Seite 2: ADATA Dash Drive Elite HE720 (AHE720-500GU3-CTI)

Der bekannte Hersteller ADATA ist in diesem Roundup mit seinem ultra-schlanken Dash Drive Elite HE720 vertreten. Das aus rostfreiem Stahl gefertigte Gehäuse inklusive der darin verbauten Festplatte misst gerade einmal 8,9 mm und ist damit weltweit die erste externe Festplatte dieser Größe. Darüber hinaus bewirbt ADATA das gebürstete Aluminium-Gehäuse mit einer Kratzfestigkeit von 9H. Die Festplatte im Inneren stammt aus Seagates "Momentus Thin"-Serie und fasst eine Kapazität von 500 GB, die sie auf einer einzigen Magnetscheibe mitbringt. Die Umdrehungsgeschwindigkeit liegt bei 5400 rpm und es liegt ein 16-MB-Cache vor. Zwar listet der CrystalDisk-Screenshot beim Auslesen der SMART-Werte einen Freifallsensor, unsere Anfrage bei Seagate hat diesen jedoch nur als Platzhalter herausgestellt.

Als Sicherungs-Lösung stellt ADATA dem Käufer den "One Touch Backup"-Button bereit, der in Kombination mit ADATAs "One Touch Backup"-Software in der Lage ist ein Backup anzufertigen oder Daten zu synchronisieren. Die Software ist jedoch sehr einfach gehalten und verfügt auch nur über eine rudimentäre Oberfläche. Auf Komfort und Design wurde hier bewusst verzichtet. Dank der verbauten Seagate-Platte kann sich das Dash Drive in der Performance klar vom Rest absetzen: Mit einer durchschnittlichen Leserate von 92 - 97,5 MB/s und einer Schreibrate von 74 - 86 MB/s liegt das Dash Drive eindeutig an der Spitze.