Seite 1: Intel Optane SSD 905P: Die Leistungsspitze für Enthusiasten

intel optane905p 00Seit etwas mehr als einem Jahr herrscht in fast allen Benchmarks das gewohnte Bild: in einem breiten Teilnehmerfeld drängen sich die SATA-SSDs unterhalb der NVMe-Geschwister, während einsam über allem die Intel Optane SSD 900P ihre Kreise zieht. Mit ihrem 3D-XPoint-Speicher konnte sie damals in nahezu allen Tests deutliche Abstände zur Konkurrenz erzielen und auch bis heute halten. Bis heute deswegen, weil nun mit der Intel Optane SSD 905P der Nachfolger aus eigenem Haus noch eine Schippe drauflegen soll.

Dass Intel-Laufwerke selten zur klassischen Consumer-Hardware gehören, war bereits beim Test der Optane 900P offensichtlich und wird nun auch mit der 905P ein weiteres Mal unterstrichen. Schon beim Auspacken aus dem stylischen Karton mit seinem samtenen Inlay macht Intel deutlich, dass die Optane etwas Besonderes ist. Ein massiver Kühlkörper im vertrauten 2,5-Zoll-Formfaktor liegt wohl gebettet über dem nötigen Zubehör. Lässt man sich nun vielleicht kurzfristig dazu verleiten, davon auszugehen, dass es sich hierbei um eine normale SATA-SSD handelt, die eben ein aufwendigeres Design erhalten hat, liegt man weit daneben. Denn der breite Anschluss erinnert nur kurz an SATA, handelt es sich dabei doch schließlich um einen U2-Port, der mittels des beiliegenden Kabels per SATA-Stromadapter seine Energie erhält und durch den üblicheren M.2-NVMe-Port an den PC angeschlossen wird.

Diesen Aufbau bot Intel bereits bei der direkten Vorgängerin an, wobei es ebenso bei 900P als auch 905P eine Version als eigenständige PCIe-Erweiterungskarte gibt, wie wir sie letztes Jahr noch durch den Luxx-Testparcours schickten. Darüber hinaus bietet Intel eine Variante mit 380 GB im M22110-Format für den M2-Port an.

Intel Optane SSD 905P 480 GB
Preis (UVP)599 Euro
Produktseite
Formfaktor2,5 Zoll
InterfacePCIe NVMe 3,0 x4
ProtokollNVMe 1.3
Firmware---
Kapazität Testmuster (lt. Hersteller)480 GB
Kapazität (formatiert, laut Windows)447 GB
Verfügbare Kapazitäten380 GB
480 GB
960 GB
1,5 TB
DRAM-Cache
ControllerIntel SLL3D, 7 Kanäle
Chipart3D XPoint
Max. Lesen (lt. Hersteller)2.600 MB/s
Max. Schreiben (lt. Hersteller)2.200 MB/s
Herstellergarantie5 Jahre
TBW8,76 PB
LieferumfangSSD, M.2-Verbindungskabel, Betriebsanleitung

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar