Seite 1: Kioxia Exceria Pro im Test: Schneller Phison-Controller trifft BiCS5

vorschau kioxia exceria pro 08

Mit der neuen Exceria Pro schließt nun auch endlich einer der größten Hersteller von Speicherlösungen zu PCIe4 auf und präsentiert sein neustes Spitzenmodell der Exceria-Serie. Während man bei dem Controller dabei auf den bewährten, schnellen Phison PS5018-E18 setzt, den wir bislang in einer Reihe von SSDs testen durften, kommt der hauseigene, in Kooperation mit Western Digital entwickelte, neue BiCS-NAND in bereits fünfter Generation zum Einsatz. Ob die hohen Erwartungen an diese HighEnd-Kombo erfüllt werden können, klären wir dabei in unserem Review. 

In unserem damaligen Exceria-RoundUp der neu-benannten SSDs, die nach der Ausgliederung Toshibas Speichersparte seither unter dem Label von Kioxia Exceria erhältlich sind, konnten wir die Modelle Exceria SATA, Exceria und Exceria Plus bereits testen und vor allem die letzten beiden durften auch zurecht unseren Preis-Leistungs-Award mitnehmen. Mit der Exceria Pro erweitert Kioxia nun das Portfolio nach oben um ein weiteres HighEnd-Modell, das mit neuestem NAND vor allem Power-User anlocken soll. Dabei vertraut Kioxia auf zwei Varianten, mit 1 TB beziehungsweise 2 TB an Kapazität. Trotz also modernster Speichertechnologie in 112 Schichten gibt es zumindest vorläufig kein Modell mit 4 TB oder mehr Speicherplatz. Unser Testexemplar ist mit 2 TB also bereits die größte Ausführung. 

Kioxia Exceria Pro

In einem kleinen Karton erreicht uns die Exceria Pro, Kioxia setzt hier offenbar auf farbliche Akzente, um die Modellserien zu separieren. Nach grün (SATA), orange (Exceria) und  blau (Exceria Plus) steht pink nun für die neue Pro-Speerspitze des Portfolios. Der Aufdruck der "bis zu 7.300 MB/s Read Performance" unterstreicht die Ambitionen dezent. Werfen wir also einen Blick auf die weiteren Herstellerangaben. 

Herstellerangaben der Kioxia Exceria Pro
Modell Kioxia Exceria Pro 2 TB
Controller Phision PS5018-E18 (als Kioxia T058NC1210GSE-00)
Cache 2 GB DDR4 SK Hynix (H5ANAG6NCJ)
NAND 3D-NAND TLC, Kioxia, 112 Layer (BiCS5) 
Verfügbare Kapazitäten 1 TB
2 TB
sequentielle Lese/Schreibrate Lesend: 7.300 MB/s
Schreibend: 6.300 MB/s
Total Bytes Written (TBW)1 TB: 400 TB
2 TB: 800 TB
MTBF 1,5 Millionen Stunden
Garantie Fünf Jahre
PreisEtwa 355 Euro