Seite 7: CPU-Benchmarks, Teil 1

AMD selbst unterteilt die Leistung der zweiten Ryzen-Generation in Productivity und Gaming. Der Grund: Während man in ersterem Bereich nach eigenen Angaben teils deutlich vor Intel landet, hinkt man in letzterem noch immer minimal hinterher. Deshalb zunächst der Blick auf die Messungen mit Produktivanwendungen.

Cinebench 15

Single Threaded

Cinebench Punkte

Cinebench 15

Multi Threaded

Cinebench Punkte

POV-Ray

Single

Punkte
Mehr ist besser

POV-Ray

Multi

Punkte
Mehr ist besser

Handbrake

4K H.265 in 1080p30 H.264

Sekunden
Weniger ist besser

Handbrake

4K H.265 in 1080p30 H.265

Sekunden
Weniger ist besser