Seite 6: Lautstärke und semi-passiver Betrieb

Bedingt durch die Umstellung des Testsystems können wir aktuell erst wenige Vergleichswerte einbeziehen. Mit der Zeit wird das Testfeld aber wieder anwachsen.

Lautstärke in dB(A)

1000 U/min

db(A)
Weniger ist besser
 

Lautstärke in dB(A)

Maximale Drehzahl

db(A)
Weniger ist besser
 

Auch wenn die Lüfter leicht abweichen, ähnelt die Lautstärkecharakteristik des NH-C14S der des NH-D15S. Beide Noctua-Lüfter fallen durch hohe Laufkultur auf, unschöne und störende Nebengeräusche sind nicht wahrnehmbar. Bei vollen 1.500 U/min ist ein deutliches Luftrauschen wahrnehmbar, das als gleichförmiges Geräusch aber nicht penetrant ist. Schon das Herunterregeln auf 1.000 U/min senkt die Lautstärke massiv und lässt den Lüfter nur noch vor sich hin wispern. Wirklich flüsterleise wird er schließlich auf 600 U/min bei gemessenen 33,1 dB(A). 

Auf eine semi-passive Nutzung kann man bei so weit heruntergeregeltem und leisem CPU-Lüfter eigentlich gut verzichten. Tatsächlich ist der Top-Blow-Kühler für ein solches Kühlszenario auch nicht geeignet - beim kurzen Antesten stieg die CPU-Temperatur schnell auf über 90 Grad Celsuis an.