Seite 1: BitFenix Saber im Test: Vom Lichtschwert inspiriert

bitfenix sabre logo

RGB-Beleuchtung eröffnet neue Gestaltungsmöglichkeiten. Im Fall des BitFenix Saber zieht sich jetzt ein bunter Leuchtstreifen in Lichtschwert-Optik über die gesamte Front. Ob die Macht mit dem Midi-Tower ist, finden wir im ausführlichen Test heraus. 

Mit dem Enso und dem Enso Mesh bietet BitFenix schon länger Midi-Tower mit RGB-Beleuchtung an. Konkret leuchten die Ecken der Front und der Hecklüfter. Das neue Saber bietet ziemlich ähnliche Spezifikationen, kann nun aber ein deutlich auffälligeres Beleuchtungssystem vorweisen. Zwei schmale Leuchtstreifen ziehen sich nebeneinander über die Front. BitFenix zieht selbst den Vergleich zum Lichtschwert (englisch lightsaber). Das BitFenix-Lichtschwert ist allerdings nicht nur auf eine Farbe beschränkt, sondern kann problemlos mehrfarbige Effekte darstellen.  

Der Midi-Tower soll ein leistungsstarkes Gaming-System aufnehmen und kühlen können. Ausgeliefert wird er mit zwei 120-mm-Lüftern. Der 120-mm-Lüfter am Heck soll die Frontbeleuchtung optisch ergänzen. Dank des Glasseitenteils sind sowohl dieser Lüfter als auch die verbauten Komponenten zu sehen. 

Für ein RGB-Gehäuse ist die UVP in Höhe von 89,90 Euro moderat. Kaufinteressenten müssen sich allerdings noch einige Tage gedulden - Caseking erwartet die erste Lieferung am 9. August. 

Im Video zeigen wir kurz, wie die RGB-Beleuchtung funktioniert und wirkt:

BitFenix legt dem Saber die Anleitung, das sortierte Montagematerial, schwarze Kabelbinder und eine magnetische Abdeckung bei. Damit können die Deckellüfterplätze abgedeckt werden, solange sie nicht genutzt werden. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: 
Bezeichnung: BitFenix Saber
Material: Stahl, gehärtetes Glas, Kunststoff, gebürstetes Aluminium
Maße: 220 x 454 x 465 mm (B x H x T)
Formfaktor: Mini-ITX, Micro-ATX, ATX, E-ATX bis 27,2 cm Breite
Laufwerke: 2x 3,5/2,5 Zoll (intern), 4x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120/2x 140 mm (Front, 1x 120 mm vorinstalliert), 1x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert), 2x 120 mm (Deckel, optional)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 360/280 mm (max. 45 mm Dicke), Deckel: 240 mm (Mainboardbauteile/RAM-Höhe bis 40 mm), Rückwand: 120 mm
Kühlerhöhe (maximal laut Hersteller): 17,8 cm
Grafikkartenlänge (maximal laut Hersteller): 40 cm
Gewicht: etwa 7,3 kg
Preis: 89,90 Euro (UVP)