Aber gut möglich, dass der schon verfügbare "ziemlich gleiche" Switch USB Stick via Firmwareupdate auch die PS Classic unterstützt.
#18
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 12023
Die PS Classic wird mir immer sympathischer. Endlich gibt es die möglichkeit via USB Stick (oder USB CD Laufwerk) weitere games zu spielen :D
Und des beste dran. Man macht einfach einen USB Boot und ändert nichts an der originalen Hard und Software.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Preis der Sony PlayStation Classic abermals deutlich gesunken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_CLASSIC

    Die Sony PlayStation Classic ist abermals kräftig im Preis gefallen. Musste man zum Release der Retro-Konsole im Dezember noch rund 100 Euro auf den Ladentisch legen, sank der Preis wenig später auf rund 59 Euro. Jetzt wechselt die Neuauflage der ersten PlayStation schon für unter 40 Euro ihren... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

  • PlayStation 5 soll mit AMD Ryzen 2020 kommen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Sony arbeitet bereits am Nachfolger der PlayStation 4, doch genaue Details hat das Unternehmen noch nicht verraten. Aus Insider-Kreisen gibt es nun erste Informationen zur Entwicklung und auch der Preis soll schon feststehen.  Demnach wird Sony bei der PlayStation 5 weiterhin an AMD als... [mehr]

  • CUH-7200: Neue Revision der Sony PlayStation 4 Pro ist deutlich leiser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Nachdem Sony im Sommer eine neue Revision der Slim-Variante der PlayStation 4 in den Handel brachte, ist nun auch die schnellere Pro-Version aufgefrischt worden, die es derzeit nur im Bundle mit dem überaus erfolgreichen Western-Epos „Red Dead Redemption 2“ gibt, in Kürze aber... [mehr]