TEST

Thermaltake Ceres 500 TG ARGB im Test

High-Airflow-Gehäuse mit optionalem Display

Portrait des Authors


Werbung

Thermaltake präsentiert zur CES eine ganz neue Gehäuseserie: Die Airflow-optimierte Ceres-Serie. Wir konnten direkt zum Launch den Midi-Tower Ceres 500 TG ARGB testen und zudem auch mit dem optionalen LCD Panel Kit aufwerten.

Gehäuse, die auf hohen Airflow getrimmt werden, sind aktuell angesagt. Thermaltake setzt beim Ceres 500 TG ARGB auf die Kombination aus vier vormontierten 140-mm-Lüftern und einer luftigen Gitterfront. Dabei hat man auch an die Optik gedacht und allen Gehäuselüftern A-RGB-LEDs spendiert. 

Im geräumigen Innenraum soll sowohl ein hoher Prozessorkühler als auch eine lange Grafikkarte Platz finden. Wasserkühlungsnutzer sollen von einem 360- oder 420-mm-Radiatorenplatz an der Front und einem 360- oder 280-mm-Radiatorenplatz unter dem Deckel profitieren. 

Thermaltake bietet das Ceres 500 TG ARGB sowohl in Schwarz als auch in Weiß an. Die UVP liegt bei 179,90 Euro. Das optionale LCD Panel Kit soll 129,90 Euro kosten. Auch dieses Display gibt es wahlweise mit schwarzem oder weißem Montagerahmen. 

Thermaltake liefert das Gehäuse mit Anleitung, Garantiebestimmungen, Montagematerial, schwarzen Kabelbindern, System-Speaker und einer stählernen Grafikkartenstütze aus. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: 
Bezeichnung: Thermaltake Ceres 500 TG ARGB
Material: Stahl, gehärtetes Glas (3 mm), Kunststoff
Maße: 245 x 525 x 507,7 mm (B x H x T)
Formfaktor: E-ATX (12 x 13 Zoll bzw. 30,5 x 33 cm), ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: bis zu 5x 3,5 Zoll (intern) oder 8x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120/140 mm (Front, 3x 140 mm vorinstalliert), 1x 120/140 mm (Rückwand, 1x 140 mm vorinstalliert), 3x 120/140 mm (Deckel, optional)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 360/420 mm, Deckel: 360/280 mm, Rückwand: 120 mm
CPU-Kühlerhöhe (maximal laut Hersteller): 18,5 cm
Grafikkartenlänge (maximal laut Hersteller): 42,5 cm
Gewicht: etwa 10,5 kg
Preis: 179,90 Euro (UVP)
Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (21) VGWort