Seite 1: Cooler Master MasterBox MB400L im Test: Mini-Tower mit ODD-Option

cooler master masterbox mb400l logoNeue Micro-ATX-Gehäuse sind recht rar - umso bemerkenswerter ist, dass Cooler Master seinen neuen Mini-Tower MasterBox MB400L in gleich vier Varianten anbietet. Käufer haben die Wahl zwischen Stahl- und Glasseitenteil und können auch entscheiden, ob sie das Gehäuse mit oder ohne 5,25-Zoll-Laufwerksplatz (ODD - optical disk drive) bestellen. 

Das MasterBox MB400L bietet schon durch diese verschiedenen Varianten eine gewisse Flexibilität. Und gerade der optionale 5,25-Zoll-Laufwerksplatz ist für ein aktuelles Gehäuse eine Besonderheit. Dazu soll der Mini-Tower aber auch recht flexibel mit Blick auf die Grafikkartenwahl und die Kühlung sein. So kann trotz des Mini-Tower-Formats maximal ein 280-mm-Radiator montiert werden. Äußerlich zeigt sich das MasterBox MB400L in einem recht dezenten, ja regelrecht klassischen Design. Prägend ist dabei vor allem die Kunststofffront, die gebürstetes Aluminium imitiert. 

Im Preisvergleich werden aktuell sowohl die Varianten mit Glas- als auch die mit Stahlseitenteil gelistet. Verfügbar sind bisher aber nur die Stahl-Modelle. Sie kosten sowohl mit als auch ohne 5,25-Zoll-Laufwerksplatz rund 49 Euro

Im ausgepackt & angefasst-Video werfen wir einen ersten Blick auf das Gehäuse:

Cooler Master liefert das Gehäuse mit einer illustrierten Anleitung, schwarzen Kabelbindern und dem Montagematerial aus. Darunter sind vier Montageschienen für 3,5-Zoll-Laufwerke und acht Gummipuffer, die für die werkzeuglose Montage der 2,5-Zoll-Laufwerke genutzt werden. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: 
Bezeichnung: Cooler Master MasterBox MB400L mit ODD, MCB-B400L-KG5N-S00
Material: Stahl, Kunststoff
Maße:218 x 410 x 411 mm (B x H x T) 
Formfaktor: Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 1x 5,25 Zoll (extern), 2x 3,5 (intern), 2x 2,5 Zoll (intern, wahlweise auf der Netzteilabdeckung oder hinter dem Mainboardtray)
Lüfter: 2x 120/140 mm (Front, optional), 1x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert), 1x 120/140 mm (Deckel, optional, zwei Lüfterplätze ohne ODD-Käfig)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 240/280 mm, Deckel: 120 mm (240 mm ohne ODD-Käfig), Rückwand: 120 mm
CPU-Kühlerhöhe (maximal laut Hersteller): 16,6 cm
Grafikkartenlänge (maximal laut Hersteller): 34,4 cm
Gewicht: etwa 5,47 kg
Preis: rund 49 Euro