Seite 13: Leistungsaufnahme

Mit "Kaveri" konnte AMD vor allem die Effizienz seiner Kombiprozessoren deutlich verbessern - trotz weiter gestiegener Rechenleistung vor allem bei grafiklastigen Anwendungen. Dual Graphics dreht noch einmal die Performance-Schraube nach oben. Damit einher geht aber auch eine Erhöhung der Leistungsaufnahme. Während der AMD A10-7850K alleine im 2D-Betrieb 31,9 Watt aus der Steckdose zieht, sind es zusammen mit der Radeon R7 250 43,2 Watt. Unter 3D-Last beträgt der Unterschied hingegen fast 30 Watt. Hier sind es unter Dual Graphics 140,2 Watt und ohne zusätzliche CrossFire-Karte 113,5 Watt. 

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem) - Idle

strom-idle
in Watt

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem) - Last

strom-idle
in Watt