Seite 4: Impressionen (2)

Während die obere Hälfte zur besseren Kühlung von Lüftungsschlitzen durchzogen ist, befinden sich auf der unteren Hälfte des Slotblechs die Anschlüsse. Hier stellt unser Testmuster einen DVI-Ausgang, einen DisplayPort-Anschluss und einen HDMI-Port zur Verfügung. 

Hinter den zahlreichen Kühlrippen des Dual-Slot-Kühlers versteckt sich noch ein CrossFire-Stecker für AMDs Multi-GPU-Technologie.

Weniger spektakulär ist der Lieferumfang, denn hier beschränkt sich der Hersteller leider nur auf das Wesentliche. Seiner PowerColor Radeon HD 7850 SCS3 gibt man lediglich eine Schnell-Start-Anleitung und eine Treiber-CD sowie einen Adapter von DVI auf VGA mit auf den Weg.