> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur der EVGA CLC 120 und CLC 280 ausführlich auf den Zahn gefühlt, sondern auch das Corsair HX850, den Corsair T1 Race, das HTC U11, das ASUS Prime B350-Plus und den Enermax ETS-T50A-DFP getestet. Aber auch das MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro stand während der letzten Tage bei uns auf dem Prüfstand, genau wie das Enermax GraceMesh

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Mittwoch, 14. Juni 2017: EVGA CLC 120 und CLC 280 (Closed Loop CPU Cooler) im Doppeltest

EVGA CLC 120 und CLC 280Es hat etwas gedauert, doch mit der CLC-Serie bietet nun auch EVGA eigene AiO-Kühlungen an. Hardwareluxx testet die beiden Modelle CLC 120 und CLC 280 gleich in einem Doppeltest. Neben Kühlleistung und Lautstärke interessiert dabei vor allem die hauseigene EVGA-Software zur Kontrolle von Lüftern, Pumpe und RGB-Beleuchtung... [weiterlesen]

 

Freitag, 16. Juni 2017: Corsair HX850 im Test - die 2017er Platinum-Neuauflage

corsair hx850 teaser

Eine weitere Netzteilserie von Corsair mit langjähriger Historie ist die HX-Serie, welche im Bereich High-End angesiedelt ist. Auch hier hat Corsair in 2017 eine neue Version herausgebracht, welche die Qualitäten dieser Serie wie Leistungsfähigkeit und Ausstattung nun mit 80PLUS-Platinum-Effizienz verbindet.  Wir haben uns daher die 2017er Version vom HX850 einmal näher angeschaut... [weiterlesen]

 

Sonntag, 18. Juni 2017: Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet... [weiterlesen]

 

Montag, 19. Juni 2017: HTC U11 im Test

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass ein vielversprechendes Datenblatt nicht zwangsläufig ein überzeugendes Produkt bedeutet, stellte zuletzt nicht nur das Samsung Galaxy S8 überraschend unter Beweis. Macht HTC es besser und liefert mit dem U11 ein stimmiges Gesamtpaket... [weiterlesen]

 

Dienstag, 20. Juni 2017: Enermax GraceMesh im Test - Preis-Leistungs-Tipp mit Glas und LEDs

Enermax GraceMesh

Funktional, auf Wunsch beleuchtet und mit Echtglas - das sind die neuen GraceMesh-Gehäuse von Enermax. Vor allem aber werden die ATX-Gehäuse schon ab rund 50 Euro angeboten. Ist die Auszeichnung mit dem Preis-Leistungs-Award damit nicht schon sicher? Wir finden es im Test heraus... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 21. Juni 2017: ASUS Prime B350-Plus im Test - Viel Ausstattung für wenig Geld

Artikel ASUS Prime B350 Plus 004 logoGerade die Mainboards mit dem B350-Chipsatz sind seit dem Release von AMDs Ryzen-Plattform sehr beliebt. Dies liegt neben den annehmbaren CPU-Preisen selbst an dem guten Kompromiss des B350-Chipsatzes. Neben einer moderaten Bereitstellung von aktuellen Schnittstellen ist mit dem B350-FCH auch das Übertakten von CPU und Arbeitsspeicher ein Thema. In diesem Artikel werden wir das kostengünstige ASUS Prime B350-Plus genauer unter die Lupe nehmen... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 22. Juni 2017: Enermax ETS-T50A-DFP vs. ETS-T50A-BVT - beide ETS-T50 AXE-Varianten im Vergleichstest

Enermax ETS-T50 AXEDen Enermax-Kühler ETS-T50 AXE haben wir bereits in der Variante mit mehrfarbigem LED-Lüfter getestet. Doch Enermax hat noch einmal nachgelegt und bietet den Kühler nun alternativ auch mit D.F. Pressure-Lüfter "für pure Kühlleistung" an. Wir wollen deshalb die beiden Varianten ETS-T50A-DFP und ETS-T50A-BVT miteinander vergleichen und herausfinden, was es für Unterschiede gibt... [weiterlesen]

 

Samstag, 23. Juni 2017: MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro: Schlankes Gaming-Notebook der Mittelklasse im Test

msi gs63 stealth pro 7re 011 teaserSchlanke Gaming-Notebooks, die auch mal als leistungsfähiges Arbeitsgerät mit ausreichender Akku-Laufzeit durchgehen können, sind spätestens seit Kaby-Lake und vor allem der Pascal-Architektur keine Seltenheit mehr. Eines davon ist das MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro, welches wir nun mit Intel Core i7-7700HQ, einer NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer Kombination aus schneller SSD und herkömmlicher Magnetspeicher-Festplatte ausführlich auf den Prüfstand stellen durften. Wie sich das rund 1.750 Euro schlägt, erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel... [weiterlesen]