Seite 1: Corsair Harpoon RGB Wireless, Ironclaw RGB und M65 RGB Elite im Test: Drei CES-Neuheiten auf einen Schlag

corsair maeuse ces 2018 logoZur CES frischt Corsair sein Mausangebot gehörig auf. Gleich drei ganz unterschiedliche Neuvorstellungen konnten wir schon im Vorfeld für unsere Leser testen: Die drahtlos nutzbare Harpoon RGB Wireless, die FPS- und MOBA-Maus Ironclaw RGB und die "tunable" FPS-Maus M65 RGB Elite. 

Corsair kann zwar bereits ein relativ umfangreiches Angebot an überwiegend auch aktuellen Mäusen vorweisen. Doch das Unternehmen hat offensichtlich doch noch einige Lücken im Portfolio ausgemacht, die nun zur CES mit drei neuen Modellen gestopft werden sollen. Die M65 RGB Elite ist dabei zwar nominell das hochklassigste Modell, gleichzeitig aber eigentlich nur die Weiterentwicklung der bekannten M65 PRO RGB. Sie erhält einen neuen, höher auflösenden Sensor. Dazu hat Corsair einige Detailanpassungen vorgenommen. Wortwörtlich besonders gewichtig - die Elite wurde um 15 Prozent abgespeckt und wiegt nur noch 97 g.

Die Harpoon RGB Wireless hat mit der kabelgebundenen Harpoon RGB zwar ebenfalls einen Vorgänger, unterscheidet sich von ihm aber deutlicher. Als einziges Modell im neuen Trio kann sie eben nicht nur per USB-Kabel, sondern auf gleich drei Wegen mit dem PC kommunizieren. Alternativ zum abnehmbaren Kabel ist eine drahtlose Anbindung sowohl über einen 2,4 GHz-USB-Empfänger mit der sogenannten Corsair Slipstream Wireless-Technologie als auch über Bluetooth möglich. Gegenüber der einfachen Harpoon RGB erhält das Wireless-Modell außerdem sowohl einen höher auflösenden Sensor als auch Omron-Switches mit längerer Lebensdauer. Das grundlegende Design übernimmt die Harpoon RGB Wireless RGB aber vom Geschwistermodell.

Nur die dritte Maus im Bunde ist komplett neu. Mit der Ironclaw RGB schließt Corsair die Lücke zwischen den reinen FPS-Mäusen und dem MOBA/MMO-Modell Scimitar Pro RGB. Die "Eisenkralle" soll sowohl für FPS- als auch für MOBA-Spieler geeignet sein. Dabei kommt der gleiche 18.000-DPI-Sensor zum Einsatz wie bei der M65 RGB Elite. Gegenüber reinen FPS-Mäusen fällt sie größer aus und bietet der Maushand so mehr Ablagefläche. Anders als bei einem MMO-Modell fällt die Tastenbestückung mit nur zwei Daumentasten aber deutlich übersichtlicher aus.  

Die drei Mäuse im Gruppenbild: Links die Harpoon RGB Wireless, in der Mitte die Ironclaw RGB und rechts die M65 RGB Elite (diese Anordnung nutzen wir auch in allen weiteren Produktfotos). Der Vergleich macht deutlich, dass sich die drei Neulinge nicht nur bei der Ausrichtung, sondern auch bei der Größe deutlich unterscheiden. Die Ironclaw RGB fällt bei Maßen von 130 x 80 x 45 mm (L x B x H) in allen Dimensionen größer aus als die anderen Modelle. Die Harpoon RGB Wireless ist hingegen das kleinste Modell, unterbietet die M65 RGB Elite dabei aber vor allem bei der Breite. 

Harpoon RGB Wireless und Ironclaw RGB kommen mit der gleichen Preisempfehlung auf den Markt. Sie sollen je 59,99 Euro kosten. Für die M65 RGB Elite plant Corsair hingegen mit 69,99 Euro. 

Technische Daten in der Übersicht

Mausname: Corsair Harpoon RGB Wireless Corsair Ironclaw RGB Corsair M65 RGB Elite
Sensor: PixArt PMW-3325 PixArt PMW-3391 PixArt PMW-3391
Sensortyp: optisch optisch optisch
Auflösung: bis zu 10.000 DPI, anpassbar in 100-DPI-Schritten 100 bis 18.000 DPI, anpassbar in 1-DPI-Schritten 100 bis 18.000 DPI, anpassbar in 1-DPI-Schritten
USB-Abtastrate: 1.000 Hz 1.000 Hz 1.000 Hz
Profilspeicher intern: - ja ja
Switches: Omron, über 50 Millionen Betätigungen Omron, über 50 Millionen Betätigungen Omron, über 50 Millionen Betätigungen
Zusätzliche Tasten: zwei Daumentasten, DPI-Taste zwei Daumentasten, DPI-Taste, Profiltaste zwei Daumentasten, DPI-Taste, Profiltaste, Sniper-Taste
Design: ergonomisch ergonomisch ergonomisch
Gleitfüße: PTFE, vier Stück PTFE, vier Stück PTFE, fünf Stück
Anbindung: USB-Kabel, 2,4 GHz-Band mit Slipstream Wireless-Technologie, Bluetooth 4.0 oder höher USB-Kabel USB-Kabel
USB-Kabel: 1,8 m, gummiert, abnehmbar 1,8 m, textilummantelt, fix 1,8 m, textilummantelt, fix
Abmessungen: 115,5 x 68,3 x 40,4 mm 130 x 80 x 45 mm 116,5 x 76,6 x 39,2 mm
Gewicht: 99 Gramm ohne Kabel 105 Gramm ohne Kabel 97 Gramm ohne Kabel, zusätzlich bis zu 18 g Gewichte
Preis: 59,99 Euro (UVP) 59,99 Euro (UVP) 69,99 Euro (UVP)