Seite 11: Messungen: Leistungsaufnahme

Leistungsaufnahme

Nur CPU

in W
Weniger ist besser

Der Core i5-9400F hat eine TDP von 65 W und diese wird nach einem kurzfristig höheren Boost auch in etwa eingehalten. Mehr als 60 W verbraucht der Prozessor in der Dauerlast nicht. Der Core i5-9600KF ist mit 95 W angegeben und hält sich auch in etwa in diesem Bereich auf. Unterschiede zum Core i5-9600K sind nicht festzustellen. Die Coffee-Lake-Prozessoren sind keine Stromsparwunder – zumindest nicht, wenn sie etwas zu tun bekommen. Im Idle-Betrieb sieht dies noch einmal anders aus und je nach System lassen sich hier sehr niedrige Werte erreichen. Der Prozessor spielt dann meist nur noch eine untergeordnete Rolle.

Leistungsaufnahme

Gesamtsystem

in W
Weniger ist besser

Dies zeigt sich in der Leistungsaufnahme des Gesamtsystems unter Verwendung der CPU-Leistung. Die Prozessoren beziehen etwa 65 bzw. 95 W, der Rest fällt auf das restliche System.