Seite 3: Impressionen II

asus r9 290 dc2 oc-02
ASUS Radeon R9 290 DirectCU II OC.

Um die ASUS Radeon R9 290 DirectCU II OC mit ausreichend Strom zu versorgen, müssen wie schon bei der AMD-Vorlage zwei zusätzliche PCI-Express-Stromstecker angeschlossen werden. Hier werden ein 6- und ein 8-Pin-Modell fällig. 

asus r9 290 dc2 oc-02
ASUS Radeon R9 290 DirectCU II OC.

Auf der Dual-Slot-Blende stehen zwei DVI-Ausgänge, ein HDMI-Port und ein DisplayPort-Anschluss zur Verfügung. Ein paar Lüftungsschlitze gibt es an dieser Stelle ebenfalls.

asus r9 290 dc2 oc-02
ASUS Radeon R9 290 DirectCU II OC.

Etwas mau fällt der Lieferumfang aus. Seiner Radeon R9 290 DirectCU II OC gibt ASUS lediglich eine Treiber-CD, eine Schnellstart-Anleitung und einen Adapter für die Stromversorgung der Grafikkarte mit auf den Weg.