> > > > Google Nexus: Neue Bootloop-Klage visiert jetzt auch Huawei an

Google Nexus: Neue Bootloop-Klage visiert jetzt auch Huawei an

Veröffentlicht am: von

huawei

In den USA läuft bereits eine Klage gegen Google und LG: Es geht um das LG Nexus 5X, das sich bei vielen Anwendern in einen Bootloop verabschiedet. Manch einer nimmt das ja sogar zum Anlass, mal bei der Reparatur den RAM aufzustocken. Ursache seien laut der Klage Probleme bei der Anbringung des SoCs, so dass auch Ersatzgeräte früher oder später von dem Defekt betroffen sein würden, weil LG die Herstellung bisher nicht umgestellt habe. So lautet zumindest im Groben der Vorwurf. Ob jener der Wahrheit entspricht, sollen in den Vereinigten Staaten die Gerichte entscheiden. Tatsächlich gibt es nun aber auch eine zweite Klage, welche unabhängig von der ersten gegen LG und Google nun gegen letztere sowie Huawei eingereicht wurde. Jetzt wird das Huawei Nexus 6P Stein des Anstoßes: Auch hier sollen Google und Huawei unangemessen mit Bootloop-Problemen umgegangen sein.

Huawei habe nie öffentlich ein großflächiges Problem mit dem Nexus 6P eingestanden und verkaufe weiterhin ein Produkt, das einen Defekt aufweise. So fordern die Kläger aus Texas, dass Google und Huawei für vom Bootloop betroffene Kunden ein allgemeines Austauschprogramm einrichten oder einen Rückruf vornehmen. Zudem wird natürlich Schadensersatz verlangt. Durch den Bootloop werde auch das Huawei Nexus 6P, genau wie das LG Nexus 5X, im Wesentlichen zu einem teuren Briefbeschwerer.

Obgleich die Bootloop-Problematik beim LG Nexus 5X sowie anderen Smartphones des Herstellers große Wellen schlug, schien die Anzahl der Betroffenen beim Huawei Nexus 6X deutlich geringer auszufallen. Insofern ist nun auch schwer zu beurteilen, welche Erfolgsaussichten hier bestehen. Um alles Weitere müssen sich letzten Endes nun die Gerichte kümmern.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4308
Zitat
Huawei Nexus 6X
.
#2
customavatars/avatar169694_1.gif
Registriert seit: 09.02.2012
Kiel
Kapitän zur See
Beiträge: 3204
Abgesehen davon ist meiner Erfahrung nach der Austauschprozess bei Google absolut unproblematisch und einfach. Mein N5 war damals auch von einem Bootloop geplagt, innerhalb kürzester Zeit hatte ich Ersatz.
#3
customavatars/avatar227006_1.gif
Registriert seit: 28.08.2015
Nürnberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1772
Mein Nexus 6P funktioniert ansich noch gut, leider hab ich seit einiger Zeit, massive Empfangsprobleme. Die Gesprächspartner verstehen mich selten.

Tja, was soll man sagen? Mein Vertrauen in Google schwindet langsam, zumal sich die Google Sprachsuche von alleine einschaltet (ohne "OK Google" Stichwort) und "ich habe sie nicht verstanden" von sich gibt..
#4
customavatars/avatar236943_1.gif
Registriert seit: 10.12.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 246
Hmm das geht ja reihum durch alle Hersteller. Mir ist diesen Monat mein Samsung S3 LTE abgeraucht, hängt seitdem auch im Bootloop fest.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]