Aktuelles

Windows 11 leaked vor offizieller Ankündigung

Madschac

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.698
Ort
Kiel
Ich hoffe, dass Win11 sich wie ein Win10 Funktions-Update einfach aufspielen lässt, ohne Windows komplett neu aufsetzen zu müssen.
Bin dermaßen faul geworden was das angeht und bei 3 Systemen mit jeweils ~100 installierten Spielen ist das einfach eine nervige
Aufgabe bis alles wieder läuft wie vorher.

Sollte alles neu müssen werde ich warten bis die ersten DDR5 Systeme auf dem Markt sind und gleich Hardware und Software updaten.

Bin insgesammt positiv gespannt auf Win 11, das Kachel-Startmenü wird mir aber auch extrem fehlen, nutze das seit Win10 ausschließlich,
bis auf den Arbeitsplatz mit allen Partitionen auf der Taskleiste...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.081
lol

1624358202897.png
 

Wuest3nFuchs

Enthusiast
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
699
Ort
Innsbruck/Tirol

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.377
Guten Abend,

oje für Windows 11 benötigt man das TPM 2.0 Modul

Zumindest besagen das die offiziellen Specs... https://www.microsoft.com/en-gb/windows/windows-11-specifications

Hat hier jemand mit den Modulen schon Erfahrung gesammelt?
Ist es egal von welchem Hersteller ? Hauptsache mit TPM2.0?

mfg

We are sorry, the page you requested cannot be found.​

The URL may be misspelled or the page you're looking for is no longer available.

🤷‍♂️
 

Wuest3nFuchs

Enthusiast
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
699
Ort
Innsbruck/Tirol

fortunes

Legende
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
12.052
Ort
RheinMain
Zwang für:

- Microsoft-Account
- TPM
- ...

Microsoft versucht echt alles, auf eine halbwegs brauchbare Windows-Version eine Schrott-Version zu veröffentlichen. Win11 ist nix anderes als Win10 plus Murks.

Das war nach Win98SE so, das war nach WinXP so, das war nach Win7 so und wird auch nach Win10 so sein. Die wissen echt, wie man sich die Kunden vom Leib hält.
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.474
Ort
Rodgau bei Ffm

TPM 1.2 reicht aus​

Anders als von Microsoft in den Systemanforderungen dargelegt, bedarf es dabei nicht zwingend TPM 2.0. Nur solche Systeme sollen am Ende zwar als komplett kompatibel tituliert werden, ab TPM 1.2 gelingt die Installation aber trotzdem, auch wenn sie nicht empfohlen wird. Das erklärt Microsoft in einem anderen Dokument.

 

Chaoz

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
434
Alles was Menschen coden wird eh wieder ausgehebelt.

Je früher als spätt umso besser daher not Crack but Hack the Planet
 
Oben Unten