> > > > Star Wars: Jedi Challenges – Lenovo und Disney kündigen AR-Headset an

Star Wars: Jedi Challenges – Lenovo und Disney kündigen AR-Headset an

Veröffentlicht am: von

So langsam aber sicher scheint die Film- und Spieleindustrie Augmented Reality für sich zu entdecken. Nach dem großen Hype rund um Pokémon GO im letzten Sommer, welches in diesen Tagen im Übrigen seinen einjährigen Geburtstag feiert und Fans der kleinen Taschenmonster zu Trainern im echten Leben machte, dürften demnächst auch Star-Wars-Fans auf ihre Kostenkommen.

Zwar gibt es mit „Trials of Tatoonie“ für die HTC Vive schon eine kurzweilige Demo, in der man ein bisschen mit R2-D2 plaudern und mit dem Lichtschwert herumspielen darf, wirklich viel zu tun gibt es da aber nicht. „Star Wars: Jedi Challenge“ könnte da das nächste große Ding werden.

Im Rahmen Hausmesse D23 Expo im kalifornischen Anaheim kündigten Disney und Lenovo ein neues Augmented-Reality-Produkt an. Viele Details hierzu nannten sie jedoch nicht. Es dürfte sich vermutlich um ein eigenes Headset handeln, in dem der Spieler mit einem Lichtschwert-ähnlichen Controller sich auf virtuelle Laserschlachten wagen und somit in die Rolle eines echten Jedi-Kämpfers schlüpfen dürfte.

Unter anderem soll der Spieler die aus den Filmen bekannte Ausbildung zum Jedi von Chewbacca und R2-D2 nachspielen können. Denkbar wären außerdem Kämpfe mit Stormtropper-Einheiten oder gar AT-ATs. Anders als bei VR taucht der Spieler bei AR nicht vollständig in eine eigene Welt, vielmehr werden die nötigen Spielinhalte in die echte Umgebung projiziert,

Ob man hierfür ähnlich wie bei Googles Daydream oder Samsungs Gear VR auf ein zusätzliches Smartphone angewiesen sein wird, oder ob es sich dabei um ein eigenständiges Stand-Alone-Headset handeln wird, geht aus der knappen Pressemitteilung und dem kurzen Teaser-Video leider nicht hervor. Vermutlich aber werden Disney und Lenovo ihr Headset als eigenständiges Merchandising-Produkt verkaufen wollen. Technische Daten wie Display-Auflösung oder Akku-Laufzeiten gibt es noch nicht.

Wann „Star Wars: Jedi Challenge“ erscheinen wird, ist offen. Lenovo und Disney sprechen lediglich von „coming soon“. Interessierte können sich bereits vorregistrieren und werden automatisch benachrichtigt, sobald es neue Informationen gibt.

Social Links

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 13.09.2009
Nordwalde
Hauptgefreiter
Beiträge: 160
Kämpfe mit stormtroPPer Einheiten)? :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]