Seite 12: Leistungsaufnahme

Wer seinen Prozessor übertaktet und gleichzeitig an der Spannungsschraube dreht, erhöht auch die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems. Während der Unterschied im Leerlauf dank intelligenter Stromspar-Techniken kaum ins Gewicht fällt, steigt der Stromhunger unter Last schon deutlicher an. Waren es in dieser Disziplin mit Standard-Einstellungen noch etwa 226 Watt, zieht das Gesamtsystem mit voller Übertaktung auf 4,4 GHz schon über 368 Watt aus der Steckdose. Bei unserem Sweet-Spot, den wir auf 4,1 GHz auserkoren haben, liegt die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems während eines Prime95-Runs bei knapp 278 Watt. 

Leistungsaufnahme

Gesamtsystem

in Watt
Weniger ist besser

Leistungsaufnahme

Gesamtsystem

in Watt
Weniger ist besser