1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Vor-Ort/Messen
  8. >
  9. Computex 2018: Tag 3 unserer Messevideos in der Übersicht

Computex 2018: Tag 3 unserer Messevideos in der Übersicht

Veröffentlicht am: von

computex logo neuDer dritte Messetag der Computex 2018 ist mit vielen neuen Videos für unsere Leser geschafft. Am Donnerstag waren wir unter anderem zu Besuch bei ZOTAC, Thermaltake, Alphacool und ASUS, schauten aber auch bei einigen anderen Herstellern vorbei. Wir listen alle Videos des dritten Tages an dieser Stelle noch einmal übersichtlich auf. 

Begonnen hatte der dritte Messetag bei Thermaltake. Während unseres rund 10-minütigen Standgesprächs führte uns Mike Fierheller durch die zahlreichen Produktneuheiten des Herstellers. Im Fokus stand natürlich der Ausbau der Level-20-Reihe, die gleich um drei neue Modelle erweitert wurde. Das beliebte Gehäuse gibt es ab sofort auch als GT RGB, XT und VT mit neuen Farbvarianten und schicker Beleuchtung, aber auch mit einem optimierten Innenaufbau. Gegen Ende Juni, spätestens aber ab Anfang Juli sollen die neuen Serienableger in die Läden kommen. Das TT Premium setzt etwas schlichtere Maßstäbe und soll rund 230 US-Dollar kosten. 

Zu guter Letzt zeigte uns Thermaltake wie man Amazons Sprachassistenten Alexa für die Steuerung einer RGB-Beleuchtung nutzen kann, um beispielsweise die Beleuchtungsfarbe an die lokale Wetterlage anzupassen. Sehr spannend!

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Maciej Wieczorek von ZOTAC konnte uns zwar keine neuen Details zu den kommenden Grafikkarten von AMD und NVIDIA verraten, gab uns dafür einen ausführlichen Überblick über die hauseigenen ZBOX-Systeme und die kommenden MEK-Modelle. Zu sehen gab es unter anderem die ZBOX CI660 Nano mit passiver Kühlung und stromsparendem U-Prozessor, aber auch die ZBOX MA551 auf Basis der neuen Raven-Ridge-APUs, die nun endlich in die Läden kommen soll. Zudem werden die Magnus-Modelle um die Killer-Netzwerkchips erweitert, die Q-Reihe bekommt Support für schnelles 10-GBit-LAN. 

Ein Highlight sind der MEK Ultra und der MEK Mini, welche in Anlehnung an den stylischen Spielerechner MEK1, welchen wir erst kürzlich testen konnten, auf den Markt kommen sollen. Dabei handelt es sich zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch um eine Konzeptstudie, nähere Planungen zur Markteinführung gibt es nicht. Trotzdem sind die beiden Spielrechner schon jetzt schick anzusehen! 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Beim deutschen Wasserkühlungs-Profi zeigte man uns seine neuen Wasserkühler für AMDs Vega- und NVIDIAs GTX-1080-Ti- und Titan-Grafikkarten, vor allem aber die neuen Eisbaer-Extreme-AiOs, die sich bereits bei uns in der Redaktion für einen Test befinden und in Kürze von uns auf Herz und Nieren geprüft werden wird. Der 280-mm-Radiator steckt in einem schicken, mattschwarzen Gehäuse und trägt in der Computex-Version zwei leise Silent-Wings-3-Lüfter von be quiet!. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Bei ASUSTOR zeigte man uns neben den beiden, überarbeiteten Einsteiger-NAS-Systemen AS1002T V2 und AS3204T V2 die ersten Geräte mit 10-GBit-Ethernet-Port, welche bereits zu Preisen ab etwa 300 Euro in die Läden kommen sollen und mit einigen weiteren Features, wie beispielsweise eine magnetische und abnehmbare Abdeckung oder eine werkzeuglose Montage der Festplatten auf sich aufmerksam machen können. Außerdem geht Hardwareluxx-Chef Dennis Bode auf die neuen Features von ADM 3.2 näher ein.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

ASUS hat mitunter einen der größten Stände auf der Computex 2018. Christian Wefers beschränkt sich in unserem Standgespräch deswegen auf die absoluten Highlights und das ist natürlich das erste Gaming-Smartphone des Herstellers, aber auch das erste ROG-Netzteil mit 1.200 W und einem eigenen Display für Systeminformationen oder Animationen und Grafiken.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Bei Tesoro dreht sich natürlich alles rund ums Thema Gaming. Ausgestellt werden zahlreiche Gaming-Tastaturen und -Mäuse, die natürlich dem Trend entsprechend mit einer schicken RGB-Beleuchtung und programmierbaren Makro-Tasten auf sich aufmerksam machen. Der Fokus liegt in unserem Standgespräch auf der neuen Gram XS aber auch auf den beiden Gaming-Stühlen, die es demnächst zu einem Preis ab etwa 150 US-Dollar und 300 US-Dollar geben wird.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Die Videos unseren letzten, vierten Messetages sind in Taipeh bereits abgedreht, darunter von FSP, Klevv und Cooler Master. Unsere letzte Übersicht dazu veröffentlichen wir morgen an gewohnter Stelle. Seid gespannt!

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! präsentiert High-End-Netzteile, ein Airflow-PC-Gehäuse und zwei...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

    be quiet! fährt zur CES groß auf: Man präsentiert neue High-End-Netzteile, ein PC-Gehäuse, das auf hohen Airflow ausgelegt wurde und auch noch zwei Prozessorkühler.  Die Dark Power Pro 12-Netzteile sind die ersten be quiet!-Netzteile mit 80-PLUS-Titanium-Zertifizierung und einem... [mehr]

  • Hardwareluxx wünscht frohe Weihnachten 2019!

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HARDWARELUXX

    Im Namen des gesamten Hardwareluxx-Teams wünschen wir all unseren Lesern und Community-Mitgliedern ein fröhliches Weihnachtsfest: Genießt die ruhigen Stunden des Jahres mit vielen Plätzchen, Lebkuchen, dem einen oder anderen Glas Glühwein und natürlich mit vielem und leckerem Essen. Lasst... [mehr]

  • CES 2020: XPG zeigt erste Monitore und Notebooks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ADATA

    ADATAs Gaming-Label XPG deckt ohnehin schon unterschiedliche Segmente ab. Zur CES zeigt man jetzt sogar erste Monitore und Notebooks, aber auch das zylinderförmige PC-Gehäuse Volta. Dieses große Gehäuse befindet sich noch im Konzeptstadium und XPG sammelt noch Feedback dazu. In der gestreiften... [mehr]

  • Corona-Krise: Gamescom 2020 findet nur digital statt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

    Ursprünglich wollten sich die Veranstalter der Gamescom erst Mitte Mai mit den zuständigen staatlichen Stellen beraten, wie man mit der weltgrößten Spielemesse in Zeiten der Corona-Pandemie verfahren würde. Die gestrige Entscheidung der Bundesregierung, Großveranstaltungen in Deutschland, wie... [mehr]