TEST

Gigabyte AORUS 17X im Test

Ein schneller High-End-Gaming-Bolide mit gutem Gehäuse

Portrait des Authors


Werbung

Während viele Hersteller bei ihren Desktop-Replacements auf ein größeres 18-Zoll-Format umgeschwenkt haben, bleibt es bei Gigabyte bei 17,3 Zoll. Trotzdem zeigt sich das neueste Flaggschiffmodell weiterhin recht kompakt und ist voll gepackt mit der neusten und schnellsten Technik. Dazu gehören ein HX-Prozessor, eine NVIDIA GeForce RTX 40 der High-End-Klasse und reichlich Speicher. Wie sich die neueste Modellgeneration des Gigabyte AORUS 17X im Praxis- und Spielealltag schlägt, das klärt unser heutiger Test.

Pünktlich zur CES 2024 zu Beginn des Jahres hat Gigabyte die Neuauflage seines AORUS 17X präsentiert, hat damit aber eher die nächste Evolutionsstufe bestritten als eine komplette Neuentwicklung vollzogen. Denn während viele andere Hersteller wie Acer, MSI oder Alienware ihre Flaggschiffserien auf ein größeres 18-Zoll-Format umgestellt haben, ist man diesen Schritt bei Gigabyte noch nicht gegangen. Dennoch ist auch die 2024er-Ausgabe des AORUS 17X vollgepackt mit der neuesten Technik und so einigen Ausstattungs-Extras. 

Am grundlegenden Gehäuse gegenüber dem Vorjahresmodell hat sich nichts getan. Es bleibt bei einem hochwertigen Metall-Gehäuse, das sich für seine Klasse mit einer Bauhöhe von 21,8 mm und einem Gesamtgewicht von 2,8 kg als relativ kompakt und portabel erweist und mit einer dezenten RGB-Beleuchtung sowie einem insgesamt eher schlichten Auftreten auf sich aufmerksam macht. 

Unter der Haube kommen natürlich die schnellsten Komponenten zum Einsatz. So kombiniert Gigabyte einen Intel Core i9-14900HX mit einer NVIDIA GeForce RTX 4080 oder GeForce RTX 4090 Laptop und spendiert dem Gerät bis zu 64 GB DDR5-Arbeitsspeicher mit 5.600 MHz sowie maximal zwei NVMe-SSDs. In der Regel kommen die Modelle für den deutschen Markt mit 32 GB RAM und 2 TB an SSD-Speicher daher. Natürlich konfiguriert Gigabyte die Hardware mit den höchsten TGP- und TDP-Leveln von 175 und 55 W.

Beim Display bleibt es bei einer Diagonalen von 17,3 Zoll. Verbaut ist ein IPS-Panel mit einer nativen QHD-Auflösung und somit mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten, das eine hohe Bildwiederholrate von 240 Hz erreicht und NVIDIAs G-Sync-Technik unterstützt. Obendrein ist Pantone-validiert und deckt den DCI-P3-Farbraum vollständig ab, womit es auch bei der Farbwiedergabe punkten und theoretisch professionelle Kreativ-Arbeiter ansprechen soll. 

Dazu gibt es viele moderne Anschlüsse bis hin zu Thunderbolt 4, HDMI 2.1 und miniDisplayPort sowie einen vollwertigen Ethernet-Anschluss. Drahtlos wird per WiFi 6E und Bluetooth kommuniziert. Die Tastatur ist RGB-hintergrundbeleuchtet und unterstützt bei einem Key-Travel von 2 mm N-Key-Rollover für bis zu zehn Tasten. Für satten Sound sorgen zwei 2,5-W-Lautsprecher mit Dolby-Atmos-Technik, die Webcam bietet FullHD-Auflösung und Infrarot-Technik, der Akku kommt auf 99 Wh.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Je nach Modell und Ausstattung bezahlt man für das Gigabyte AORUS 17X (2024) rund 3.200 bis etwa 3.650 Euro. Für unseren Test haben wir von Gigabyte leihweise das AORUS 17X AZG und damit das aktuelle Spitzenmodell erhalten. Wie sich der Gaming-Bolide leistungsmäßig schlägt und auf welche Werte er bei der Lautstärke sowie den Temperaturen kommt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten.

Preise und Verfügbarkeit
GIGABYTE AORUS 17X AZG-65DE665SH
3.499,00 Euro 3.499,00 Euro Ab 3.499,00 EUR
Preise und Verfügbarkeit bei Geizhals
GIGABYTE AORUS 17X AZG-65DE665SH
Lagernd 3.499,00 EUR
Nicht lagernd 3.499,00 EUR
Lagernd 3.499,00 EUR
Lagernd 3.499,00 EUR
Lagernd 3.499,00 EUR
Nicht lagernd 3.499,00 EUR
Lagernd 3.499,00 EUR
Verfügbar 3.499,00 EUR