Seite 1: Aerocool Tor im Test

aerocool tor logoAerocools Tor verspricht eine besonders effektvolle aRGB-Lichtshow zum attraktiven Preis. Das ATX-Gehäuse mit adressierbarer RGB-Beleuchtung wird schon für rund 70 Euro angeboten. Im Test zeigen wir die Beleuchtung und klären, ob das Tor auch mit inneren Werten glänzen kann. 

Wenn Hersteller günstige Gehäuse mit aRGB-Beleuchtung anbieten, kompensieren sie die Kosten für Beleuchtung und RGB-Controller häufig durch Sparmaßnahmen in anderen Bereichen. Das haben zuletzt sowohl das Enermax StarryFort SF30 als auch das Kolink Phalanx deutlich gemacht. Beide Midi-Tower kosten unter 100 Euro, sind geradezu spektakulär beleuchtet - und haben einige deutliche funktionale Nachteile. 

Beim neuen Aerocool Tor gibt es deshalb vor allem eine Frage - macht es dieses ATX-Gehäuse besser? Denn die Ausgangslage ist ganz ähnlich. Aerocool sorgt für eine aufwendige Beleuchtung mit adressierbaren RGB-LEDs in den Frontlüftern und an der Seite der Netzteilabdeckung. Bei einem Preis von rund 70 Euro ist das Tor aber sogar noch günstiger als die beiden Modelle von Enermax und Kolink. Doch wird man deshalb auch ähnlich deutliche Einschränkungen hinnehmen müssen? 

Im ausgepackt & angefasst-Video werfen wir einen ersten Blick auf das Gehäuse:

Aerocool liefert das Tor mit Anleitung, einem Tütchen Montagematerial, schwarzen Kabelbindern, einem RGB-Adapter und einer Fernbedienung für die Beleuchtungssteuerung aus. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: 
Bezeichnung: Aerocool Tor
Material: Stahl (0,6 mm), gehärtetes Glas, Kunststoff
Maße: 218 x 445 x 430 mm (B x H x T)
Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 3,5/2,5 Zoll (intern), 4x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120/2x 140 mm (Front, 2x 140 mm vorinstalliert), 1x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert), 2x 120 mm (Deckel, optional)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 240/280 mm (Bauhöhe < 27 mm), Rückwand: 120 mm
Kühlerhöhe (maximal laut Hersteller): 16,4 cm
Grafikkartenlänge (maximal laut Hersteller): 37 cm
Gewicht: etwa 7,1 kg
Preis: 69,90 Euro